o2 my All in One Unlimited

Mehr geht nicht: Mobilfunk + Festnetz im o2 Rundum-Sorglos-Paket

Alles inklusive, so kann der o2 my All in One Unlimited Tarif kurz und knapp zusammengefasst werden. Allerdings handelt es sich hierbei nicht nur um einen klassischen Kombi-Tarif, vielmehr erhalten All in One Kunden noch weitere Zusatzleistungen, die sogar teilweise ohne Extrakosten mit dabei sind.

von Ingo Hassa
Aktualisiert 16.04.2020
o2 my All in One Unlimited - unbegrenzt per LTE und Festnetz ins Internet
4.5 / 5121 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12)

Update (16.04.20): o2 hat die my All in One Tarife für Neukunden aus dem Programm genommen. Festnetz & Mobilfunk mit Extra-Rabatt gibt es jetzt als o2 Kombi-Vorteil für Festnetzkunden. Bestandskunden können ihren o2 my All in One Tarif aber weiterhin nutzen.

o2 my All in One Unlimited - das ist inklusive

Mehr geht nicht heißt beim o2 my All in One Unlimited Angebot: Der Tarif bringt eine Rundum-Sorglos-Ausstattung zum Telefonieren und Surfen auf dem Smartphone (unbegrenzter LTE Highspeed inklusive) sowie auf Wunsch einen Festnetzanschluss samt 50 Mbit Internet Flat.

Darüber hinaus ist ohne weitere Zusatzkosten eine Telefon-Flat von Deutschland in 18 EU-Länder mit dabei. Und was kostet der Spaß? o2 ruft für my All in One Unlimited einen monatlichen Paketpreis in Höhe von 79,99 Euro auf. Folgende Übersicht zeigt, was bei o2 my All in One Unlimited alles inklusive ist:

  • o2 All-Net-Flat (Telefon, SMS, Internet)
  • unbegrenztes Datenvolumen (LTE Max bis 225 Mbit/s)
  • Telefon Flat ins EU-Ausland
  • Festnetzanschluss mit Internet Flat (max. 50 Mbit/s) + All-Net-Flat

Direkt zu o2

Kostenlos in 18 EU-Länder telefonieren

Während die allermeisten Allnet Flat Tarife Anrufe in die deutschen Netze (Fest- + Mobilfunknetz) beinhalten, geht o2 bei my All in One Unlimited noch einen Schritt weiter, denn hier sind auch Anrufe ins fest- und Mobilfunknetz von insgesamt 18 EU-Ländern ohne Aufpreis inklusive. Konkret mit dabei sind Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Schweden, Spanien, Tschechien und Ungarn.

Noch mehr inklusive bei o2 my All in One Unlimited Connect

Wer die Leistungen des o2 my All in One Umlimited Tarifs auch noch auf weiteren Endgeräten nutzen möchte, kann die Connect-Option für 20 €/Monat aufbuchen. Bei o2 my All in One Unlimited Connect lassen sich für insgesamt 99,99 €/Monat dann bis zu zwei weitere Multicars und sieben Datacards ohne weitere Kosten nutzen.

o2 my All in One XL als günstigere Alternative

Seit dem 05. Februar ist das Rundum-Paket noch in einer weiteren Variante verfügbar: Der neue Kombitarif o2 my All in One XL kommt für 59,99 €/Monat allerdings nicht mit einer Endlos-Flat fürs Handy ins Haus, stattdessen gibt es hier ein klassisches monatliches LTE Volumenlimit in Höhe von 60 GB. Darüber hinaus entfallen die EU-Flat und die Connect-Funktion.

Wie schlägt sich o2 All in One Unlimited im Preis-Check?

Wer sich für o2 my All in One Unlimited entscheidet, erhält für 79,99 €/Monat einen Mobilfunktarif mit unbeschränktem LTE Highspeed sowie einen Festnetztarif samt VDSL 50 Internetanschluss. Damit gibt es die 50 Mbit Doppel-Flat bereits für 20 €/Monat, denn der im Angebot enthaltene o2 Free Unlimited Tarif ist alleine für 59,99 €/Monat erhältlich. Zum Vergleich: Der hier enthaltene o2 my Home M Flex Tarif würde separat gebucht mit 29,99 €/Monat zu Buche schlagen.

Ist o2 my All in One Unlimited bei mir verfügbar?

Der bei o2 my All in One Unlimited enthaltene o2 Free Unlimited Tarif wird über das o2 Mobilfunknetz zur Verfügung gestellt, ist also praktisch deutschlandweit nutzbar. Beim auf Wunsch kostenlos zubuchbaren o2 my Home M Flex Tarif sieht die Sache allerdings schon etwas anders aus, denn der hier enthaltene VDSL 50 Anschluss mit maximalen Verbindungsraten von 50 Mbit/s kann noch nicht überall geschaltet werden. Hier hängt es von den technischen Gegebenheiten vor Ort hab. Ob o2 an der eigenen Adresse 50 Mbit Internet bereitstellen kann, lässt sich hier direkt prüfen:

Jetzt o2 DSL Verfügbarkeit prüfen

o2 my All in One Unlimited bestellen - das ist zu beachten

Den 50 Mbit Internetzugang gibt es bei o2 my All in One Unlimited als optionale Wunsch-Leistung. Dementsprechend wird der Festnetzanschluss nicht direkt bei der Online-Bestellung mitgebucht, sondern später telefonisch. Wer die bei my All in One Unlimited enthaltene VDSL 50 Doppel-Flat haben möchte, geht deshalb so vor:

  1. o2 my All in One Unlimited im o2 Internetshop bestellen
  2. o2 VDSL Anschluss über Servicenummer telefonisch bestellen

Die kostenlose Servicenummer erhalten o2 my All in One Unlimited Neukunden mit der Zusendung der SIM-Karte. Ein kurzer Anruf genügt und schon wird alles für die Bereitstellung des Internetanschlusses in die Wege geleitet. Übrigens: Der o2 DSL Zugang kann direkt nach Zusendung der SIM-Karte oder zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt geschaltet werden.

o2 Connect bei All in One Unlimited für 20 €/Monat zubuchbar

Wie bereits weiter oben beschrieben, ist bei o2 my All in One Unlimited die Connect-Option nicht inklusive. Die bis zu 9 zusätzlichen SIM-Karten können aber für 20 €/Monat hinzugebucht werden, so dass für o2 my All in One Unlimited Connect insgesamt 99,99 €/Monat zusammenkommen.

Gut zu wissen: Die Connect-Funktion kann bei den unbegrenzten Tarifen nicht in Kombi mit dem alleinstehenden o2 Free Unlimited Tarif genutzt werden, sondern ist exklusiv bei o2 All in One Unlimited Connect erhältlich. Alle Infos zum Connect-Angebot sind zu finden auf unserer Detail-Seite zur Option unter o2 Free Connect.

Mehr Infos zu o2


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M + Netflix

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 23,70 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 22% günstiger als beim Anbieter.

Telekom Speedport Smart 4 DSL Angebot

Internet

50 Mbit Internetanschluss
Internetflatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetzflatrate

WLAN

Speedport Smart 4 zzgl. 6,95 € mtl.

Aktion bis 14.02.

  • 160 € Sofortbonus
  • 22% günstiger als beim Anbieter
  • NETFLIX 12 Monate kostenlos
  • 170 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

23,70 €
Durchschnitt / Monat*

- 22%

30,37 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 30,37 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

23,70 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 160 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 23,70 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 22%