Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 HomeSpot

Ohne DSL mit o2 LTE Highspeed per WLAN im Internet surfen

Mit dem o2 HomeSpot kommt das schnelle Internet über das o2 LTE Mobilfunknetz auch in Regionen ohne DSL Verfügbarkeit. In der Spitze sind 150 Mbit pro Sekunde möglich, den maximalen Surfspeed gibt es dabei jeden Monat für jeweils 50 GB. Für 1,- € immer mit dabei: der o2 HomeSpot LTE Router.

Aktualisiert 01.03.2018
o2 HomeSpot - ohne DSL mit Highspeed per WLAN im Internet surfen 4.03 / 5 31 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (31)
Logo AngebotsCheck

Fazit

Tarife

o2 Data for Spot
auch ohne Mindestlaufzeit buchbar

Anschluss

maximal 150 Mbit/s

Hardware

o2 HomeSpot LTE Router für 1,- €

Verfügbarkeit

nur eingeschränkt erhältlich

Matthias

"Wenn vor Ort kein DSL Anschluss möglich sein sollte, bringt der o2 HomeSpot über LTE schnelles Internet in die eigenen vier Wände. Ansonsten besser o2 DSL buchen!"


Wenn an der eigenen Adresse kein DSL Anshcluss möglich sein sollte, bietet o2 über sein Mobilfunknetz auch einen Internetanschluss über LTE an. Das beim o2 HomeSpot genutzte o2 LTE Mobilfunknetz kann gleich mit zwei Aspekten punkten: Erstens ist hier keine aufwendige Verkabelung notwendig; wo LTE verfügbar ist, kann in der Regel direkt mit einer hohen Verbindungsrate im Internet gesurft werden. Zweitens wird der Internetanschluss mobil, überall wo ein Stromanschluss vorhanden ist, lässt sich der o2 HomeSpot nutzen.

Beim Thema o2 LTE Verfügbarkeit kommen wir aber auch direkt zum Hauptproblem. Diese ist - vorsichtig ausgedrückt - in weiten Teilen Deutschlands noch deutlich ausbaufähig. Dadurch kann der o2 HomeSpot längst nicht überall bestellt werden. Somit ist der o2 HomeSpot zumindest derzeit keine gute DSL Alternative. Dies gilt umso mehr, wenn häufiger Streaming-Dienste wie Amazon Prime, Netflix oder Maxdome genutzt werden. Denn dann erreicht das enthaltene 50 GB Datenvolumen schnell seine Grenzen. Hier sollte nach Möglichkeit weiterhin auf einen Internetanschluss über DSL oder Kabel zurückgegriffen werden. Wir empfehlen generell zunächst eine Prüfung der o2 DSL Verfügbarkeit.

Wenn vor Ort DSL allerdings nicht möglich sein sollte, kann der o2 HomeSpot eine Lösung für schnelles Internet darstellen. Dies hat dann auch den Vorteil, dass die Internet-Leitung hier unmittelbar nach der Buchung zur Verfügung steht, denn für das Surfen im Internet werden lediglich der immer fest enthaltene LTE Router sowie eine SIM-Karte benötigt. Beides kommt im Normalfall am nächsten Werktag an, der Internetanschluss kann somit in der Regel innerhalb von 24 Stunden genutzt werden.

Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 HomeSpot

o2 HomeSpot Angebot

50 GB für 29,99 €/Monat - o2 HomeSpot im Detail

Das hört sich eigentlich nach einem guten Deal an: Jeden Monat gibt es beim o2 HomeSpot zum Preis von 29,99 € ein Datenvolumen in Höhe von 50 GB, die Höchstgeschwindigkeit im hier genutzten o2 LTE Netz liegt bei satten 150 Mbit pro Sekunde. Das Angebot besteht stets aus dem o2 Data for Spot Tarif sowie dem o2 HomeSpot LTE Router. In Kombi mit einem 24-Monatsvertrag gibt es den Router schon für 1,- €. Allerdings - und das ist die Kehrseite der Medaille - kann der o2 HomeSpot noch längst nicht überall gebucht werden.

o2 HomeSpot LTE Router: Front- + Rückansicht

Monatspreis 29,99 €

Internet

o2 Data for Spot Tarif
bis 150 Mbit/s
50 GB Volumen

Hardware

o2 HomeSpot LTE Router
mit 24-Monatsvertrag für 1,- €

Verfügbarkeit

nur eingeschränkt erhältlich

Aktion

  • o2 HomeSpot LTE Router mit 120 € Preisvorteil

Flexibel: o2 HomeSpot auch ohne Laufzeit buchbar

Am günstigsten ist das o2 HomeSpot Angebot bei einer Buchung in Verbindung mit einer 24-monatigen Vertragsdauer. Denn dann gibt es den o2 HomeSpot LTE Router für einmalig 1,- € (statt 121 €) dazu. Wer sich nicht über einen solchen langen Zeitraum festlegen möchte, kann den o2 HomeSpot auch ohne Mindestvertragslaufzeit buchen. Auf die enthaltenen Paketleistungen hat dies keinen Einfluss, jedoch steigt der Monatspreis um 5 € auf insgesamt 34,99 € an. Zudem muss dann auch für den LTE Router tiefer in die Tasche gegriffen werden, denn o2 berechnet hier für die Hardware insgesamt 121 € (24 x 5 € + einmalig 1,- €). Weitere Details gibt es unter o2 HomeSpot Tarife.

Ins Internet geht es nur in Kombi mit einem Stromanschluss

Obwohl der o2 Data for Spot Tarif über das LTE Mobilfunknetz von o2 zur Verfügung gestellt wird, kann der Internetanschluss nicht überall in Deutschland genutzt werden. Einfacher Grund: Der hier zum Einsatz kommende o2 HomeSpot LTE Router besitzt keinen Akku und muss daher stets an einem Stromanschluss betrieben werden. Aber überall, wo eine Steckdose verfügbar ist, kann der o2 HomeSpot eingesetzt werden. Eine Begrenzung auf einen festgelegten Heimbereich gibt es bei o2 somit nicht.

o2 HomeSpot LTE Router immer fester Paketbestandteil

Um über das o2 LTE Mobilfunknetz per WLAN im Internet surfen zu können, wird ein geeignetes Endgerät benötigt. o2 setzt hier stets auf den o2 HomeSpot LTE Router. Das kompakte LTE Internetmodem kommt mit dem neuesten WLAN Standard ins Haus. Der Betrieb ist dabei ausschließlich am 220V Stromnetz möglich. Der o2 HomeSpot LTE Router ist bei Wahl der 24-monatigen Mindestlaufzeit für einmalig 1,- € erhältlich. Alle Geräte-Infos gibt es unter o2 HomeSpot LTE Router.

Logo AngebotsCheck

Weiterlesen: o2 HomeSpot


Tariftipp

o2 HomeSpot

Das Gesamtpaket stimmt beim o2 HomeSpot: Im monatlichen Paketpreis von knapp 30 Euro ist ein Datenvolumen von 50 GB enthalten, über das o2 LTE Netz sind dabei Verbindungsraten von bis zu 150 Mbit/s möglich. Für das komfortable Internetsurfen per WLAN ist bei allen 24-Monatsverträgen für nur 1,- € der o2 HomeSpot LTE Router mit dabei.

o2 HomeSpot LTE Router: Front- + Rückansicht

Monatspreis 29,99 €

Internet

bis 150 Mbit/s
50 GB Volumen

Hardware

o2 HomeSpot LTE Router
mit 24-Monatsvertrag für 1,- €

Verfügbarkeit

nur eingeschränkt erhältlich

Aktion

  • o2 HomeSpot LTE Router mit 120 € Preisvorteil