RTL+ Podcasts

Kostenlose Podcasts über die RTL+ Musik App streamen

Serien, Filme, Musik - und jetzt auch noch Podcasts. Der Streaming Dienst RTL+ ist nicht zu bremsen und baut wie angekündigt sein medienübergreifendes Streaming Angebot weiter aus. Seit 15.11. stehen dann RTL+ Podcasts zur Verfügung. Abgerufen werden diese im Free-Bereich der RTL+ Musik App.

von Vera Reichmann-Stoltenfeldt
Aktualisiert 01.12.2022
RTL+ Podcasts: Kostenlos in der RTL+ Musik App abrufen
4.3 / 5101 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10)
RTL+ Podcasts

Überblick RTL+ Podcasts

RTL+ Musik hat neben Songs auch kostenlose Podcasts im Angebot:

  • AUDIO NOW mit über tausend Podcasts 
  • regelmäßig exklusive Neuheiten
  • Podcasts in RTL+ Musik App integriert
  • kostenloses Podcast-Streaming
  • kein RTL+ Abo nötig

Zu RTL+ Musik

RTL+ Max mit Podcasts, Musik- & Video-Streaming

Soll neben den RTL+ Podcasts über die RTL+ Musik App zudem das komplette Musik-Streaming mit an Bord sein, ist ein RTL+ Max Abo nötig.

RTL+ Max 9,99 € mtl. für 6 Monate
danach 12,99 € mtl.

Aktion bis 28.02.:
RTL+ Max 30 Tage kostenlos testen

Zu RTL+ Musik

RTL+ Musik startet mit umfangreichem Podcast Angebot

Erst im August wandelte sich RTL+ in eine medienübergreifende Streaming Plattform um, in der das RTL+ Video Angebot um Musik-Streaming erweitert wurde. Schon damals kündigte RTL an, mit seinen crossmedialen Plänen noch lange nicht am Ende zu sein. So folgte am 15.11. auch schon der nächste Schritt, denn dann fanden Podcasts Einzug im RTL+ Angebot.

Seit 15. November können Nutzer im RTL+ Musik Free Bereich neben Radio auch Podcasts kostenlos anhören. Für die RTL+ Podcasts werden sukzessive die Inhalte der AUDIO NOW Plattform in den kostenlosen Bereich der RTL+ Musik App integriert. Um einen RTL+ Podcast zu hören, ist somit kein kostenpflichtiges Abo notwendig.

Tausende RTL+ Podcasts kostenlos anhören

RTL+ bringt zum richtigen Zeitpunkt noch mehr auf die Ohren. Denn obwohl nicht neu, erfreuen sich Podcasts derzeit zunehmender Beliebtheit. Zum Launch des Podcast Angebots auf RTL+ Musik stehen tausende Formate zum Anhören bereit. Darunter befinden sich auch rund 200 Eigenproduktionen von Audio Alliance, der RTL-Produktionseinheit. Wie bei Serien, Filmen oder Musik dürfen sich RTL+ Nutzer auch im Podcast-Bereich darauf freuen, regelmäßig mit exklusiven Neuerscheinungen überrascht zu werden.

RTL+ Musik startet mit umfangreichem Podcast Angebot

Neuzugänge gibt es auch schon zum RTL+ Podcast Launch. So startet am 17.11. auf RTL+ Musik die 2. Staffel des preisgekrönten Podcasts Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord? exklusiv mit den ersten vier Folgen. Thematisiert wird YouTuber Rainer Winkler, dessen Drachenlord-Videos Hasstiraden zur Folge hatten und grundsätzlich die Frage nach Täter-Opfer-Rolle aufwirft.

Schon einen Tag früher, am 16.11., sind die Comedians Bastian Bielendorfer und Özcan Cosar auf RTL+ mit „Bratwurst & Baklava“ zu hören. Hier treffen zwei Freunde aus zwei Kulturen aufeinander, die auch gut mit- und übereinander lachen können. Auf RTL+ Musik gibt’s wöchentlich eine neue Episode schon exklusiv vorab zu hören.

Daneben decken weitere Neuzugänge aber auch bekannte Podcasts verschiedene Themenbereiche ab. Mit dabei sind beispielsweise ganz neu der Lifestyle Podcast Die Petze und der Besserwisser - mit Julian Claßen und Bianca Schmitt oder Laura & Pietro - ON OFF. Psychologisch gibt’s ebenfalls was zu hören, z.B. von Bestsellerautorin Stefanie Stahl So bin ich eben. Auch diverse Verbrechens-Podcasts sowie einige Formate von Zeit Online sind mit an Bord. Einen Auszug der RTL+ Podcastliste haben wir im folgenden Kasten aufgeführt.

RTL+ Podcast Liste

Anwälte der Toten | Bratwurst & Baklava | Brüderherz | Cui Bono: Wer hat Angst vorm Drachenlord? | Die Petze und der Besserwisser - mit Julian Claßen und Bianca Schmitt | Dr. Anne Fleck | Eine neue Medizin - die Biontech-Story | Einfach mal LUPPEN | FIETE GASTRO - Der auch kulinarische Podcast | Frauke Liebs | Fussball MML | Gewitter im Kopf - der Märchenpodcast | Hey Amira | Ihrer Zeit voraus: Jeanne d'Arc | NEON Unnützes Wissen | ON/OFF mit Laura & Pietro | Phrasenmäher | Pussytalk | Schneller schlau - Der kurze Wissenspodcast von P.M. | Sie läuft. Er rennt. - der Laufpodcast des stern | So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten" | Stammplatz | stern Crime - Spurensuche | Stahl aber herzlich | Tierisch menschlich - Der Podcast mit Hundeprofi | Martin Rütter und Katharina Adick | Verbrechen der Vergangenheit | Verbrechen von nebenan | Verbrechen | Was jetzt? | Weird Crimes | Wieder was gelernt - der ntv Podcast | 08/17 | 11 Freunde - Zeigler & Köster

RTL+ Podcasts anhören - so klappt's

Um die Podcasts bei RTL+ kostenlos aufrufen zu können, ist die RTL+ Musik App notwendig. Diese steht im Google Play Store oder dem Apple App Store zum kostenlosen Download zur Verfügung. Anschließend kann die Anwendung ohne weitere Anmeldung geöffnet werden. Denn die RTL+ Podcasts stehen im RTL+ Musik Free Bereich kostenlos zur Verfügung. Nutzer benötigen also kein kostenpflichtiges RTL+ Abo, um auf die Podcasts zuzugreifen.

Schritt für Schritt zum RTL+ Podcast

  1. RTL+ Musik App downloaden
  2. App öffnen, keine weitere Anmeldung nötig
  3. Zum Reiter Podcasts im RTL+ Musik Free Bereich
  4. kostenlosen Podcast-Stream direkt starten
  5. Wie zusätzlich Musik-Streaming klappt, erklären wir im Folgenden

RTL+ Max

Das RTL+ Abo bietet die komplette Welt von RTL+ inklusive Musik Streaming:

  • alle RTL+ Inhalte: Serien, Filme, Shows, Live-TV
  • RTL+ Musik
  • keine Werbung
  • Download-Funktion
  • 2 Video-Streams gleichzeitig
  • Originalversionen
  • monatlich kündbar

9,99 €mtl.
für 6 Monate, 
danach 12,99 € mtl.

Aktion bis 28.02.:
RTL+ Max 30 Tage kostenlos testen

Zu RTL+ Max

Podcasts, Musik, Serien & Filme - alles in einem RTL+ Paket

Soll allerdings auch ausgiebiges Musik-Streaming mit an Bord sein, ist das nur mit dem RTL+ Max Abo möglich. Das RTL+ Bundle bringt den größten Streaming-Komfort, denn hier sind der Zugang zu RTL+ Video sowie RTL+ Musik in einem Abo vereint. Nutzer laden sich sowohl die RTL+ App als auch die RTL+ Musik App herunter und streamen nach Belieben Fillme, Serien, RTL Live-TV und Musik komplett ohne Werbung.

Zum Start probieren Neukunden dank des RTL+ Probemonats den Streaming Dienst 30 Tage lang auf beiden Apps von RTL+ kostenlos aus. Danach ist 6 Monate lang ein Rabattpreis in Höhe von 9,99 € pro Monat zu zahlen. Erst ab dem 8. Monat gelten die regulären RTL+ Kosten von 12,99 €. Nutzer bestimmen selbst, wie lange sie dabei bleiben wollen, denn eine Vertragslaufzeit für das RTL+ Abo gibt es nicht. Das gebuchte Paket ist jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen kündbar.


Anbietercheck Logo

RTL+ im Test


Tipp

RTL+ Premium 30 Tage gratis testen

Das RTL+ Premium Abo bringt alle Inhalte der RTL Welt auf unterschiedliche Bildschirme. Mit an Bord sind 14 TV-Sender von RTL & Vox, Originals, Serien + Filme. RTL+ Premium spendiert eine 30 tägige Testphase zum Ausprobieren und ist jederzeit monatlich kündbar.

Live-TV

14 TV-Sender in HD

Sport

Europa League live

Mediathek

RTL+ Originals
Shows, Serien & Filme
7-Tage Preview

Aktion bis 28.02.

  • RTL+ Premium 30 Tage gratis testen
  • Jederzeit monatlich kündbar

0,- € mtl.
für 1 Monat, dann 4,99 € mtl.

Gratis