Logo Save TV
Anbietercheck Logo

Save TV Download-Manager

Aufnahmen herunterladen mit der Software Save TV Herbie

Alle Save TV Aufnahmen lassen sich nicht nur online streamen, sondern auch herunterladen. Und nicht nur das: Mit der Software "Save TV Herbie" können Kunden ihre Sendungen sogar auf einer Festplatte speichern. So entsteht ein persönliches Videoarchiv, das dauerhaft erhalten bleibt.

Aktualisiert 18.09.2019
Save TV Herbie Download-Manager - Aufnahmen herunterladen 4.33 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)
Save TV Herbie

Save TV Herbie

  • Aufnahmen herunterladen und dauerhaft speichern
  • auf Festplatte, USB-Stick oder ein anderes Speichermedium
  • nur für Kunden von Save TV XL und XXL

Save TV ist ein besonders bequemer Online-Videorecorder. Aufnahmen lassen sich einfach und komfortabel über eine Vielzahl von Geräten anlegen, verwalten und später per Stream abrufen. Die Aufnahmen werden auf einem Internet-Server in der Cloud gespeichert und sind damit vom PC und von allen Geräten mit Save TV App jederzeit zugänglich - eine Internetverbindung vorausgesetzt.

Speicherzeit bis zu 100 Tage bei Save TV

Alle aufgenommenen Inhalte stehen allerdings immer nur begrenzte Zeit auf dem Server bereit. Je nach Abonnement liegen sie höchstens 100 Tage im persönlichen Videoarchiv. Bei Save TV Basis sind es lediglich 30 Tage, bei Save TV XL 60 und bei Save TV XXL 100 Tage. Nach Ablauf der Frist verschwinden die Inhalte aus dem Archiv.

Aufnahmen herunterladen und dauerhaft speichern

Um Aufnahmen vor der Löschung zu bewahren, können Kunden sie aber auch herunterladen und dauerhaft speichern. Und genau hier kommt der Download-Assistent Save TV Herbie ins Spiel. Die Software steht bei Save TV für Windows und Mac zum kostenlosen Download bereit.

Nach erfolgreicher Installation lassen sich die Aufnahmen bequem einzeln oder als Sammeldownload auf die Festplatte laden. So entsteht ein persönliches Videoarchiv, das auf Wunsch dauerhaft erhalten bleibt. Soll die PC-Festplatte nicht zu voll werden, können die Aufnahmen auch auf eine externe Festplatte oder einen USB-Speicher ausgelagert werden.

Save TV Herbie Download-Funktionen
Für Windows und Mac: Save TV Herbie

Save TV Herbie in der Praxis

Der Download-Manager von Save TV ist in der Praxis tatsächlich kinderleicht zu bedienen. Zuerst heißt es: Software herunterladen, installieren und mit den Kundendaten einloggen. Nach diesem Schritt läuft der Rest fast schon automatisch ab. Fertig aufgenommene Inhalte tauchen direkt im Fenster auf und sind nach Aktualität vorsortiert. Die neusten Inhalte stehen in der Liste also ganz oben, ältere landen weitere unten.

Hier kann der Nutzer auch direkt auf die wichtigsten Funktionen zugreifen. Mit Klick auf den Play-Button können Sendungen auch ohne Download einfach per Stream gestartet werden. Das jeweilige Video öffnet dabei im standardmäßig festgelegen Video-Player - also zum Beispiel im Windows Media Player. Das Herunterladen erfolgt mit Klick auf den Download-Button direkt neben dem Vorschaubild. Lädt die Aufnahme gerade herunter, zeigt dies ein blinkender Pfeil an. Fertige Downloads sind am Ordner-Symbol zu erkennen.

Save TV Herbie Bedienoberfläche
Save TV Herbie Symbole
als Download verfügbar, lädt herunter, Download fertig

Die heruntergeladenen Inhalte landen als MP4-Datei auf der Festplatte und lassen sich mit jedem gängigen Video-Player abspielen. Die Wiedergabe ist damit völlig unabhängig von der Save TV Herbie Software. Kopieren, umbenennen und auslagern auf einen separaten Datenträger - alles kein Problem.

Praktisch ist übrigens auch die Synchronisierungs-Funktion des Save TV Download-Managers. Downloads müssen damit nicht immer einzeln angestoßen werden, sondern passieren auf Wunsch ganz automatisch für ausgewählte Channels oder für sämtliche neuen Aufnahmen.

Save TV Herbie Downloads
Save TV Herbie: aktuell laufender Download

Tariftipp

Save TV Deal im September - jetzt 2 Monate kostenlos testen

Anders als übliche Streaming-Dienste setzt Save TV auf das Prinzip Online-Recorder. Jeder Nutzer zeichnet seine Wunschsendungen auf und stellt sich seine ganz eigene Mediathek zusammen - ohne Live-Fernsehen und ohne Werbeunterbrechungen. Das Save TV XL Abo können Verbraucher jetzt 2 Monate lang kostenfrei ausprobieren. Auch danach kann weiter gespart werden, denn der Monatspreis ist anschließend 1 Jahr lang um 60 % günstiger!

Save TV Teaser

monatlich ab 3,99 €

2 Monate lang 0,- €

Sender

Programm von 47 Sendern aufzeichnen

Extras

Serien-Aufnahmen und Channels,
unbegrenzter Speicherplatz,
60 Tage Speicherzeit,
Werbung wird automatisch entfernt

Aktion

  • Save TV XL 2 Monate lang kostenlos testen
  • danach 12 Monate lang 3,99 € (statt 9,99 €)
  • im Testzeitraum jederzeit kündbar