o2 Homespot für Senioren

Die o2 my Home 60 Plus (LTE/5G) Tarife monatlich 5 € günstiger

Internettarife für junge Leute haben sich bereits bei vielen Anbietern etabliert. Das gilt auch für den o2 Homespot. Hier ist o2 aber noch einer weiteren Altersgruppe mit einem Rabatt entgegen gekommen. Denn die o2 Homespot Tarife o2 my Home S und M gab es mit 60 Plus Vorteil auch für Senioren. Aktuell ist das Angebot aber nicht mehr erhältlich.

von Oliver Feil
Aktualisiert 05.10.2022
o2 Homespot für Senioren: Alle über 60 sparen dauerhaft 5 € mtl.
4.28 / 5361 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (36)

Update vom 05.10.2022: Die o2 Homespot 60 Plus Tarife sind derzeit nicht mehr erhältlich. Dafür stehen aber die regulären o2 Homespot Tarife mit unbegrenztem Datenvolumen zum sehr fairen Preis zur Verfügung.

o2 Homespot 60 Plus - Überblick

Logo o2

Die o2 Homespot Tarife gibt es mit 60 Plus Vorteil. Senioren sparen so jeden Monat 5 €. Unsere Empfehlungen:

  • o2 my Home S 60+ (Unlimited)
    für 19,99 €/Monat
  • o2 my Home M 60+ (Unlimited)
    für 24,99 €/Monat

- o2 Homespot 60 Plus aktuell nicht verfügbar -

o2 Homespot für alle über 60

Jungen Leuten war es schon länger vergönnt, einen der o2 Homespot Tarife zum vergünstigten Monatspreis zu buchen. Das kommt besonders Studierenden, Schülern oder Auszubildenden entgegen. Doch dabei bleibt es nicht. Durch einen Rabatt gestaltet o2 seine Internettarife auch für ältere Generationen attraktiver. So profitieren Nutzer und Senioren ab 60 Jahren von einem monatlichen Preisvorteil von 5 €, sobald sie einen der o2 my Home 60 Plus (LTE/5G) Tarife buchen.

Wer sich bei o2 für einen neuen Internetanschluss entscheidet, startet am besten direkt mit der o2 Verfügbarkeitsprüfung für die eigene Adresse. Daraufhin werden alle erhältlichen Internetgeschwindigkeiten und Tarife angezeigt. Je nachdem sind diese über DSL, Kabel oder LTE/5G erhältlich. Vielerorts stehen sogar alle drei Zugangstechniken zur Auswahl. Generell empfehlen wir den stabileren o2 DSL oder Kabel Internet Anschluss zu buchen. Ist der nicht verfügbar, ist der o2 Homespot die passende Alternative. Nun fehlt in der Tarifauswahl nur noch der Haken bei "60 Plus", schon werden die verfügbaren o2 my Home (LTE/5G) Tarife für Senioren angezeigt.

DSLWEB Empfehlung

Logo o2

o2 my Home S 60+ (LTE/5G)

o2 my Home S 60 Plus versorgt den o2 Homespot mit unbegrenztem Datenvolumen. Das macht ihn zu einer echten Festnetz-Alternative für Senioren.

  • unlimitiertes Datenvolumen
  • Geschwindigkeit bis zu 50 Mbit/s
  • ab 13. Monat: 5 € 60 Plus Rabatt
  • o2 Homespot Router für 5,99 € mtl.

19,99 € mtl.
12 Monate, danach 19,99 € mtl.

Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot

o2 Homespot für Senioren: Zwei 60+ Tarife zur Auswahl

Anders als beim klassischen Festnetzanschluss wird beim o2 Homespot die Internetverbindung über das LTE/5G Mobilfunknetz hergestellt. Dadurch ist zum Beispiel kein Techniker-Termin notwendig, da die Installation recht unkompliziert von statten geht. Mehr dazu: o2 Homespot Installation.

Zwei o2 Homespot Tarife mit Seniorenrabatt sind verfügbar: Eine echte Festnetz-Alternative ist das o2 Homespot Unlimited Angebot mit unbegrenztem Datenvolumen. Hier sind o2 my Home S 60 Plus mit bis zu 50 Mbit/s und o2 my Home M 60 Plus mit bis zu 100 Mbit/s verfügbar. Die Tarife eignen sich für alle gängigen Anwendungen und paralleles Surfen durch mehrere Nutzer.

Weiterer Pluspunkt der Homespot Tarife von o2: Anders als die Angebote anderer Provider, bieten die o2 my Home (LTE/5G) Tarife eine Telefon-Flat für das deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze, über die mit dem o2 Homespot Router telefoniert werden kann.

o2 my Home S
60 Plus (LTE/5G)
o2 my Home M
60 Plus (LTE/5G)
Tipp!

unlimitiert

unlimitiert

LTE/5G
(bis 50 Mbit/s)

LTE/5G
(bis 100 Mbit/s)

o2 Homespot 2

o2 Homespot 2
für 5,99 € mtl.

o2 Homespot 5G Router

o2 Homespot 5G
für 6 € mtl.

12 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 19,99 € mtl.
(inkl. 5 € Vorteil)

12 Monate lang
24,99 € mtl.
danach 24,99 € mtl.
(inkl. 5 € Vorteil)

Zum o2 Homespot

o2 Homespot - die einmaligen Kosten: Zum Start berechnet o2 bei seinen Homespot-Tarifen mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit (o2 my Home S und M) einen Anschlusspreis. Abhängig vom gewählten Router, stehen zudem noch Versandkosten an.

Der o2 Homespot 60 Plus Vorteil im Detail: 5 €/Monat sparen

Wer zum o2 Internet für Senioren greift, sichert sich einen Rabatt auf den monatlichen Tarifpreis. Dieser liegt bei 5 Euro und gilt dauerhaft, auch über die Mindestvertragslaufzeit hinaus. Somit gibt es die Homespot Tarife für Senioren zu folgenden Preisen:

  • o2 my Home S 60+ 100 GB:
    19,99 €/Monat (statt 29,99 €)
  • o2 my Home M 60+ Unlimited:
    24,99 €/Monat (statt 34,99 €)

Im ersten Vertragsjahr bekommen Neukunden außerdem einen Rabatt von 10 €/Monat für alle o2 Homespot Tarife mit Vertragslaufzeit. Der Seniorenrabatt greift dann erst ab dem 13. Monat. Um den o2 60 Plus-Vorteil für den Homespot zu bekommen, ist nichts weiter nötig als der entsprechenden Altersgruppe anzugehören. Alle über 60 setzen im Bestellprozess einfach den Haken bei 60 Plus und geben im weiteren Verlauf ihr Geburtsdatum an. Daran wird das Alter bestätigt.

o2 Homespot 60+ Flex: Senioren Tarife ohne Vertragslaufzeit

Die o2 Homespot Tarife gibt es nicht nur mit einem monatlichen Seniorenrabatt, sondern sind auf Wunsch auch ohne Vertragslaufzeit buchbar. Diese liegt regulär bei 24 Monaten. Mit einem der o2 my Home 60 Plus Flex Tarife ist der Vertrag dann monatlich kündbar und zwar immer 4 Wochen zum Monatsende. Einziger Nachteil: o2 Homespot Flex ist ohne Neukunden-Rabatt im ersten Jahr, außerdem kommt eine einmalige Bereitstellungsgebühr für den LTE Router auf. Der 60 Plus-Vorteil gilt dann ab dem ersten Monat.

o2 Homespot Router: Passend zum 60 Plus Tarif

Die o2 Homespot Tarife mit Senioren-Vorteil können direkt in Kombination mit dem richtige Router bestellt werden. Die Tarife o2 my Home S und M gibt es mit dem o2 Homespot LTE Router. Das Gerät ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s im Download und unterstützt neuestes Wi-Fi 6. Bis zu 128 Geräte können per WLAN verbunden werden, zwei Gigabit LAN Anschlüsse sind ebenfalls vorhanden. Der aktive Telefonanschluss bietet die Möglichkeit, ein analoges Telefon oder eine DECT-Basisstation anzuschließen. Gegen einen monatlichen Aufpreis von 5,99 € wird das Gerät gemietet. Mit o2 my Home M (LTE/5G) ist der Homespot 5G Router kombinierbar.

o2 Homespot Verfügbarkeit prüfen nicht vergessen

Der o2 Homespot ist ein durchaus attraktiver Festnetz-Internet Ersatz, besonders durch gleich zwei Unlimited Tarife zum vergleichsweise günstigen Preis. Jedoch ist die LTE für Zuhause Lösung nicht zwingend überall verfügbar, denn das o2 Netz weist noch Funklöcher auf. In der Stadt sind Empfang und LTE Abdeckung sehr hoch und auch auf dem Land hat der Netzbetreiber stark aufgeholt. Dennoch lohnt sich immer eine o2 Verfügbarkeitsprüfung. Wer möchte, kann sich den o2 LTE Ausbau über die o2 Netzkarte ansehen. Ansonsten lassen sich die o2 my Home Tarife nur nach einer Verfügbarkeitsprüfung buchen. Mehr dazu unter o2 Homespot Verfügbarkeit.

Fragen & Antworten zum o2 Homespot für Senioren

Hinweis: Die folgenden Fragen und Antworten beziehen sich auf ein Angebot, welches aktuell nicht mehr verfügbar ist.

Wieviel kostet der o2 Homespot für Senioren?

Alle über 60 Jahre haben beim o2 Homespot für Senioren Tarif gute Karten. Denn das Angebot ist dauerhaft um 5 Euro pro Monat günstiger. Zusätzlich dürfen sich Neueinsteiger in den ersten 12 Monaten auf einen ordentlichen Rabatt freuen. Der o2 Homespot für Senioren ist aktuell bereits ab 19,99 €/Monat erhältlich.

Droht beim o2 Homespot für Senioren Tarif eine Drosselung?

Bei den o2 Homespot Tarifen für Senioren gibt es freie Auswahl: Entweder wird der o2 my Home S Tarif gebucht, dann gibt es den maximalen Surfspeed von 10 Mbit/s jeden Monat für 100 GB (danach 32 kbit/s für den Rest des Monats). Ganz ohne Drosselung ins Haus kommen dagegen o2 my Home M und L, hier steht die Höchstgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s vom Monatsersten bis zum Monatsletzten immer ohne Einschränkungen zur Verfügung.

Was muss ich beim o2 my Home 60 plus Homespot Angebot beachten?

Fallstricke gibt es keine beim o2 Homespot für Senioren. Während der Bestellung wird schlicht und einfach das Geburtsdatum abgefragt. Sind Sie also bereits älter als 60 Jahre, dann steht dem dauerhaften Rabatt in Höhe von 5 € nichts mehr im Wege. Im ersten Vertragsjahr ist das Angebot sogar um 10 €/Monat günstiger.

Gibt es o2 60 plus Homespot Tarif auch für Bestandskunden?

Sie sind bereits o2 Homespot Kunde und haben jüngst ihren 60. Geburtstag gefeiert. Herzlichen Glückwunsch, Sie sollten in den Genuss des dauerhaften Tarifrabatts kommen. Dafür kann ein Tarifwechsel oder eine Vertragsverlängerung notwendig sein, weitere Infos dazu finden sich im mein o2 Kundenbereich. Im Zweifel hilft aber in der Regel auch ein Anruf beim o2 Kundenservice weiter.

Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot


Tarif-Tipp

o2 my Home M 60 Plus (LTE/5G)

Unsere o2 Homespot Empfehlung für alle über 60 ist der o2 my Home M 60 Plus Tarif. Dank unbegrenztem Datenvolumen surfen Seniroen uneingeschränkt mit bis zu 50 Mbit/s im Internet. Der Tarif kostet im ersten Jahr 24,99 €/Monat, danach 24,99 €/Monat. Das ist dank des 60 Plus Vorteils 5 € pro Monat günstiger.

o2 HomeBox 3

Internet

bis 50 Mbit/s

Unlimited Daten

WLAN

o2 WLAN Router zzgl. 5,99 € mtl.

Telefonie

Flatrate ins dt. Festnetz

Flexibel

deutschlandweit im Umkreis von einer Adresse nutzbar

Aktion:

  • 12 Monate lang 10 € mtl. günstiger
  • danach 60 Plus Vorteil: dauerhaft 5 € Rabatt

24,99 € mtl.
für 12 Monate, dann 24,99 € mtl.

Tipp