Logo o2

o2 TV Tarife

Startschuss ist gefallen: o2 TV S, M und L im Vergleich

Am 2. Mai hat o2 ein eigenes TV-Angebot an den Start gebracht und sich dafür die Unterstützung von Waipu TV gesichert. Kunden können zwischen drei o2 TV Tarifen mit unterschiedlich vielen Sendern und Funktionen wählen. Los geht es mit o2 TV S für 4,99 Euro pro Monat.

Aktualisiert 25.06.2019
o2 TV Tarife - Leistungen & Preise von o2 TV S, M und L im Vergleich 4.28 / 5 25 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (25)
Anbietercheck Logo

Tarife

  • o2 TV S mit 87 Sendern (für 4,99 €)
  • o2 TV M & L mit 102 Sendern, davon 72 in HD (ab 8,99 €)
  • nur buchbar in Kombi mit o2 DSL oder o2 Free Vertrag
  • o2 TV L z.B. mit o2 my Home L & XL dauerhaft für 4,99 €
  • Fernsehen über die o2 TV App auf Smartphone, Tablet & TV
o2 TV Tarife im Vergleich
o2 TV S, M oder L: Welcher Tarif bietet was?

Für das neue o2 TV hat sich der Internetanbieter die Kompetenz von Waipu TV ins Boot geholt. Das Fernsehprogramm kommt so per Stream über die Internetverbindung auf den Bildschirm. Eine aufwendige technische Ausstattung wie eine Sat-Anlage oder ein teurer Kabelanschluss kann so getrost entfallen. Per App kommt das Programm auf das Smartphone und das Tablet sowie per Browser auf den Computer. Wer o2 TV auf dem Fernseher möchte, kann zum Beispiel den Google Chromecast oder Apple TV Airplay einsetzen.

o2 TV S - günstiges Basis-Paket für 4,99 Euro pro Monat

Schon o2 TV S für 4,99 Euro pro Monat ermöglicht den Empfang von über 80 Sendern. Mit dabei sind alle relevanten öffentlich-rechtlichen und privaten Kanäle, die allerdings nur in SD-Qualität zur Verfügung stehen. Für Aufnahmen von Filmen, Serien, Dokus und mehr steht ein Online-Speicher von 25 Stunden bereit. Die Nutzung von o2 TV S ist auf bis zu 2 Endgeräten gleichzeitig möglich. Das Hauptargument für o2 TV S ist eindeutig der günstige Preis.

o2 TV M und L - über 100 Sender und 72x HD

Wer HD-Programme empfangen möchte, sollte aber zu o2 TV M oder o2 TV L greifen. Mit den beiden Paketen steigt nicht nur die Senderanzahl auf 102, automatisch sind hier gleich über 70 HD Sender mit an Bord, dazu gehören auch private wie ProSieben HD und Sat.1 HD. Mit der Bildqualität steigt zudem der Funktionsumfang, denn der Aufnahmespeicher wächst auf 100 Stunden und Nutzer können ihre Programme sogar auf bis zu vier Geräten gleichzeitig verfolgen.

Unterwegs und EU-weit fernsehen nur mit o2 TV L: o2 TV M und L unterscheiden sich nicht wesentlich. Wer allerdings nicht nur im heimischen WLAN, sondern auch unterwegs über das Mobilfunknetz fernsehen möchte, sollte o2 TV L nehmen. Gleiches gilt bei Reisen ins EU-Ausland. Nur o2 TV L erlaubt das Streaming von o2 TV mit allen Sendern unterwegs und in anderen EU-Ländern. Der Aufpreis bleibt mit 1 Euro zusätzlich pro Monat sehr überschaubar.


TV-Streaming ausprobieren - Tariftipp:

Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 TV

o2 TV bestellen - so geht es

o2 TV kann von allen o2 DSL- oder o2 Mobilfunk-Kunden genutzt werden. o2 DSL Neukunden buchen zunächst ein Komplettpaket nach Wahl, also z.B. o2 my Home M, das o2 TV Paket wird dann nach Aktivierung des DSL Anschlusses dazubestellt. o2 Free Neukunden können o2 TV direkt bei der Online-Bestellung mitbuchen. Und schließlich Bestandskunden sichern sich das gewünschte o2 TV Paket direkt im Mein o2 Bereich. Die seit dem 02. Mai erhältlichen o2 TV Tarife sehen folgendermaßen aus:

Tarifpaket o2 TV L o2 TV M o2 TV S

Sender

102 Sender
davon 72 in HD

unterwegs +
EU-weit nutzbar

Tipp!

102 Sender
davon 72 in HD

87 Sender

Aufnahme-
speicher

100 Stunden

100 Stunden

25 Stunden

Kosten

9,99 €/Monat

buchbar zusammen mit
o2 Free Allnet Flat
(ab 19,99 €/Monat)

8,99 €/Monat

buchbar zusammen mit
o2 Free Allnet Flat
(ab 19,99 €/Monat)

4,99 €/Monat

buchbar zusammen mit
o2 Free Allnet Flat
(ab 19,99 €/Monat)

Neukunden-
Aktion

o2 TV L 1 Monat gratis

Rabattpreis bei
o2 my Home L + XL:
o2 TV L nur 4,99 €/Monat

o2 TV M 1 Monat gratis

o2 TV S 1 Monat gratis

Mehr Infos

Tarifdetails

Tarifdetails

Tarifdetails

Link zum Anbieter

Zu o2 TV

Zu o2 TV

Zu o2 TV

o2 TV nur mit o2 DSL oder o2 Free

Die neuen o2 TV Tarife sind vor allem für Kunden mit einem o2 DSL Vertrag interessant. Sie holen sich eine umfangreiche Programmauswahl und können etwa die Gebühren für einen Kabelanschluss sparen. Besonders günstig wird das Ganze in Verbindung mit o2 DSL L (100 Mbit/s) und o2 DSL XL (250 Mbit/s), denn o2 TV L gibt es so für reduzierte 4,99 Euro pro Monat (statt 9,99 Euro). Darüber hinaus kann o2 TV auch von o2 Kunden mit Free-Mobilfunkvertrag gebucht werden.

Laufzeit nur 1 Monat, Kündigung jederzeit möglich

Wer langlaufenden TV-Vertrag scheut, kann beruhigt sein. Alle o2 TV Tarife besitzen eine Laufzeit von nur 1 Monat und verlängern sich deshalb immer nur monatsweise. Kunden können so jederzeit aus dem Vertrag aussteigen, also jeweils zum nächsten Monat kündigen. Überdies besteht keine vorgeschriebene Kündigungsfrist, weshalb die o2 TV Kündigung zum Folgemonat sogar noch am letzten Tag des aktuellen Monats erfolgen kann.

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: o2 TV im Check


Tariftipp

o2 TV L

o2 TV L macht den Weg frei zum kompletten Fernsehangebot von o2. In Zusammenarbeit mit Waipu TV gibt es mehr als 100 TV Sender, die allermeisten davon werden in HD-Qualität übertragen. Und da die Mobil-Option bereits fest enthalten ist, kann das TV Programm überall in Deutschland und EU-weit abgerufen werden. Tipp: In Kombi mit ausgewählten o2 DSL oder o2 Free Verträgen gibt es o2 TV L bereits für 4,99 €/Monat!

o2 TV

Monatspreis 9,99 €

Aktionspreis 4,99 €

Sender

102 TV Sender

HD

72 Sender in HD-Qualität

Rekorder

100 Stunden Aufnahmespeicher

Extras

Deutschland- + EU-weit fernsehen dank enthaltener Mobil-Option

Aktion bis 30.11.

  • o2 TV Pakete 1 Monat lang kostenlos
  • o2 TV L dauerhaft 4,99 €/Monat, z.B. mit o2 my Home L
Telefonische Beratung & Bestellung