o2 Router

o2 DSL Hardware: o2 HomeBox und AVM Fritz!Box zur Auswahl

Zu ihren Internet-Festnetz-Anschlüssen stellen die DSL Anbieter in der Regel auch eigene Hardware zur Verfügung. Bei o2 DSL können Kunden zwischen der o2 HomeBox 3 und der AVM Fritz!Box 7590 AX wählen. Alle zwei WLAN Router sorgen dank Wi-Fi 6 für eine starke Drahtlos-Verbindung zum Internet, dienen als Telefonanlage und können obendrein als Medienserver eingesetzt werden.

Aktualisiert 13.09.2022
o2 Router - der o2 WLAN Router und die o2 HomeBox im Schnell-Check
4.07 / 58441 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (844)
o2 DSL WLAN Router

Überblick o2 Router

Logo o2

Kein WLAN Router verfügbar? Kein Problem, bei allen o2 DSL Komplettpaketen kann ein passendes Gerät mitbestellt werden. Aktuell stehen zwei Modelle zur Auswahl, die zum monatlichen Mietpreis ins Haus kommen:

  • o2 HomeBox 3 für 3,99 € mtl.
  • AVM Fritz!Box 7590 AX für 6,99 € mtl.

Alle o2 Tarife anzeigen

Freie Auswahl: o2 HomeBox, Fritz!Box oder eigener Router

Während der Online-Bestellung ihres o2 DSL Pakets können Kunden direkt die o2 HomeBox 3 für 3,99 € mtl. dazubuchen. Alternativ kann auch die Fritz!Box 7590 AX vom renommierten Hersteller AVM für 6,99 € Mietpreis pro Monat ausgewählt werden. Die WLAN Router unterstützen moderne Standards wie Wi-Fi 6 und übernehmen alle wichtigen Funktionen für eine erfolgreiche Heimvernetzung; weitere Geräte werden für den Betrieb des DSL Anschlusses nicht benötigt.

o2 Homebox 3 mit Wi-Fi 6

Nachdem die o2 HomeBox 2 einige Jahre im Einsatz war, hat o2 mit der o2 HomeBox 3 den leistungsstarken und Wi-Fi 6-fähigen Nachfolger eingeführt. Das Gerät sorgt für schnelle Datenübertragungen im WLAN und funkt dabei auf den üblichen 2,4 GHz und 5 GHz Frequenzen. So sind in der Spitze WLAN Übertragungen von bis zu 10,7 Gbit/s möglich.

Die o2 Homebox 3 dient nicht nur als Dreh- und Angelpunkt für die Heimvernetzung, sondern auch als Telefonzentrale. Zwei TEA-Buchsen bieten Anschluss für analoge Telefone oder ein Fax, dagegen bietet die DECT-Basis eine Verbindung für bis zu 6 schnurlose Telefone. Drucker oder Festplatten können über die zwei USB-Anschlüsse verbunden werden.

Der Unterschied zum Vorgänger o2 HomeBox 2: Die neue Router-Generation entspricht nicht nur dem WLAN-Standard Wi-Fi 6, sondern eignet sich auch für die Supervectoring-Technik und Glasfaseranschlüsse. Der Anbieter stellt das Gerät für alle o2 my Home Tarife bereit.

Technische Details zur o2 HomeBox 3

Hersteller /
Modell

Askey o2 HomeBox 6742

WLAN Speed

9.700 Mbit/s (5 GHz)
1.100 Mbit/s (2,4 GHz)

WLAN
Standards

WiFi 6
IEEE 802.11 ax/ac/n/g/a
Verschlüsselung WPA,WPA2, WPA3
Wi-Fi Protected Setup (WPS)

Anschlüsse

2 x Gigabit-LAN
2 x USB 2.0

Telefon-
Anschlüsse

2 x TAE (analoge Telefone)
6 x DECT (Schnurlostelefone)

Antennen-
technologie

MU-MIMO
3x3 (5 GHz)
2x2 (2,4 GHz)

Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 DSL

AVM Fritz!Box 7590 AX - für optimale Heimvernetzung

Wer mehr Leistung im Heimnetzwerk haben möchte, bekommt mit der AVM Fritz!Box 7590 AX ebenso einen starken Allrounder. Das Gerät ist mit allen o2 my Home Tarifen erhältlich. Die maximale Geschwindigkeit per WLAN Funk liegt hier bei 3,6 Gbit/s, dabei unterstützt die Fritz!Box den leistungsstarken Wi-Fi 6 Standard. Zudem steigt bei paralleler Nutzung dank der 4x4 Multi-User MIMO Technik auch der Surfspeed für jeden einzelnen Netzwerk-Teilnehmer. Über 2 USB-Ports ist die Netzwerk-Einbindung beispielsweise von Druckern oder Festplatten möglich. Die AVM Fritz!Box 7590 AX gibt es bei o2 für 6,99 €/Monat.

Technische Details AVM Fritz!Box 7590 AX

Hersteller /
Modell

AVM Fritz!Box 7590 AX

WLAN Speed

2.400 Mbit/s (5 GHz)
1.200 Mbit/s (2,4 GHz)

WLAN

WiFi 6
IEEE 802.11 ax/ac/n/g/a
4x4 MU-MIMO
WLAN Mesh
Verschlüsselung WPA2, WPA3/2
Wi-Fi Protected Setup (WPS)

Anschlüsse

4 x Gigabit-LAN
1 x Gigabit WAN
2 x USB 3.0

Telefon-
anschlüsse

2 x RJ11/TAE
6 x DECT

o2 DSL mit GUT (2,0) im DSLWEB Anbieter-Test

o2 überzeugt mit dauerhaft günstigen DSL Preisen, zudem können die Angebote auch ohne Mindestlaufzeit gebucht werden. 86 Punkte bringen im Anbieter-Test die Note GUT (2,0).

  • dauerhaft niedrige Paketpreise
  • flexibel: auch ohne Laufzeit & via LTE buchbar
  • sehr gute o2 DSL Verfügbarkeit

Testbericht: o2 DSL im Test

Alle Tarife anzeigen

o2 HomeBox 3 und Fritz!Box 7590 AX im Vergleich

Die technischen Daten bieten einen guten Überblick über die einzelnen o2 DSL Router. Doch wie schneiden beide Geräte im direkten Vergleich ab? Wir haben die o2 HomeBox 3 und die AVM Fritz!Box 7590 AX einmal gegenübergestellt und Leistung, Funktionen, Stromverbrauch und Kosten direkt miteinander verglichen. Alle Details unter o2 HomeBox 3 und AVM Fritz!Box 7590 AX im Vergleich

Rückblick: Das sind die ehemaligen o2 Router

Aktuell steht die o2 HomeBox 3 in Kombination mit den o2 DSL Angeboten im Mittelpunkt. Das war aber nicht immer so, wie folgende Auflistungen zeigen. Früher waren beispielsweise die direkten Vorgänger o2 HomeBox 2 oder o2 WLAN HomeBox zu haben. Zuletzt konnten auch noch die Fritz!Box 7590 oder 7490 gemietet werden.

Technische Details o2 HomeBox 2

Hersteller /
Modell

ZyXEL o2 Homebox 6441/6741

Übertragungs-
standard

VDSL, ADSL2+, ADSL

WLAN Speed

max. 1.700 Mbit/s

WLAN
Standards

WLAN ac (5 GHz)
WLAN n (2,4 GHz)
WPA2 WLAN-Verschlüsselung
Wi-Fi Protected Setup (WPS)

Anschlüsse

2 x Gigabit-LAN
2 x USB 2.0

Telefon-
Anschlüsse

2x RJ11 oder TAE (für analoge Telefone)
per DECT bis zu 5 Schnurlostelefone

Abmessungen
(B x T x H)

260 x 158 x 27 mm

Modell WLAN / Standard & Speed

AVM Fritz!Box 7590

ja / WLAN a/b/g/n/ac,
bis 2.533 Mbit/s

o2 HomeBox 2

ja / WLAN a/b/g/n/ac,
bis 2.000 Mbit/s

AVM Fritz!Box 7490

ja / WLAN a/b/g/n/ac,
bis 1.300 Mbit/s

o2 WLAN HomeBox

ja / WLAN a/b/g/n,
bis 300 Mbit/s

o2 WLAN Router

ja / WLAN a/b/g/n,
bis 150 Mbit/s

o2 DSL Router Premium

ja / WLAN a/b/g,
bis 54 Mbit/s

o2 DSL Router Comfort

ja / WLAN a/b/g,
bis 54 Mbit/s

o2 DSL Router Classic

nein

Älterer o2 Router im Einsatz? Anbieterwechsel bringt moderne Endgeräte zum Vorzugspreis

Wer mit einem vergleichsweise älteren o2 Router ins Internet geht, sollte unbedingt über ein Hardware-Upgrade nachdenken. Denn einerseits hat sich in Sachen WLAN Standard in den vergangenen Jahren einiges getan, bei einem Umstieg auf einen moderneren Router erhöht sich der maximal mögliche Surfspeed in der Regel deutlich. Andererseits dürfte auch bei der vor Ort maximal möglichen Internetgeschwindigkeit ein Sprung nach oben möglich sein. So könnte es deutlich mehr Surfspeed zu einem vergleichbaren Preis geben.

Ein besonders komfortables Router- und Tarif-Upgrade gibt es mit einem DSL Anbieterwechsel. Denn dann gibt es im Normalfall hohe Neukunden-Vorteile und auch der neue WLAN Router kommt meist vergünstigt ins Haus. Aktuelle Angebote stellen wir vor unter zu o2 wechseln.


Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Weiterlesen: o2 DSL im Test


Tariftipp

o2 my Home M (DSL)

Der Tarif o2 my Home M (DSL) vereint viel Leistung mit einem top Preis. Alle Kosten einberechnet, ist er über DSLWEB während der 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit für 24,99 € pro Monat erhältlich. o2 my Home M (DSL) gibt es damit hier 10% günstiger als beim Anbieter.

o2 HomeBox 3

Internet

50 Mbit Internet

Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss

Festnetz Flatrate

WLAN

WLAN Router für 3,99 € mtl.

Aktion bis 04.10.:

  • 70 € Sofortbonus
  • 10% günstiger als beim Anbieter

24,99 €
Durchschnitt / Monat*

- 10%

27,91 € Durchschnittspreis bei o2
Wenn Du direkt bei o2 bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 27,91 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

24,99 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB erhältst Du zusätzlich einen 70 € Sofortbonus. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 24,99 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 10%


Mehr Informationen zu o2

o2 ist nicht nur als Internetanbieter auf dem Markt aktiv, sondern in erster Linie auch als Mobilfunkprovider bekannt. Vor allem die o2 Free Tarife stehen dort besonders im Mittelpunkt.