Logo o2

o2 TV Erfahrungen

Unser o2 TV Test - mit dem L Paket sieht man besser!

Anfang Mai 2019 hat o2 ein eigenständiges TV Angebot unter dem Namen o2 TV aufgelegt. Mehr als 100 Sender können flexibel auf dem Fernseher, PC, Smartphone oder Tablet abgerufen werden. o2 TV gibt es allerdings ausschließlich für o2 Kunden, wir haben das Angebot in Kombi mit einem o2 Mobilfunkvertrag getestet.

Aktualisiert 25.06.2019
o2 TV Erfahrungen - TV-Streaming Angebot im Test 4.1 / 5 21 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (21)
Anbietercheck Logo

Erfahrungsbericht

Stärken:

  • mehr als 100 TV Sender flexibel abrufbar
  • über 70 HD Sender
  • Aufnahmespeicher mit bis zu 100 Stunden
  • TV auf 2 bzw. 4 Geräten gleichzeitig
  • deutschland- und EU-weit fernsehen
  • o2 TV L zum Rabattpreis in Kombi mit vielen o2 Verträgen

Schwächen:

  • keine Restart-Funktion
  • RTL Sender bislang nicht in HD
Matthias

"Keine Frage, Fernsehen macht Spaß mit o2. Vor allem die vielseitige Einsetzbarkeit überzeugt in unserem Test. Wer o2 TV L für 4,99 €/Monat buchen kann, sollte zuschlagen!"

o2 TV Test

Bevor o2 TV genutzt werden kann, steht die Bestellung an. Denn o2 TV gibt es ausschließlich für o2 Kunden. Wer als o2 Bestandskunde mit einem o2 Free Mobilfunk- oder o2 DSL Vertrag via o2 TV fernsehen möchte, bucht das Wunschpaket - zur Auswahl stehen o2 TV S, M oder L - ganz einfach im persönlichen Service-Bereich dazu. Ohne o2 Vertrag wird zunächst ein o2 my Home oder ein o2 Free Angebot bestellt, o2 TV kann dann entweder direkt im Bestellprozess oder später im Servicebereich hinzugewählt werden.

DSLWEB Test-Fazit

Mit o2 TV L ist komfortables Fernsehen möglich. Pluspunkte erhält das Angebot ganz klar bei der Vielseitigkeit, denn die mehr als 100 Sender kommen praktisch auf jedes Endgerät - auf Wunsch deutschlandweit und innerhalb der gesamten Europäischen Union. Aber hier stimmt aus unserer Sicht nicht nur die Leistung, denn in Kombi mit vielen o2 Verträgen gibt es das Paket dauerhaft für sehr günstige 4,99 €/Monat.

Zu o2 TV

Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 TV

Für o2 TV registrieren und fernsehen

Damit die mehr als 100 Sender auf den Bildschirm kommen, ist eine Registrierung bei o2 TV notwendig. Das funktioniert zum Beispiel direkt über ein Smartphone, in unserem Fall wurden die benötigten Daten sogar schon automatisch übernommen. Dann geht es aber auch schon direkt los, entweder lässt sich o2 TV direkt über den Internetbrowser abrufen, alternativ stehen auch passende Apps für Smartphones & Tablets (iOS & Android) bereit. Und auch auf dem großen Bildschirm kann via o2 TV ferngesehen werden, das klappt etwa mit dem Chromecast, mit Apple TV oder Fire TV.

Beim erstmaligen Start müssen noch die Zugangsdaten eingetragen werden. Diese sind identisch mit den persönlichen Logindaten von o2, mit denen sich o2 Kunden beispielsweise auch in den o2 Servicebereich einwählen können. Glücklicherweise ist das nur einmalig notwendig. Danach steht dann das komplette o2 TV Programm zur Verfügung. In dem von uns gebuchten o2 TV L Paket sind mehr als 100 Sender inklusive.


TV-Streaming ausprobieren - Tariftipp:

o2 TV im Test - iPhone App
o2 TV auf dem iPhone
o2 TV Test Sender

o2 TV Senderangebot: Mehr als 100 TV Programme

o2 hat sein TV Angebot in Kooperation mit Waipu TV aufgelegt. Dementsprechend vergleichbar fällt das Senderangebot aus, in der Spitze sind 102 inklusive. Allerdings profitieren o2 Kunden von einem deutlichen Preisvorteil, schließlich ist bei o2 TV L das deutschlandweite Streaming über das Mobilfunknetz schon ohne Aufpreis dabei. Somit stehen die o2 TV Sender überall zur Verfügung. Bei Waipu TV müssen Kunden hierfür extra zahlen. Die Nutzung gilt bei o2 TV L im Übrigen nicht nur in Deutschland, sondern innerhalb der gesamten Europäischen Union. In den Urlaub oder auf Geschäftsreise kommen die o2 TV Sender also gleich mit.

Im Vergleich zum regulären Waipu TV Angebot erhalten o2 TV Kunden also schon mal ein umfangreicheres Leistungsspektrum. In Kombi mit ausgewählten o2 DSL oder o2 Mobilfunktarifen kommt es aber noch besser, denn dann gibt es das o2 TV L Paket für faire 4,99 €/Monat. Und wer möchte, kann sich das Sky Entertainment Ticket sogar noch 3 Monate lang gratis sichern.

o2 TV - Sky Ticket Aktion
o2 TV mit Sky Ticket Angebot

o2 TV in der Praxis: Unsere Einschätzung

Für unseren Praxistest haben wir uns das große o2 TV L Paket gegönnt. Somit konnten wir auf das komplette o2 TV Senderangebot zugreifen. Das Abrufen der Sender klappte auf den Endgeräten problemlos, ob am Fernseher, über einen Webbrowser oder am Smartphone und Tablet - das Live-TV Programm startete stets ohne große Verzögerungen. Einzig auf dem iPad ist es derzeit noch nicht möglich, im Vollbildmodus zwischen den Sendern zu wechseln. Dieses Feature soll aber mit einem Update nachgeliefert werden.

Und wie sieht es mit der Bildqualität aus? Bei o2 TV L sind 72 HD Sender inklusive. Das ist vor allem auf dem großen TV-Schirm ein entscheidender Vorteil. Allerdings - und das ist sicherlich für viele Nutzer ärgerlich - die Sender der RTL-Gruppe gibt es zumindest noch nicht in HD. Auf dem Smartphone und Tablet hat uns jedenfalls die Bildqualität überzeugt. Bei größeren Screens ist aber wenig überraschend natürlich noch deutlich Luft nach oben.

o2 TV Test Serienaufnahmen
Serienaufnahme mit o2 TV

Aufnahmen leicht gemacht mit o2 TV

Nicht immer gelingt es, zum Start des Hollywood-Blockbusters pünktlich zu Hause zu sein. Mit o2 TV ist das kein Problem, denn hier lässt sich der Aufnahmewunsch bereits von unterwegs aus hinterlegen. Insgesamt 100 Stunden umfasst der Speicher, da bleibt genügend Platz für ein umfangreiches TV-Archiv. Die Aufnahme steht dann überall flexibel zur Verfügung, beispielsweise auch direkt auf Fire TV oder Apple TV. Im Falle von Apple TV ist allerdings derzeit noch ein Umweg über das iPhone notwendig, denn die Aufnahmen kommen zumindest derzeit nur über AirPlay auf den großen Bildschirm. Die Serienaufnahme ist ebenfalls ein nützliches Feature, denn damit wird garantiert keine Folge der Lieblingsserie mehr verpasst.

Neugierig? o2 TV 1 Monat kostenlos testen

Wer sich nun selbst ein Bild von o2 TV machen möchte, kann dies einen ganzen Monat lang ohne jegliche Zusatzkosten tun. Denn alle o2 TV Pakete werden zunächst einen Monat lang kostenlos freigeschaltet. Daher unser Rat: Einfach direkt o2 TV L bestellen und das über 100 Sender umfassende Angebot auf Herz und Nieren testen. Die o2 TV Pakete kommen ohne lange Mindestvertragslaufzeit ins Haus. Bei Nichtgefallen ist die Kündigung jederzeit möglich, Zusatzkosten entstehen dann nicht. Der Vertrag endet dann zum Ende des laufenden Abo-Monats.

Zu o2 TV

Anbietercheck Logo

Weiterlesen: o2 TV im Check


Tariftipp

o2 TV L

o2 TV L macht den Weg frei zum kompletten Fernsehangebot von o2. In Zusammenarbeit mit Waipu TV gibt es mehr als 100 TV Sender, die allermeisten davon werden in HD-Qualität übertragen. Und da die Mobil-Option bereits fest enthalten ist, kann das TV Programm überall in Deutschland und EU-weit abgerufen werden. Tipp: In Kombi mit ausgewählten o2 DSL oder o2 Free Verträgen gibt es o2 TV L bereits für 4,99 €/Monat!

o2 TV

Monatspreis 9,99 €

Aktionspreis 4,99 €

Sender

102 TV Sender

HD

72 Sender in HD-Qualität

Rekorder

100 Stunden Aufnahmespeicher

Extras

Deutschland- + EU-weit fernsehen dank enthaltener Mobil-Option

Aktion bis 30.09.

  • o2 TV Pakete 1 Monat lang kostenlos
  • o2 TV L dauerhaft 4,99 €/Monat, z.B. mit o2 my Home L
Telefonische Beratung & Bestellung