PYUR im Test

Internet von PYUR erreicht GUT (2,3) im Anbieter-Test

Im Internet surfen über das Kabel-TV-Netz: PYUR zählt nicht nur zu den größten Anbietern von Kabelfernsehen, sondern stellt auch schnelles Internet und Telefonanschlüsse bereit. Im DSLWEB Anbieter-Test punktet PYUR vor allem in den Basis-Kategorien Preis und Leistungsumfang. Ausbaufähig sind die Verfügbarkeitswerte und der Service. Gesamtnote: GUT (2,3).

Aktualisiert 08.09.2020
PYUR Internet Angebote im Test: GUT (2,3)
3.03 / 5 2569 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2.569)

PYUR Bewertung

Einen Internetanschluss von PYUR gibt es im Einsteiger-Paket schon ab 21,45 € monatlich. Und auch die Preise für besonders schnelles Internet sind fair. Eine Telefon Festnetz-Flat muss allerdings extra bezahlt werden. Teilnote: GUT (2,0).

PYUR punktet mit hohen Geschwindigkeiten. Nahezu netzweit sind 400 Mbit/s im Download möglich, vereinzelt sogar schon bis zu 1000 Mbit/s. Weiteres Plus: Alle Tarife sind mit TV und mit kurzer Laufzeit buchbar. Teilnote: GUT (2,0).

Wo verfügbar, sind die PYUR Angebote eine top Wahl. Allerdings ist eben jene Verfügbarkeit dann doch eingeschränkt. Die Reichweite liegt lediglich bei über 2 Millionen Haushalten. Für Viele deshalb leider keine Option. BEFRIEDIGEND (3,2).

Die schnellen Internetzugänge von PYUR liefern auch in der Praxis voll ab. Wie die Ergebnisse des DSLWEB Speedtest zeigen, profitieren Kunden von sehr hohen Datenraten. Hier sammelt PYUR die beste Teilnote: SEHR GUT (1,0).

Wie die meisten Internetanbieter offenbart PYUR beim Service Potenzial für Verbesserungen. In dieser Kategorie landet der Netzbetreiber mit der Teilnote BEFRIEDIGEND (2,9) im Mittelfeld.

10/2020

Gute Wertungen bei Leistung und Preis, eine Spitzenwertung im Praxis-Speedtest sowie verbesserungswürdige Ergebnisse bei Service und Verfügbarkeit bescheren PYUR 82 von 100 Punkten. Die Gesamtnote: GUT (2,3).

Experten-Meinung zu PYUR

"PYUR punktet mit schnellen Internet-Geschwindigkeiten, flexiblen Vertragsmodellen und hohen Startvorteilen. Nur über Kabel und nur in ausgewählten Gebieten verfügbar."

Hohe Geschwindigkeiten und flexible Tarifmodelle bescheren PYUR die Note GUT (2,3)

Kabelfernsehen, Internet und mehr: Über sein Kabelnetz bringt PYUR nicht nur das Fernsehprogramm in Millionen Haushalte, sondern auch Internet und Festnetz-Telefonie. Interessant sind vor allem die PYUR Paket-Tarife für das Internetsurfen und Telefonieren. Hier locken hohe Datenübertragungsraten zu passablen Preisen.

Positiv bewerten wir auch die verbraucherfreundlichen Wahlmöglichkeiten beim Vertrag. Zum einen ist PYUR Internet auch einzeln ohne verpflichtende Festnetz-Flat zu bekommen, zum anderen können Kunden zwischen einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten und 24 Monaten wählen. Punktabzüge müssen wir allerdings aufgrund der lokalen Verfügbarkeit verteilen. Das PYUR-Netz - das sich über die ehemaligen Gebiete von Tele Columbus, Primacom und Cablesurf erstreckt -, ist zwar prinzipiell über das gesamte Bundesgebiet verteilt, hat aber lokale Schwerpunkte.

Unser Fazit lautet deshalb einfach: Wo eine Kabeldose mit Anschluss an das PYUR-Netz vorhanden ist, treffen Verbraucher mit den Internet Angeboten eine gute Wahl. Gesamtnote: GUT (2,3). Für den Durchschnitts-Haushalt empfehlen wir den PYUR Internet-Tarif "Pure Speed 200" für sehr faire 32,17 € pro Monat.

Unsere Empfehlung: PYUR Pure Speed 200

Logo PYUR

Hohe Internetgeschwindigkeit zum top Preis: das Tarifpaket Pure Speed ist unsere klare Empfehlung für Verbraucher mit PYUR Kabeldose!

  • Internetanschluss mit 200 Mbit/s
  • Telefonanschluss
  • Fritz!Box Router 3 Monate gratis
  • Festnetz-Flat für zusätzlich 4,87 € mtl.

Preis monatlich 32,17 €
Aktion im Oktober: 6 Monate lang 0,- €

Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

PYUR kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 98

Anruf starten

Logo PYUR
Logo DSLWEB Anbieter-Test

PYUR

PYUR gibt die Mehrwertsteuersenkung an seine Kunden weiter

Die Mehrwertsteuer ist im Zeitraum vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19% auf 16% abgesenkt. PYUR gibt diese Senkung voll an seine Kunden weiter und stellt die neuen Preise entsprechend im Online-Shop dar. Darüber hinaus werden die Reduzierungen für sämtliche Tarife und Zusatz-Angebote in den Auftragsbestätigungen und Rechnungen für alle PYUR Kunden im oben genannten Zeitraum ausgewiesen.

PYUR Internet Tarife: Wahl-Optionen bei Geschwindigkeit, Telefon, Router, Laufzeit

Die PYUR Tarife für Internet und Telefonie sind nach einem Baukastensystem aufgebaut. Der Kunde wählt einfach eine Internet-Geschwindigkeit aus - 20, 200, 400 oder 1000 Mbit/s - und fügt anschließend noch einen Telefonanschluss hinzu. Eine Telefon-Flat für das deutsche Festnetz ("Deutschland-Flat") gibt es bei Bedarf für 4,87 €Aufpreis dazu. Damit können Kunden von PYUR frei wählen, ob sie nur Internet beziehen oder eben zur praktischen Kombi aus Internet- und Festnetzanschluss greifen.

Das besondere Plus bei allen PYUR Angeboten: Sie sind auf Wunsch auch monatlich kündbar. Kunden wählen zwischen Verträgen mit 24-monatiger Mindestlaufzeit (6 Monate lang nur 19,50 €) und einer verkürzten Mindestlaufzeit von nur 3 Monaten. Aktuell erhalten alle Neukunden die Fritz!Box 6490 und den Fritz!Repeater 1200 3 Monate lang kostenlos (danach jeweils 2,92 €/Monat). Welcher PYUR Tarif eignet sich nun für welche Zielgruppe?

Schnell-Überblick: Wahlmöglichkeiten bei PYUR

Logo PYUR
  • Internet-Geschwindigkeit: 20, 200, 400 oder 1000 Mbit/s?
  • Telefon: nur Telefonanschluss oder Telefon + Festnetz-Flat?
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate oder 3 Monate?
  • Router: kostenlose WLAN-Kabelbox oder Fritz!Box zur Miete?

Direkt zu PYUR

PYUR Pure Surf 20 lockt mit niedrigem Monatspreis

Besonders günstig ist der Einsteiger-Tarif PYUR Pure Surf 20. Nur 21,45 € pro Monat zahlen Kunden für den Basis-Internetanschluss mit Internet-Flat. Die Übertragungsraten sind zwar vergleichsweise niedrig, allerdings übertreffen sie einen DSL 16000 Anschluss locker. Ein PYUR Telefonanschluss ist inbegriffen. Als Kabelrouter wählen sie die kostenlose WLAN-Kabelbox oder die Fritz!Box 6490. - Unser Spartipp für Gelegenheitsnutzer und preissensible Verbraucher!

Unsere Tarif-Empfehlung: PYUR Pure Speed 200

Unsere generelle Empfehlung gilt PYUR Pure Speed 200. Die Geschwindigkeit im Download geht hier hoch auf bis zu 200 Mbit/s, die sich bestens für alle Internet-Anwendungen eignet - für Video-Streaming, Online-Gaming, etc. Zudem steigt der Upload von 1 Mbit/s auf ordentliche 8 Mbit/s, sodass auch das Hochladen von Daten flott vonstatten geht. Der monatliche Tarifpreis ist mit 32,17 € fair bemessen.

Verdoppelter Speed: PYUR Pure Speed 400

Anspruchsvolle Nutzer, die sich noch mehr Geschwindigkeit wünschen, sollten zu PYUR Pure Speed 400 greifen. Der Highspeed-Internetzugang ist in einem Großteil des PYUR Gebiets verfügbar und liefert bis 400 Mbit/s im Down- sowie bis 12 Mbit/s im Upload. Kostenpunkt für das 400er-Paket: 42,89 € monatlich.

Gigabit-Anschluss in Berlin: PYUR Pure Speed 1000

In ersten Versorgungsgebieten kann PYUR schon jetzt die Geschwindigkeit bis in den Bereich von 1 Gbit/s hochschrauben. In Teilen Berlins und im Berliner Umland können Nutzer den extraschnellen PYUR Internetanschluss über den Tarif PYUR Pure Speed 1000 buchen. Der Preis ist allerdings auch stattlich, denn 85,78 € werden jeden Monat fällig. Als Bonus gibt es für das Geld den Premium-Router Fritz!Box 6591 komplett gratis dazu.

PYUR mit langer oder kurzer Vertragslaufzeit buchen?

Für einen der PYUR Internet Tarife entschieden? Eine entscheidende Frage stellt sich noch: Welcher Vertragstyp ist der richtige? PYUR bietet zwei Vertragsmodelle an, mit 24-monatiger Mindestlaufzeit und mit verkürzter Laufzeit von 3 Monaten. Kurz laufende Verträge sind flexibler, kosten aber gleich ab dem 1. Monat den vollen Preis (PYUR Flex). Verträge mit Laufzeit sind anfangs stark vergünstigt und bringen so eine Ersparnis von bis zu 555 Euro. Daher der Tipp: Wer seinen Vertrag langfristig braucht, sollte ruhig eine lange PYUR Vertragslaufzeit wählen und die Ersparnis mitnehmen.

Die PYUR Internet Angebote im Vergleich

Internet mit 20 Mbit/s, 200 Mbit/s und 400 Mbit/s ist nahezu im gesamten PYUR-Netz verfügbar, sodass Kunden hier die freie Wahl haben. Wir empfehlen Pure Speed 200 für 32,17 € pro Monat. Geringer verfügbar, aber ohnehin zu teuer ist der Gigabit-Tarif Pure Speed 1000 für stolze 85,78 €.

PYUR
Pure Surf 20
PYUR
Pure Speed 200
PYUR
Pure Speed 400
PYUR
Pure Speed 1000

20 Mbit/s Internet
(1 Mbit/s Upload)

Tipp!

200 Mbit/s Internet
(8 Mbit/s Upload)

400 Mbit/s Internet
(12 Mbit/s Upload)

1000 Mbit/s Internet
(50 Mbit/s Upload)

  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat für + 4,87 €
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat für + 4,87 €
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat für + 4,87 €
  • Internet Flatrate
  • Telefonanschluss
  • Festnetz-Flat für + 4,87 €
PYUR - Fritz!Box und Repeater 6 Monate lang kostenlos

Fritz!Box 6490
3 Monate 0,- €
(danach je 2,92 €/Monat)

PYUR - Fritz!Box und Repeater 6 Monate lang kostenlos

Fritz!Box 6490
3 Monate 0,- €
(danach je 2,92 €/Monat)

PYUR - Fritz!Box und Repeater 6 Monate lang kostenlos

Fritz!Box 6490
3 Monate 0,- €
(danach je 2,92 €/Monat)

AVM Fritz!Box 6591

Fritz!Box 6591
kostenlos

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
0,- € mtl.
danach 21,45 €

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
0,- € mtl.
danach 32,17 €

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
0,- € mtl.
danach 42,89 €

Oktober-Aktion:
6 Monate lang
0,- € mtl.
danach 85,78 €

Verfügbarkeit prüfen

Keine einmaligen PYUR Kosten bei Online-Buchung

Der monatliche Tarifpreis für PYUR Internet Kunden ergibt sich aus dem gewählten Tarif, dem gewählten Router und den gewählten Zusatz-Leistungen. Einmalige Kosten kommen jedoch nicht hinzu, sofern die Buchung online erfolgt. Die Bereitstellung des Internetzugang, etwaige Technikerarbeiten und auch der Versand der Hardware erfolgen komplett kostenfrei. - Ein großer Pluspunkt für PYUR, denn anderen Anbieter verlangen mitunter 50 bis 70 Euro für die Anschlussschaltung und weitere Gebühren den Versand.

Nur Internet oder komplettes Internet-Telefon-Paket?

Bei den meisten Internetanbietern müssen alle Kunden zwangsläufig zu einem Komplettpaket aus Internet + Telefon Festnetz-Flat greifen. Heißt: Selbst jene, die ihr Festnetz-Telefon nicht oder selten nutzen, zahlen die Flatrate mit. Anders sieht es bei PYUR aus. Hier entscheiden sich Kunden zunächst nur für einen Internetanschluss. Wer vorrangig mit dem Handy telefoniert spart so Geld.

Ein Telefonanschluss lässt sich bei der Bestellung für 0,- € hinzuwählen, wo Gespräche dann zum Minutenpreis abgerechnet werden. Wer eine Festnetz-Flat dazu möchte, fügt die PYUR Deutschland-Flat für 4,87 € pro Monat hinzu. Eine Allnet-Flat für unbegrenztes Telefonieren in alle deutschen Fest- und Handynetze gibt es für 9,75 €. Beispiel:

  • PYUR Pure Speed 200
    ohne Telefonanschluss für 32,17 € mtl.
  • PYUR Pure Speed 200
    mit Telefonanschluss und Minutentarif für 32,17 € mtl.
  • PYUR Pure Speed 200
    mit Telefonanschluss und Deutschland Festnetz-Flat für 37,04 € mtl.
  • PYUR Pure Speed 200
    mit Telefonanschluss und Deutschland Allnet-Flat für 41,92 € mtl.

Keyfacts zu PYUR Internet

Logo PYUR Verfügbarkeit

Tarife
Pure Surf 20 für 21,45 €/Monat
Pure Speed 200 für 32,17 €/Monat
Pure Speed 400 für 42,89 €/Monat
Pure Speed 1000 für 85,78 €/Monat

Telefonanschluss inklusive
Festnetz-Flat für 4,87 € zubuchbar

WLAN
WLAN-Kabelbox für 0,- € oder
Fritz!Box für 2,92 € mtl. (3 Monate gratis)

Verfügbarkeit nur im PYUR Kabelnetz

Anschlusspreis 0,- € bei Online-Bestellung

Direkt zu PYUR

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

PYUR kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 98

Anruf starten

PYUR Business Internet für Gewerbe: Pure Speed Professional

Für Gewerbetreibende wie kleine Unternehmen, Arztpraxen, Handwerksbetriebe und andere Freiberufler hat PYUR ein eigenes Produktsegment ins Leben gerufen. Los geht es mit "Pure Speed 200 Professional" für 40 Euro netto pro Monat. Eine Nummer schneller wird es mit "Pure Speed 400 Professional" für 50 Euro pro Monat. Beide Tarife bringen zunächst eine Basis-Ausstattung mit Internetanschluss, Internet-Flat und Telefonanschluss. Zahlreiche Zusatzleistungen lassen sich aber per Option ergänzen, etwa eine Festnetz-Flat (PYUR Deutschland-Flat), ein Sicherheitspaket und eine Upload-Option für schnelleres Hochladen von Daten. Sie sind nicht online bestellbar, sondern nur über die PYUR Hotline für Geschäftskunden (0800 - 500 01 25). Große Unternehmen mit Anschluss an das PYUR Kabelnetz bekommen vom Betreiber übrigens maßgeschneiderte Business-Lösungen rund um Internet und Telefonie.

PYUR Kombi-Angebote: Internet, HD-Fernsehen und Festnetz verbinden

Neben den reinen Internet- und Festnetz-Tarifen hat PYUR Komplettangebote inklusive TV im Aufgebot. Besonders interessant sind diese Kombi-Angebote für jene Kunden, die schon ihr Kabelfernsehen von PYUR beziehen. Sie holen sich für einige Euro Aufpreis alles zusammen: Internet, Festnetz-Flat und eine Sammlung von 90 TV-Programmen mitsamt mit privaten HD-Sender von RTL HD bis ProSieben HD. Zudem liegt dem Paket das Empfangsgerät Advance TV bei. Ausführlichen stellen wir diese Tarife vor unter PYUR Kombi-Pakete mit TV.

Vorteile der PYUR Kombi-Angebote

  • Internetanschluss + Internet-Flat
  • Telefonanschluss + Telefon Festnetz-Flat
  • 90 TV-Programme
  • private HD-Sender, insgesamt 66x HD
  • Advance TV Box
  • Maxdome Flat kostenlos aktivierbar

Kabelrouter: PYUR WLAN Kabelbox oder Fritz!Box?

Wer über die Kabeldose im Internet surfen möchte, benötigt für die Datenübertragung einen speziellen Kabelrouter. Passende Geräte sind im Handel erhältlich, werden aber auch direkt von PYUR zur Verfügung gestellt. Kunden, die einen PYUR Internet Tarif bestellen, haben die Wahl zwischen der "WLAN-Kabelbox" für 0,- Euro und der AVM Fritz!Box 6490 Cable für 2,92 € pro Monat. Abweichend davon erhalten Nutzer des Highspeed-Tarifs Pure Speed 1000 immer die AVM Fritz!Box 6591 kostenlos dazu.

Kostenlose WLAN-Kabelbox mit allen Basis-Funktionen

Einen Kabelrouter mit WLAN-Funktion spendiert PYUR kostenlos. Hierfür müssen Kunden im Bestellprozess den Haken bei der "WLAN-Kabelbox" setzen. Was steckt aber hinter dem Gerät? Es handelt sich um ein Multifunktionsgerät des Herstellers Compal, welches für PYUR produziert wird und deshalb auch mit dem Logo von PYUR beziehungsweise Tele Columbus versehen ist.

Die grundlegenden Funktionen für die heimische Vernetzung bringt die WLAN-Kabelbox mit. Als Kabelrouter unterstützt sie Datenraten von bis zu 400 Mbit/s, kommt also mit den PYUR Internetanschlüssen 20, 200 und 400 klar. Auf der Rückseite finden Nutzer vier Gigabit-LAN-Anschlüsse und können so Computer, Fernseher oder andere Geräte per LAN-Kabel anschließen. Smartphones, Tablets und Co. gehen per WLAN online. Die Box erlaubt WLAN nach ac-Standard bei gleichzeitiger Nutzung der Frequenzbereiche 2,4 GHz und 5 GHz. Die maximale Datenrate im WLAN-Netz beträgt 1300 Mbit/s. Außerdem verfügt das Gerät über 2 analoge Telefonanschlüsse.

AVM Fritz!Box 6490 Cable für 2,92 € pro Monat

Statt auf die WLAN-Kabelbox setzt PYUR bei der Vermarktung auf die Fritz!Box 6490 Cable aus dem Hause AVM. Der Premium-Router unterstützt ebenfalls WLAN ac, erlaubt aber die Erweiterung des WLAN-Netzes per Mesh-Technik. Dadurch lässt sich etwa ein Fritz!Repeater mit der 6490 verbinden; es entsteht ein kombinierter, größerer WLAN-Bereich.

Vorteile ergeben sich auch für den Einsatz von Telefonen. Die DECT-Basis erlaubt die Nutzung drahtloser DECT-Telefone. Außerdem stehen zwei 2 TAE Steckplätze für analoge Geräte sowie eine ISDN-Schnittstelle zur Verfügung. Im Vierteljahr ist die Fritz!Box 6490 Cable gratis, danach kostet sie 2,92 € pro Monat.

Fritz!Repeater von AVM vergrößert das WLAN-Netz

Eine WLAN-Erweiterung per Repeater ist zum Beispiel in besonders großen Haushalten sinnvoll, wenn der WLAN-Router allein nicht bis in "alle Ecken" kommt. PYUR bietet deshalb den Fritz!Repeater 1200 gleich mit an. Den Repeater gibt es 3 Monate lang für 0,- € dazu und danach für 2,92 €pro Monat. Der Repeater kann dabei problemlos getestet werden, denn der Mietvertrag kann immer monatlich beendet werden.

Fritz!Box 6591 Cable kostenlos zum Gigabit-Anschluss

Die absolute Königsklasse unter den Kabelroutern erhalten Kunden mit Gigabit-Internetanschluss (PYUR Pure Speed 1000). Der Router gestattet Datenraten im WLAN von bis zu 1733 Mbit/s, ermöglicht WLAN-Mesh sowie Multi-User-MIMO, um eine gleichmäßige Verteilung der Bandbreite zu gewährleisten. Für den Betrieb von Telefonen besitzt die Fritz!Box eine DECT-Basis, vier Anschlüsse für analoge Telefone (2x TAE, 2x RJ11) und einen ISDN-Anschluss. Noch unsicher bei der Wahl: Detaillierte Informationen zu den Geräten verraten wir unter PYUR WLAN Router.

PYUR WLAN-Kabelrouter Kosten im Überblick

Modellname Preis

WLAN-Kabelbox

0,- €

Fritz!Box 6490

2,92 €/Monat
(3 Monate lang gratis)

Fritz!Box 6591

0,- €
(nur zu Pure Speed 1000)

Kosten für PYUR Speed / PYUR Surf im Überblick

Bei der Entscheidung für einen bestimmten Internetanbieter beziehungsweise einen Internet-Tarif, sollten Verbraucher sich nicht von temporären Aktionspreisen blenden lassen. Das Augenmerk liegt vielmehr auf den (langfristigen) monatlichen Kosten. Die Tarifkosten pro Monat hängen bei PYUR von der gewählten Internet-Geschwindigkeit und den Zusatz-Leistungen (Festnetz-Flat?, WLAN-Router?) ab. Einmalige Anschlusskosten entstehen bei PYUR nicht. Anders als andere Anbieter verlangt PYUR keine Bereitstellungsgebühr, sofern Kunden über die Website bestellen (PYUR Online-Deal)!

monatliche Kosten für die PYUR Internet mit Laufzeit 24 Monate

PYUR Internet-Tarif Rabattpreis mtl. Tarifpreis

PYUR Pure Surf 20

6 Monate 0,- €

21,45 €

PYUR Pure Speed 200

6 Monate 0,- €

32,17 €

PYUR Pure Speed 400

6 Monate 0,- €

42,89 €

PYUR Pure Speed 1000

6 Monate 0,- €

85,78 €

Zu den PYUR Angeboten

Kunden, die sich für das flexible Vertragsmodell von PYUR entscheiden, müssen beachten, dass sie auf den Rabattpreis in den ersten 6 Monaten verzichten. Sie zahlen gleich ab dem 1. Monat den vollen Preis.

monatliche Kosten für die PYUR Internet mit Laufzeit 3 Monate

PYUR Internet-Tarif Rabattpreis mtl. Tarifpreis

PYUR Pure Surf 20 Flex

keine Vergünstigung

21,45 €

PYUR Pure Speed 200 Flex

keine Vergünstigung

32,17 €

PYUR Pure Speed 400 Flex

keine Vergünstigung

42,89 €

PYUR Pure Speed 1000 Flex

keine Vergünstigung

85,78 €

Monatliche Kosten für PYUR Tarifoptionen

Die monatlichen Grundpreise sind insbesondere bei den Tarifen PYUR Pure Surf 20 und PYUR Pure Speed 200 günstig. Ein Telefonanschluss ist zwar inbegriffen, die Telefon-Flat für das deutsche Festnetz kostet allerdings 4,87 € extra pro Monat. Als Hardware stellt PYUR auf Wunsch die WLAN-Kabelbox für 0,- € bereit, die Fritz!Box 6490 kostet ab dem 4. Monat 2,92 € € zusätzlich.

Sonstige Kosten für PYUR Zusatz-Leistungen

Posten / Option Preis

Fritz!Box 6490

3 Monate kostenlos,
danach 2,92 € mtl.

Fritz!Repeater 1200

3 Monate kostenlos,
danach 2,92 € mtl.

Sicherheitspaket

3 Monate kostenlos,
danach 3,90 € mtl.

Deutschland Festnetz Flat

4,87 € mtl.

Deutschland Allnet Flat

9,75 € mtl.

International Allnet Flat

24,37 € mtl.

PYUR Verfügbarkeit: Wo ist PYUR erhältlich?

Der Kabelanbieter PYUR ist eigentlich bundesweit vertreten, besitzt aber einen klaren regionalen Fokus. Das Kerngebiet der eigenen Aktivitäten umfasst dabei vor allem Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, aber auch einige weitere Schwerpunktregionen Westdeutschlands. Haushalte mit PYUR Kabelanschluss befinden sich etwa in München, Nürnberg, Düsseldorf, Frankfurt und Hamburg sowie einzelnen Gemeinden im Saarland bzw. in Baden-Württemberg.

Die PYUR Verfügbarkeit ist vor allem dort gegeben, wo der Mutter-Konzern Tele Columbus einen Versorgungsvertrag mit der örtlichen Wohnungsgesellschaft geschlossen hat. Solch ein Abkommen besteht beispielsweise mit den Wohnungsgenossenschaften und -gesellschaften in Potsdam, Lichtenberg (WGLi), Berlin (WBM, Neues Berlin, Treptower Park), Frankfurt (Oder), Leipzig (UNITAS), Coswig (AWG und WBG), Halle (Frohe Zukunft), Grimmen, Plauen, Bad Doberan (WIG und AWG), Cottbus, Eisenach, Frankfurt Main, Merseburg, Nürnberg, Velten. Diese Liste ist unvollständig, denn es bestehen viele weitere Verträge in weiteren Städten. Besonders stark ist die Konzentration in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, wo PYUR mehr als zwei Drittel aller Kabel-Haushalte versorgt.

Aufgrund der starken Aufsplitterung ist die bundesweite PYUR Verfügbarkeit gering. Deshalb kann entsprechend nur ein kleiner Teil der Bundesbürger tatsächlich auf die PYUR Tarife zurückgreifen. Bundesweit liegt die Verfügbarkeit daher nur etwa bei 6%, Gigabit-Geschwindigkeiten sind lediglich in etwa 2% der Haushalte möglich.

PYUR Verfügbarkeit - aktuelle Ausbauzahlen (bundesweit)

bis 50 Mbit bis 100 Mbit bis 200 Mbit bis 1000 Mbit

6%

6%

6%

2%

Wo erhältlich, sind die PYUR Tarife jedoch empfehlenswert und auch die Internet-Geschwindigkeiten können sich dann mehr als sehen lassen: Denn PYUR hat sein Netz schon zu einem großen Teil modernisiert und kann die Anschluss-Varianten PYUR 200 Mbit, PYUR 400 Mbit und natürlich PYUR 20 Mbit in den meisten Fällen ermöglichen. Nur die Verbreitung von PYUR 1000 Mbit ist noch lokal auf Berlin und das Berliner Umland begrenzt. Wer unsicher ist, ob der eigene Haushalt ans PYUR Netz angeschlossen ist, kann den unverbindlichen Verfügbarkeits-Test nutzen.

Noch ein Wort zu den Versorgungsgebieten und zur Marke PYUR. Hinter PYUR steckt eigentlich die Tele Columbus Gruppe, die ursprünglich nach Außen mit der Marke Tele Columbus vertreten war. Im Zuge der Fusion mit Cablesurf, Primacom und HL komm entschloss sich das Unternehmen jedoch zum Rollout einer komplett neuen Produktmarke. In allen Gebieten ist nun also nur noch PYUR vertreten.

PYUR Verfügbarkeit prüfen

Logo PYUR Verfügbarkeit

Wer die PYUR Verfügbarkeit am eigenen Standort austesten möchte, kann den unverbindlichen Internetcheck auf der Website von PYUR durchführen. Dieser verrät nach Eingabe der Adresse genau, welche Produkte buchbar sind.

PYUR Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

Telefonische Verfügbarkeitsprüfung unter:

Telefon 0711 / 252 882 98

Anruf starten

Verträge bei PYUR und Kündigung

Die beiden Vertragsmodelle für die Internet-Tarife hatten wir schon angesprochen. Hier verhält sich PYUR sehr kundenfreundlich und bietet die freie Wahl bei der Vertragslaufzeit. Üblich sind im Allgemeinen Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Neukunden steht zwar zunächst ein Widerrufsrecht von 14 Tage zu, danach sind sie aber zunächst einmal 2 Jahre lange an ihren Vertrag gebunden.

Kunden, die ihren Vertrag nicht automatisch verlängern möchten, müssen rechtzeitig mit einer Frist von 4 Wochen zum Laufzeitende bei PYUR kündigen. Das Kündigungsschreiben sollte am besten mit genügend Vorlaufzeit eingereicht werden. Die automatische Vertragsverlängerung erfolgt in diesem Falle um weitere 12 Monate.

  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • automatische Verlängerung 12 Monate
  • Kündigungsfrist 4 Wochen

PYUR ohne Vertragslaufzeit

Alle PYUR Tarife sind darüber hinaus mit verkürzter Mindestlaufzeit von 3 Monaten erhältlich. Außerdem beträgt die automatische Verlängerung dann nur 1 Monat, sodass sich der Vertrag jederzeit kündigen lässt. Die PYUR Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Der flexible Vertrag bietet viele Vorteile, aber einen großen Nachteil: Die Preisvorteile für Neukunden fallen komplett weg. Stattdessen zahlen sie gleich ab dem 1. Monat den regulären Preis.

  • Mindestvertragslaufzeit 3 Monate
  • automatische Verlängerung 1 Monat
  • Kündigungsfrist 4 Wochen

PYUR Service - Hotline, Kunden-App und mehr

Bei der Wahl des Internetanbieters spielt auch immer das Thema Service eine Rolle. Wie erreiche ich meinen Provider, auf welche Service-Angebote kann ich zugreifen und wie wird mir bei Problemen geholfen? Zu Beginn von PYUR vor wenigen Jahren geriet der Kundenservice gehörig in Misskredit. Kunden beschwerten sich mitunter über technische Probleme und eine schlechte Erreichbarkeit des Kundenservice. Dieses negative Bild ist jedoch mittlerweile ein Stück weit überholt. Inzwischen hat der Anbieter gehörig an seinen technischen Services gearbeitet und die größten Probleme in den Griff bekommen.

Auszeichnungen für den PYUR Service

Das Service-Angebot scheint auf einem guten Stand, zumindest bescheinigen dies einige Tests unabhängiger Fachmagazine. Das Magazin CHIP lobte die Neukunden-Hotline beispielsweise mit einem "sehr gut" (CHIP 12/2019). Unter den Neukunden-Hotlines der TV- und VoD-Anbieter gelang sogar der Testsieg ("Sieger" CHIP 12/2019). Immerhin ein "gut" bescheinigt das Magazin Connect in seinem Hotline-Test der Breitbandanbieter 9/2018.

Kontakt zu PYUR aufnehmen

Für Bestellungen können sich Verbraucher an die Hotline 0711 / 252 882 98 wenden. Bestehende Kunden sollten bei Fragen und Problemen die Service-Rufnummer 030 / 25 777 777 wählen, telefonische Kündigungen erfolgen über die 030 / 1300 49902. Wir empfehlen jedoch die schriftliche Kündigung an die Adresse Tele Columbus AG | Kundenservice | Postfach 11 06 08| 10836 Berlin. Darüber hinaus besitzt PYUR in vielen Städten eigene Shops.

Verträge verwalten und mehr über das PYUR Portal

Für Kunden besonders praktisch ist das PYUR Portal. Alle Bestandskunden können hierüber an zentraler Stelle ihre Vertragsdaten verwalten, Änderungen vornehmen oder Produkte buchen. Vor der ersten Nutzung müssen sie sich einmalig registrieren, anschließend ist der Zugang über den Internet-Browser oder die PYUR App möglich. Die App steht für Android und iPhone / iPad zum Download bereit. Zu den wichtigsten Funktionen von "Mein PYUR" zählen: Rechnungen einsehen, Daten ändern, Verträge überprüfen, Zusatzleistungen buchen.

PYUR Service-Leistungen von A bis Z

Über zubuchbare Telefon-Optionen und WLAN-Router haben wir schon gesprochen, wie sieht es aber mit Service-Leistungen wie Technikerbesuche, Aktivierungskosten, etc aus?

Kosten für PYUR Service-Leistungen

Service-Leistung Preis

Servicepauschale Umzug

48,74 €

Anschluss-Aktivierung

48,74 € (bei Online-Buchung 0,- €)

Aktivierung kundeneigener Hardware

19,50 €

Rechnung in Papierform

2,92 €

Mahnkosten

1,46 €

Ersatznetzteil bei Verlust, Beschädigung

19,50 €

Rufnummern-Portierung (pro Nummer)

9,75 €

Rufnummerntausch

19,50 €

Ersatz Kabelmodem bei Verlust, Beschädigung, Nichtzurücksendung

77,60 €

Ersatz Fritz!Box bei Verlust, Beschädigung, Nichtzurücksendung

155,20 €

PYUR erzielt GUT (2,3) im DSLWEB Anbieter-Test

Was zeichnet einen guten Internetanbieter aus? Zum einen sollte es natürlich um einen guten Leistungsumfang der Tarife gehen mit speziellem Augenmerk auf die Datenraten in Theorie (laut Vertrag) und Praxis (laut Speedtest). Dann spielt aus unserer Sicht natürlich der Preis eine tragende Rolle, da er für viele Verbraucher ein Hauptkriterium darstellt. Schließlich haben wir für unseren DSLWEB Anbieter-Test noch die allgemeine Verfügbarkeit (Sind die Tarife bei mir buchbar?) und die Service-Leistungen bewertet.

PYUR erzielt im Gesamttest ein GUT (2,3), dabei überzeugen uns vor allem die sehr fairen Preise (GUT (2,0)) und der Leistungsumfang der PYUR Tarife. Einen klaren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz hat PYUR vor allem beim Thema Geschwindigkeit, denn die Internetanschlüsse räumen hier die volle Punktzahl ab. Die erwarteten Abzüge gibt es für die geringe Verfügbarkeit. Denn PYUR ist zwar in einigen Städten stark vertreten, kann jedoch im Großteil des Bundesgebiets nicht gebucht werden (Teilnote BEFRIEDIGEND (3,2)). Ausbaufähig ist zudem der Service, den wir mit BEFRIEDIGEND (2,9) bewerten.

Internet-Preise von PYUR mit GUT (2,0) im Test

Kabel Internet von PYUR hat vor allem gegenüber der DSL-Konkurrenz klare Vorzüge. Hier gibt es hohe Datenraten für vergleichsweise günstige Preise. Den 200 Mbit-Internetzugang stellt PYUR schon für 32,17 € pro Monat bereit. Für Wenignutzer steht alternativ der 20 Mbit-Anschluss für fast schon läppische 21,45 € pro Monat zur Auswahl. Noch dazu ist jeweils ein kostenloser Basis-WLAN-Kabelrouter erhältlich. Einzig Leute, die eine Telefon-Flat für das deutsche Festnetz wünschen, müssen extra in die Tasche langen. Und: der Gigabit-Tarif haut mit teuren 85,78 € pro Monat rein. Das gute Teilergebnis lautet dennoch: GUT (2,0).

Guter Leistungsumfang der PYUR Tarife: GUT (2,0)

Die PYUR Internet Tarife punkten mit einigen Besonderheiten: Der Kunde muss die Festnetz-Flat nicht zwingend mitbezahlen, sondern kann sie als Extra zu- oder abwählen. Sämtliche Tarife sind zudem sowohl mit langer Mindestlaufzeit als auch mit kurzer Laufzeit buchbar. Und: Wer möchte, kann TV mit privaten HD Sendern ins Boot holen und alles zum Gesamtpaket mit Preisvorteil kombinieren.

Die Vorteile bedeuten in anderer Hinsicht aber auch Nachteile. Wer die Festnetz-Flat braucht, muss sie eben erst zubuchen und landet dann etwa beim 200er-Paket bei 37,04 € pro Monat. Und für das kundenfreundliche Tarifmodell von PYUR Flex müssen Verbraucher auf Rabatte verzichten. Insgesamt bewerten wir PYUR in dieser Kategorie mit GUT (2,0).

PYUR Verfügbarkeit im Test beschränkt: Teilnote BEFRIEDIGEND (3,2)

Echte Punktabzüge muss PYUR aufgrund der sehr eingeschränkten Verfügbarkeit hinnehmen. Der Kabelnetzbetreiber ist zwar in einigen Städten stark präsent, in einem Großteil des Bundesgebiets aber keine Option. Im Vergleich der bundesweiten Internetanbieter vergeben wir deshalb die Teilnote BEFRIEDIGEND (3,2). Allerdings sollten sich Verbraucher, die eine PYUR Kabeldose im Haushalt haben, davon nicht abschrecken lassen. Wo verfügbar, ist etwa PYUR Pure Speed 200 sehr empfehlenswert!

Volle Punktzahl im Speedtest: Teilnote SEHR GUT (1,0)

PYUR verfügt über ein leistungsfähiges Kabelnetz mit moderner Glasfaser-Infrastruktur. Dies kommt dem Anbieter beim PYUR Speedtest zu Gute. PYUR Kunden mit 200er-Internetanschluss haben ihre Internetleitung 3.910 Mal mit dem DSLWEB Speedtest überprüft und erzielten dabei durchschnittlich 194,34 Mbit/s im Download. - Note: SEHR GUT (1,0).

PYUR Service im Test: Noten für Apps, Hotlines und Service-Leistungen

Keine Frage: Tele Columbus hatte in den vergangenen Jahren mit einigen Unwägbarkeiten zu kämpfen. Die Netze von Primacom und Cablesurf mussten integriert werden und mit PYUR wurde eine komplett neue Marke mit neuer Kunden-Infrastruktur aus der Taufe gehoben. Das bescherte PYUR anfangs einige technische Probleme und folglich unzufriedene Kunden. Die großen Schwierigkeiten scheinen jedoch der Vergangenheit anzugehören, erste gute Ergebnisse etwa bei Hotline-Tests und die zurückgehenden Beschwerden belegen das.

Wir haben für den Teilbereich Service die Note BEFRIEDIGEND (2,9) verteilt. Hier spielen außerdem das grundlegende Service-Angebot, die Bewertungen für die PYUR Kunden-App sowie das Filialnetz mit rein. PYUR schlägt sich in dieser Kategorie wacker, hat aber noch Luft nach oben.

Insgesamt bleiben wir bei unserem Fazit: Die PYUR Internettarife sind überall dort, wo eine Kabeldose mit Anschluss an das Netz vorhanden ist, eine gute Wahl. Insbesondere dem Paket "Pure Speed 200" gilt unsere Empfehlung. Sparfüchse können alternativ "Pure Surf 20" buchen. Gesamtnote für PYUR im Anbieter-Test: GUT (2,3).

PYUR im DSLWEB Anbieter-Test

Testbereich Punkte Note

Preis

85/100

GUT (2,0)

Leistung

85/100

GUT (2,0)

Verfügbarkeit

70/100

BEFRIEDIGEND (3,2)

Speedtest

100/100

SEHR GUT (1,0)

Service

75/100

BEFRIEDIGEND (2,9)

Gesamtwertung

82/100

GUT (2,3)

Unsere Empfehlung: PYUR Pure Speed 200

Logo PYUR

Hohe Internetgeschwindigkeit zum top Preis: das Tarifpaket Pure Speed ist unsere klare Empfehlung für Verbraucher mit PYUR Kabeldose!

  • Internetanschlussmit 200 Mbit/s
  • Telefonanschluss
  • Fritz!Box Router 3 Monate gratis
  • Festnetz-Flat für zusätzlich 4,87 € mtl.

Preis monatlich 32,17 €
Aktion im Oktober: 6 Monate lang 0,- €

Verfügbarkeit prüfen

Experten-Beratung

Beratung & Bestellung

PYUR kann auch telefonisch bestellt werden:

Telefon 0711 / 252 882 98

Anruf starten

PYUR Alternativen - über DSL und LTE im Internet surfen

Ist im Haushalt keine Kabeldose vorhanden, dann gibt es meist mit DSL eine sehr gute Alternative. Die Geschwindigkeiten sind zwar oft niedriger, sie reichen aber für die meisten Haushalte aus. Ist auch das keine Option, dann empfehlen wir eine LTE-Lösung für Zuhause.

DSL: Internet über die Telefonleitung

Keine Kabeldose? Dann ist zumindest eine Telefondose im Haushalt vorhanden. In den allermeisten Fällen können Telekommunikationsanbieter wie Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 oder auch kleine regionale Anbieter eine schnelle Internetverbindung über DSL schalten. Fast deutschlandweit sind Datenraten von bis zu 16 Mbit/s möglich, vielerorts sogar 50, 100 oder 250 Mbit/s. Einen Überblick zum Thema verschaffen wir unter DSL Anbieter

Kabel Internet von Vodafone

Auch in eigentlichen PYUR-Regionen sind mitunter andere Kabelanbieter aktiv. Zu nennen ist hier vor allem Vodafone mit seinem großen, deutschlandweiten Kabelnetz. Wer eine Kabeldose im Haushalt hat, muss immer konkret prüfen, zu welchem Netz diese Dose gehört. Ist PYUR nicht zuständig, dann besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit Anschluss an das Vodafone Kabelnetz. Verbraucher sollten sich dann bei Vodafone Kabel nach passenden Internet-Tarifen umsehen.

Zuhause über Mobilfunk ins Internet

Klar, das Mobilfunknetz dient vorrangig Smartphones und Tablets als Internetzugang für unterwegs. Die Anbieter Vodafone, Telekom, o2 und Congstar haben aber auch LTE-Lösungen für Zuhause im Programm. Sie stellen dann einen LTE-Router zur Verfügung, der eine Verbindung zum nächsten Mobilfunkmast herstellt. Smartphone, Tablets, Computer und andere Geräte im Haushalt müssen sich dann nur in das WLAN-Netz des Routers einloggen und erhalten prompt eine WLAN-Internetverbindung. Die konkreten Produkte heißen Vodafone GigaCube, Telekom Speedbox, o2 Homespot und Congstar Homespot. Die einzelnen Angebote vergleichen wir unter LTE Anbieter für Zuhause.

Hintergrund: Aus Tele Columbus, Primacom und Cablesurf wird PYUR

Jahrelang war die heutige Tele Columbus AG mit der gleichnamigen Marke Tele Columbus überaus erfolgreich auf dem Markt präsent. Vor allem in Ostdeutschland gab es so Kabelfernsehen und Internet vom Berliner Unternehmen mit orange-schwarzem Logo. Warum hat sich Tele Columbus dann vom Namen Tele Columbus getrennt? - Ganz einfach: Durch den Zukauf von weiteren kleineren, regionalen Kabelnetzbetreibern - darunter Cablesurf, Primacom und HL komm - war das Markenuniversum des Konzerns unübersichtlich geworden. Noch dazu gab es zum Teil ganz unterschiedliche Produkte, Internet-Geschwindigkeiten und Vertragsmodelle. Ein gemeinsamer, neuer Name sollte her.

Im Oktober 2017 verpasste sich die Tele Columbus Gruppe schließlich einen völlig neuen Anstrich. Die angestammten Marken wie Tele Columbus, Primacom und Cablesurf wurden unter dem neuen Banner PYUR vereint. Seit dem 04. Oktober 2017 sind die PYUR Angebote in den ehemaligen Regionen von Tele Columbus und Primacom buchbar. Cablesurf, KMS und HL komm folgten Anfang 2018. Kunden mit einem Alt-Vertrag können jederzeit den Tarif ändern und zu PYUR wechseln.

PŸUR? - Was steckt dahinter?

Ach ja, PYUR spricht sich übrigens einfach wie der englische Begriff "pure" aus. Die Idee dahinter: Mit PYUR möchte Tele Columbus ein möglichst verständliches, flexibles und transparentes - eben "pures" - Angebot präsentieren.

Beim genauen Blick auf den Markennamen wird der aufmerksame Leser auch schon festgestellt haben: Auf dieser Seite haben wir nämlich beim Namen fast ein wenig geschummelt. Genaugenommen wird PŸUR wie im Logo mit den zwei Punkten über dem Ypsilon geschrieben.

Aber wie macht man das eigentlich auf der Tastatur? Die Lösung: Um das Ÿ auf den Bildschirm zu bekommen, einfach die Alt-Taste gedrückt halten, die Zahlenfolge "0159" eintippen und loslassen. Einen HTML-Code für die Anzeige im Web gibt es auch - hier wird das Zeichen als "Ÿ" umgeschrieben.

Fragen und Antworten rund um PYUR

Welcher Anbieter steckt hinter PYUR?

Hinter der noch relativ jungen Marke PYUR steckt die Tele Columbus AG. Das Unternehmen ist einer der größten Kabelnetzbetreiber in Deutschland und besitzt eine Reichweite von über drei Millionen Haushalten. Über die TV-Kabeldose können Kunden ihre TV-Programm empfangen, aber auch im Internet surfen oder per Festnetztelefon telefonieren. Früher trat Tele Columbus als eigene Marke in Erscheingung, im Zuge der Fusion mit Primacom und Cablesurf wurde der Markenauftritt unter dem Namen PYUR vereinheitlicht.

Was kostet Internet bei PYUR?

PYUR bietet ganz unterschiedliche Internet Tarife zu unterschiedlichen Kosten. Einen Internetanschluss inklusive Internet-Flat gibt es ab 21,45 € pro Monat. Für den Preis stellt PUYR einen Einsteiger-Tarif mit der Basis-Geschwindigkeit von 20 Mbit/s bereit. Höhere Datenraten bis 200 Mbit/s oder 400 Mbit/s sind für 32,17 € und 42,89 € pro Monat in den höheren Tarifen erhältlich. Einen Festnetz-Telefonanschluss erhalten Kunden auf Wunsch kostenfrei dazu, für eine Festnetz-Flat werden 4,87 € zusätzlich fällig. Mehr dazu unter PYUR Tarife

Wie kann ich eine PYUR Störung melden?

Bei technischen Störungen können sich PYUR Kunden direkt an den PYUR Kundenservice wenden. Der technische Support ist über die Service-Hotline (030) 25 777 777 von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 20 Uhr erreichbar. Kunden können zudem auf der Internetseite von PYUR prüfen, ob für ihr Anschlussgebiet bereits eine Störungsmeldung vorliegt und ggf. eine neue Störungsmeldung online erstellen.

Wie schneidet PYUR im DSLWEB Anbieter-Test ab?

PYUR erzielt im DSLWEB Anbieter-Test die Gesamtnote GUT (2,3) und landet damit im Vergleich auf den hinteren Plätzen. Vor allem die eingeschränkte Verfügbarkeit und der ausbaufähige Service drücken die Testnote, gute Ergebnisse kann PYUR dagegen in den Kategorien Preis und Leistung einfahren. Im Speedtest erreicht PYUR sogar ein herausragendes SEHR GUT (1,0).

Wo ist Internet von PYUR verfügbar?

Die Internet-Tarife von PYUR sind ausschließlich über einen TV-Kabelanschluss von PYUR beziehungsweise Tele Columbus zu bekommen. Die Verbreitungsgebiete liegen vor allem in den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Dort versorgt der Netzbetreiber viele Mieter von Wohnungsgesellschaften mit Kabelfernsehen. Darüber hinaus ist PYUR aber auch vereinzelt in Städten und Gemeinden anderer Bundesländer vertreten. Eine konkrete Adressprüfung der PYUR Verfügbarkeit schafft hier Klarheit.

Wie kontaktiere ich PYUR?

Bestandskunden richten sich für alle ihre Anliegen am besten direkt an die Service-Hotline von PYUR unter der Rufnummer 030 / 25 777 777. Fragen zu Produkten werden auch über die Nummer 0711 / 252 882 98 beantwortet. Dort ist auch eine telefonische Bestellung möglich. Die Postanschrift lautet: Tele Columbus AG | Kundenservice | Postfach 11 06 08| 10836 Berlin.

Wo finde ich meine PYUR Vertragslaufzeit?

Zu seinen Internet-Tarifen bietet PYUR zwei Vertragsmodelle, weshalb Kunden an eine Mindestlaufzeit von 24 oder von 3 Monaten (PYUR Flex) gebunden. Verträge mit langer Laufzeit sind an eine automatische Verlängerung von 12 Monaten, jene mit kurzer Laufzeit verlängern sich nur monatlich. Welcher Vertragslaufzeit oder Kündigungsfrist besteht, können Kunden zum Beispiel in ihrer Auftragsbestätigung oder über das PYUR Kundenportal einsehen. Auch auf der aktuellen PYUR Rechnung sind beide Angaben vermerkt.

Wie kann ich PYUR einen Umzug melden?

Steht ein Umzug an, können Kunden PYUR darüber über die PYUR App informieren. Unter dem Menüpunkt "Umzug melden" lässt sich der Kundenservice bequem melden. Dieser prüft anschließend, ob der PYUR Internetanschluss oder Kabel-TV-Vertrag mit umgezogen werden. Wer nicht die App nutzen möchte, wendet sich alternativ per Kontaktformular oder per Brief an PYUR: Tele Columbus AG | Kundenservice | Postfach 11 06 08| 10836 Berlin.

Anbietercheck Logo

PYUR


Tariftipp

PYUR Pure Speed 200

Aus dem Programm von PYUR empfehlen wir den "Pure Speed 200" mit besonders schnellem Internetzugang. Ein Festnetz-Telefonanschluss ist Wunsch gratis mit dabei und eine Telefon-Flat für das deutsche Festnetz lässt sich für 4,87 € monatlich ergänzen.

PYUR mit Fritz!Box 6490

Monatspreis 32,17 €

Aktionspreis 0,- €

Internet

200 Mbit im Download
8 Mbit im Upload
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate + 4,87 € mtl.

Vertrag

Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
oder 3 Monate

 

Aktion bis 31.10.:

  • Tarif mit Mindestlaufzeit: 6 Monate lang 0,- €, danach 32,17 €/Monat
  • Fritz!Box 6490 3 Monate kostenlos (danach 2,92 €/Monat)
Telefonische Beratung & Bestellung