PYUR Nebenkostenprivileg

Die wichtigsten Infos zur Kabel-Umstellung und aktuelle Angebote

Zum 30. Juni 2024 läuft die bisherige Regelung zum Nebenkostenprivileg der Kabelanbieter aus. Spätestens ab 01.07. werden Kabelgebühren nicht mehr über die Nebenkosten abgerechnet. Was bedeutet das für Haushalte mit PYUR Kabelanschluss? Wie kann ich weiterhin Kabel-TV von PYUR empfangen?

von Thomas Rauh
Aktualisiert 29.03.2024
PYUR Nebenkostenprivileg - was passiert mit der Kabelgebühr?
4.16 / 519 (19)
PYUR Nebenkostenprivileg

PYUR Nebenkostenprivileg

Logo PYUR

Was bedeutet Nebenkostenprivileg?

  • Nebenkostenprivileg der Kabelnetzbetreiber
  • = Kabelgebühren bisher i.d.R. über die Nebenkosten abgerechnet
  • Mieter / Eigentümer zahlen Gebühren im Rahmen von Sammelverträgen
  • keine Wahlfreiheit über Kabelgebühren

Was passiert mit dem Nebenkostenprivileg?

  • Nebenkostenprivileg durch Novelle im TK-Gesetz abgeschafft
  • Übergangsfrist endet zum 30.06.2024
  • Mieter / Eigentümer haben die volle Wahlfreiheit
  • wer weiterhin Kabel-TV emfpfangen möchte, braucht einen eigenen TV-Vertrag

Kabel-TV-Vertrag von PYUR

  • Basis-TV für ca. 10 € pro Monat
  • Basis-TV inkl. private HD-Sender für 12,99 €
  • Kombi-Paket für Internet + Telefon + TV
  • günstige Umstellungs-Angebote von PYUR

Zu PYUR

PYUR TV-Angebote

PYUR Nebenkostenprivileg endet zum 30.06.2024

Die Abschaffung des Nebenkostenprivilegs kommt einer Revolution auf dem TV-Markt gleich. Denn seit Jahrzehnten gilt die Regelung: Die Gebühren für Kabelfernsehen werden über die Nebenkosten abgerechnet. Viele Mieter in Deutschland, aber auch Eigentümer von Wohnungen, sehen den Posten lediglich auf der jährlichen Abrechnung. Wer Kabelfernsehen empfangen möchte, muss meist lediglich den Fernseher per Koax-Kabel mit der Kabeldose verbinden, einen Sendersuchlauf durchführen und schon geht es los...

Die TV-Versorgung und die Höhe der Kabelgebühren regeln aktuell meist noch Sammelverträge zwischen Wohnungsverwaltung / Vermieter und dem örtlichen Kabelnetzbetreiber. Auch im Versorgungsgebiet von PYUR existieren beispielsweise noch Sammelverträge zwischen Wohnungsgenossenschaften und der Tele Columbus-Gruppe. Wie hoch die PYUR Kabelgebühren dabei genau ausfallen, hängt vom konkreten Vertrag und z.B. der Anzahl der angebundenen Haushalte ab. Je mehr Wohnungen dazu gehören, desto günstiger wird es für den einzelnen Haushalt.

Eigener TV-Vertrag spätestens ab 01.07.2024

Die beschriebene Regelung zum PYUR Nebenkostenprivileg wurde bereits durch die Novelle des Telekommunikationsgesetzes abgeschafft. Aktuell gilt allerdings noch bis 30.06.2024 eine Übergangsfrist. Falls noch nicht geschehen, laufen Sammelverträge bis Sommer 2024 aus. Mieter und Eigentümer mit PYUR Kabeldose brauchen künftig i.d.R. einen eigenen Kabel-Vertrag, wenn sie weiterhin Kabelfernsehen empfangen möchten. Spätestens ab dem 01.07.2024 fallen die Kabelgebühren aus den Nebenkosten raus und ein neuer Vertrag muss her.

Tipp: Preise und Umstellungs-Datum per Adress-Abfrage prüfen

Die Buchung des neuen TV-Vertrags ist schnell und unkompliziert über die PYUR Website möglich. Hier können Anwohner per Adress-Abfrage prüfen, für wann die Umstellung geplant ist und wie hoch die Kabelgebühren ausfallen. Die reine TV-Grundversorgung mit allen freien Fernsehsendern gibt es mit PYUR Basis TV. Der Preis hierfür beträgt bis zu 10 € pro Monat, kann aber auch deutlich niedriger ausfallen.

In vielen Fällen findet die PYUR TV-Umstellung erst Mitte 2024 statt, dennoch können Nutzer ihren neuen Vertrag jetzt schon bestellen. Der Vertragsstart erfolgt erst zum Umstellungsdatum, sodass keine doppelten Kosten anfallen. Endet der alte Sammelvertrag zum Beispiel am 30.06., gilt ab dem 01.07.2024 der neue Vertrag.

TV-Grundversorgung

Logo PYUR

PYUR Basis TV

  • in Haushalten mit PYUR Kabeldose
  • Grundversorgung für Kabelfernsehen und Radio
  • bis 94 TV-Sender, davon 42 HD-Sender
  • keine Installation, zuverlässig und stabil
  • Vertragsstart ab Umstellungsdatum

ca. 3,50 € - 10,- € pro Monat
genaue Preise nach Adress-Prüfung

Zur PYUR TV

Mehr HD-Sender und Zusatzfunktionen mit PYUR TV HD

Wer lediglich die bisherigen Sender empfangen möchte, ist mit PYUR Basis TV gut bedient. Die Grundversorgung schließt jedoch nur die öffentlich-rechtlichen HD-Sender und einige wenige private HD-Sender aus der zweiten Reihe ein. Wer RTL HD, ProSieben HD etc. haben möchte, sollte besser PYUR TV HD buchen. Das Angebot enthält ebenfalls die volle Auswahl an 94 Sendern, zusätzlich aber auch die großen Privatsender in HD. Kostenpunkt: 12,99 €. Für Empfang und Entschlüsselung der Programme gibt es hier die PYUR TV Box mit Android TV. Das Gerät ermöglicht zugleich Aufnahme-Funktionen und den Zugriff auf Mediatheken und Streaming-Dienste. Mietgebühr für das Gerät: 4,99 € pro Monat.

PYUR Basis TV PYUR TV HD
  • 94 TV Sender
  • 42 HD Sender
  • kein Zusatzgerät nötig
  • 94Sender
  • 68 HD Sender
  • Basis TV + private HD-Sender

mit PYUR Kabelanschluss

mit PYUR Kabelanschluss

kein Zusatzgerät

PYUR TV Box

PYUR TV Box
für 4,99 € mtl.

ca. 3,50 € - 10,- € mtl.
genaue Preise nach Adress-Prüfung

0,- € mtl.
ab dem 7. Monat 12,99 €/Monat
zzg. 4,99 €/Monat für die TV-Box

Zu PYUR

Zu PYUR

Nach Ende PYUR Nebenkostenprivileg: TV-Empfang ohne Aufpreis mit Kombi-Paket

Richtig interessant sind überdies Kombi-Pakete, die Internet, Festnetztelefonie und Kabelfernsehen verbinden. Über das PYUR Kabelnetz sind sehr hohe Geschwindigkeiten bis 1 Gbit/s möglich, für den Durchschnittshaushalt reichen aber z.B. 250 Mbit/s vollkommen aus. Wir empfehlen etwa die PYUR Kombi 250 mit 1. schnellem Internet, 2. Festnetz-Flat zum Telefonieren und dem PYUR HD TV Paket. Der Kabelanschluss mit 94 Kanälen, davon 68 HD-Sendern, ist kostenfrei enthalten. Sehr zu empfehlen!

Preisinformationen über 24 Monate
Durchschnitt pro Monat
0,00
Sparvorteil
0,00
Tarifkosteneinmaligmonatlich
Grundgebühr Monat
Grundgebühr Monat
Hardware & Optioneneinmaligmonatlich
Vorteileeinmaligmonatlich
Durchschnitt pro Monat0,00
Tarifkosten ab dem 25. Monatmonatlich
Grundgebühr0,00
Wie berechnet sich der monatliche Durchschnittspreis?
Der monatliche Durchschnittspreis setzt sich zusammen aus allen anfallenden Kosten und Rabatten innerhalb der ersten 24 Monate. Zur besseren Vergleichbarkeit geben wir den rechnerischen Durchschnittspreis pro Monat an. Alle angegebenen Preise sind Bruttopreise inklusive Mehrwertsteuer.
Loading...

PYUR TV-Angebote


Tariftipp

PYUR Kombi-Paket 250 + HDTV

Komplettlösung für Internet, Telefonie und HD Fernsehen: Die PYUR Kombi 250 + HDTV bietet alle drei Komponenten zum Pauschalpreis. Bei einer Bestellung über DSLWEB gibt es einen zusätzlichen Sofortbonus!

PYUR Kombi Pakete

Internet

250 Mbit Anschluss + Flatrate

Telefon

Festnetzanschluss + Flatrate

Fernsehen

94 TV Sender
68 HD Sender

Aktion bis 30.04.:

  • 180 € Sofortbonus
  • 22% günstiger als beim Anbieter

26,23 €
Durchschnitt / Monat*

- 22%

33,73 € Durchschnittspreis bei PYUR
Wenn Du direkt bei PYUR bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 33,73 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

26,23 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 180 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 26,23 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 22%