o2 HomeSpot LTE Router

Mit dem WLAN Router von o2 per LTE Mobilfunk ins Internet

Zu den o2 Homespot Tarifen wird auch ein passender WLAN Router angeboten. o2 setzt hier auf ein hauseigenes Modell, das es für monatlich 4,99 € zum Vertrag dazu gibt. Das Gerät kommt mit moderner WLAN Funk-Technologie ins Haus, wahlweise stehen aber auch zwei Gigabit-Anschlüsse für die Anbindung per Netzwerkkabel zur Verfügung. Über den Telefonanschluss kann auch telefoniert werden.

Aktualisiert 02.03.2021
o2 HomeSpot Router - per WLAN über das o2 LTE Netz ins Internet
3.91 / 5 117 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (117)

Überblick o2 Homespot Router

Der o2 Homespot LTE Router bringt WLAN über das Mobilfunknetz. Er ist mit zwei o2 Homespot Tarifen buchbar:

  • WLAN ac + n
  • bis zu 1.300 Mbit/s
  • 2x LAN 1.000 Mbit/s
  • 1x analoges Telefon
  • 2x externe Antennen

Mietpreis: 4,99 € mtl.

Homespot LTE Router mit Homespot Tarif buchen

  • o2 my Home S (LTE/5G):
    100 GB Tarif ab 19,99 € mtl.
  • o2 my Home M (LTE/5G):
    Unlimited Tarif ab 21,45 € mtl.
  • bis zu 85 € Sofortbonus über DSLWEB

Aktion: o2 Homespot Unlimited + Netflix für 18,70 € mtl.

Alle Tarife anzeigen

o2 Homespot Router baut lokale WLAN Netzwerk auf

Die o2 my Home (LTE/5G) Tarife sind für eine stationäre Nutzung (an einer vom Nutzer vorab festgelegten Adresse) ausgelegt. o2 bietet dafür den passenden o2 Homespot Router ab monatlich 4,99 € zu den Tarifen mit an. Dieser bringt alle Voraussetzungen für eine moderne Heimvernetzung mit und baut vor Ort ein eigenes lokales WLAN Netzwerk auf, mit dem sich dann alle Geräte verbinden können. Theoretisch kann aber auch jeder andere LTE Router (z.B. die Fritz!Box 6890 LTE oder der Huawei B528s-23a) mit den Tarifen genutzt werden.

o2 HomeSpot Router: schnelles Internet mit bis zu 100 Mbit/s

In erster Linie sorgt der o2 HomeSpot Router für eine hohe Verbindungsrate im Heimnetzwerk. Dank WLAN ac Standard lassen sich die Daten zu Hause über Funk mit bis zu 1.300 Mbit/s verteilen. Über LTE sind freilich noch nicht solche hohen Geschwindigkeiten drin, der o2 HomeSpot Router unterstützt aber bereits LTE Cat.6 und somit einen maximalen LTE Speed von 300 Mbit/s. Damit sind die bei den o2 Homespot Tarifen in der Spitze möglichen 10, 50 oder 100 Mbit/s somit kein Problem.

Zusätzlich verfügt der o2 Homespot Router noch über 2 Netzwerkanschlüsse. Es können also auch Geräte per Netzwerkkabel über den o2 Homespot mit dem Internet verbunden werden.

Mit dem o2 Homespot Router telefonieren

Der o2 Homespot Router besitzt einen RJ-11 Telefonanschluss, mit dem ein analoges Telefon oder eine DECT-Basisstation für Schnurlos-Telefone verbunden werden kann. Nutzer sind dann über eine reguläre Festnetz-Nummer erreichbar. Vom o2 Homespot ausgehende Anrufe werden als Mobilfunknummer angezeigt. Außerdem muss immer die Vorwahl eingegeben werden. Das gilt auch bei Anrufen im selben Ortsnetz. Telefonate ins deutsche Festnetz werden über die Telefon-Flat in den o2 my Home (LTE/5G) Tarifen abgedeckt.

o2 HomeSpot im Unboxing
Was kommt alles mit dem o2 LTE Router für Zuhause? Wir haben den o2 HomeSpot in der DSLWEB Redaktion ausgepackt. Mehr zum Thema unter: https://www.dslweb.de/o2-homespot.php Musik: Chris Zabriskie - Is That You or Are You You? https://chriszabriskie.com/

Passende Datentarife zum o2 Homespot Router

o2 bietet aktuell zwei Datentarife für den o2 Homespot Router an: Neben einem 100 GB Tarif (o2 my Home S), gibt es auch den Unlimited-Tarif o2 my Home M (bis 50 Mbit/s) mit unlimitiertem Datenvolumen. Über DSLWEB ist letzterer mit einem Sofortbonus buchbar. So ist o2 my Home M (LTE/5G) in den ersten 24 Monaten zum Durchschnittspreis von 21,45 €/Monat verfügbar und damit 14% günstiger als beim Anbieter. o2 my Home S (LTE/5G) kostet durchschnittlich 19,99 €/Monat. Direkt zu den Tarifen

Den zweiten Unlimited Tarif o2 my Home L (bis 100 Mbit/s) gibt es nur in Kombination mit dem o2 Homespot 5G Router. Das Angebot ist dank Sofortbonus die ersten beiden Jahre zum Durchschnittspreis von 28,74 €/Monat zu bekommen, was im Vergleich zum Anbieter 4% günstiger ist.

Mehr Informationen zu den angebotenen Tarifen unter o2 Homespot Tarife.

DSLWEB Empfehlung

o2 my Home M (LTE/5G) Unlimited + Netflix

Der o2 Homespot Tarif ist eine echte Alternative zum klassischen Festnetz-Internetanschluss:

  • Internet mit bis zu 50 Mbit/s
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • 90 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Festnetz-Flat inklusive
  • Netflix 12 Monate kostenlos

18,70 €
Durchschnitt / Monat*

22,45 € Durchschnittspreis bei o2
Wenn Du direkt bei o2 bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 22,45 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

18,70 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 90 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 18,70 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 17%

Weiter zum Angebot

 

Mehr Leistung: o2 Homespot 5G Router

o2 hat im Übrigen nicht nur ein Modell für seine Homespot Angebote im Programm, denn neben dem "normalen" o2 Homespot Router ist bereits ein 5G-fähiger WLAN Router bestellbar. Den o2 Homespot 5G Router gibt es in Verbindung mit allen drei Tarifen, o2 my Home L (LTE/5G) ist ausschließlich mit dem 5G-Modell buchbar. Der Router wird über die Mindestvertragslaufzeit hinweg gekauft. Der monatliche Aufpreis liegt dann bei happigen 20 € (+ einmalig 19 €).

Wer jetzt schon einen 5G-fähigen Wi-Fi 6 Router haben möchte, kann getrost zugreifen. Da das o2 5G Netz derzeit aber noch nicht weit verbreitet ist, empfehlen wir den Router erst einmal nicht zu den o2 my Home S und M Tarifen. Alles Infos zum Gerät gibt es gebündelt unter o2 Homespot 5G Router.

o2 Homespot Router Kosten

HomeSpot Tarifo2 HomeSpot Router

my Home S

4,99 € mtl.

my Home M

4,99 € mtl.

my Home L

o2 Homespot 5G Router
einm. 19 €, 24 Monate 20 € mtl.

Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot

Technische Daten zum o2 Homespot Router

o2 Homespot Router Merkmale

Hersteller / Modell

Askey RTL0080W-D112 (DE-RoHS)

Max. Download

300 Mbit/s

Max. Upload

50 Mbit/s

WLAN

IEEE 802.11ac/n/a 5 GHz
IEEE 802.11b/g/n 2.4 GHz
Verschlüsselung WEP, WPA/WPA2, WPA-PSK/WPA2-PSK
Wireless Protected Setup (WPS)
bis zu 64 Nutzer

LAN-Anschlüsse

2 x Gigabit-LAN
(10/100/1000, RJ-45)

Antennen

4x LTE-Antennen
2x WLAN-Antennen (2.4 GHz)
4x WLAN-Antennen (5 GHz)

Antennen-Anschlüsse

2x externe LTE-Antennenanschlüsse (SMA-Buchsen)

Telefonanschluss

1x RJ-11

Management

WebGUI (HTTP/HTTPS)
Firmware-Upgrade

Stromversorgung

12 V DC 2.0A

Mobilfunk

LTE Cat 6/DC-HSPA+ /HDPA/UMTS

Format SIM-Karte

Micro-SIM

Abmessungen

ø x h = 115 x 175 mm

Gewicht

380 g

Lieferumfang o2 Homespot Router

Der Lieferumfang beim o2 Homespot Router beinhaltet folgendes:

  • o2 Homespot Router
  • Neztwerkkabel gelb (LAN-Kabel)
  • Steckernetzteil
  • Kurzanleitung

SIM-Karte freischalten, einschieben und lossurfen

Bevor jedoch der Internetanschluss über den o2 Homespot Router hergestellt werden kann, muss die SIM-Karte freigeschaltet werden (sofern noch nicht geschehen). Dies ist über die Webseite o2.de/aktivieren möglich. Danach wird die SIM-Karte nur noch in den Slot auf der Rückseite des o2 Homespot Routers geschoben und nach einem Geräte-Neustart kann es dann direkt losgehen.

Netzstecker, LAN-Anschlüsse und Ein-/Aus-Schalter

Auf der Unterseite des o2 Homespots befinden sich die Anschlüsse für den Netzstecker, zwei LAN-Anschlüsse für die Anbindung von Geräten per Netzwerkkabel sowie der Ein-/Aus-Schalter. Zusätzlich ist dort auch der Telefonanschluss vorhanden, an den ein analoges Gerät oder eine DECT-Basisstation angeschlossen werden kann.

WLAN-Verbindung mit dem o2 Homespot herstellen

Eine WLAN-Verbindung lässt sich per WPS (WiFi Protected Setup) einfach und schnell zwischen Geräten und o2 Homespot herstellen. Dazu müssen die zu verbindenen Geräte die WPS-Funktion unterstützen.

  1. Auf dem zu verbindenen Gerät die WLAN-Einstellungen öffnen und das WLAN-Netzwerk des o2 Homespots aufwählen.
  2. Auf der Rückseite des o2 Homespots die WPS-Taste (2,4 GHz oder 5 GHz) für ca. 3 Sekunden drücken (LED auf der Voderseite fängt an zu blinken). 
  3. Nach erfolgreichem Aufbau der WLAN-Verbindung wird dies auf dem Gerät angezeigt, dass die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde. Die LED auf der Homespot-Vorderseite leuchtet wieder dauerhaft.

Bedeutung der LEDs auf der o2 Homspot Vorderseite

Die LEDs auf der Vorderseite des o2 Homespots haben folgende Bedeutung:

2.4-GHz-WLAN (WPS)

  • Durchgehend blau
    WLAN aktiviert und verbindungsfähig
  • Blau blinkend
    Aktives WPS-Fenster; der Client versucht eine Verbindung per WPS aufzubauen
  • Ausgeschaltet
    WLAN deaktiviert

5-GHz-WLAN (WPS)

  • Durchgehend blau
    WLAN aktiviert und verbindungsfähig
  • Blau blinkend
    Aktives WPS-Fenster; der Client versucht eine Verbindung per WPS aufzubauen
  • Ausgeschaltet
    WLAN deaktiviert

WLAN (LTE-Modus)

  • Durchgehend blau
    Gute Signalqualität
  • Durchgehend grün
    Mäßige Signalqualität
  • Rot blinkend
    Schlechte Signalqualität

Telefon

  • ohne Funktion

Internet

  • Durchgehend rot
    Fehler beim Einschalten und Initialisieren des o2 Homespots
  • Durchgehend blau
    Internetverbindung hergestellt
  • Ausgeschaltet
    Keine Internetverbindung

LTE/3G

  • Durchgehend blau
    Verbunden mit LTE-Netzwerk
  • Durchgehend grün
    Verbunden mit 3G-Netzwerk
  • Rot blinkend
    Keine Verbindung zum Mobilfunknetz vorhanden

Unbedingt optimalen Router-Standort suchen

Bevor das Surfen im Internet aber so richtig starten kann, sollte geprüft werden, ob der Standort des LTE Routers optimal gewählt ist. Denn beispielsweise versteckt im Bücher-Regal oder unter einem Schrank dürfte die Übertragungsrate deutlich in den Keller gehen. Deutlich besser geeignet ist da ein Standort nahe am Fenster.

o2 HomeSpot LTE Router nur mit Strom nutzbar

Wer denkt, dass ein über das Mobilfunknetz zur Verfügung gestelltes Angebot auch mobil genutzt werden kann, sollte aufpassen: Denn der o2 Homespot Router besitzt keinen Akku, er kann also nicht ohne einen Stromanschluss betrieben werden.

Darüber hinaus dürfen die o2 Homespot Tarife - wie bereits erwähnt - ausschließlich an einer vom Nutzer vorab festgelegten Adresse genutzt werden.

DSLWEB Empfehlung

o2 my Home M (LTE/5G) Unlimited + Netflix

Der o2 Homespot Tarif ist eine echte Alternative zum klassischen Festnetz-Internetanschluss:

  • Internet mit bis zu 50 Mbit/s
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • 90 € Sofortbonus über DSLWEB
  • Festnetz-Flat inklusive
  • Netflix 12 Monate kostenlos

18,70 €
Durchschnitt / Monat*

22,45 € Durchschnittspreis bei o2
Wenn Du direkt bei o2 bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 22,45 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

18,70 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 90 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 18,70 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 17%

Weiter zum Angebot

 
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot


Tarif-Tipp

o2 my Home M (LTE/5G) Unlimited + Netflix

Unsere Empfehlung für den o2 Homespot ist der o2 my Home M Tarif. Er bietet unbegrenztes Datenvolumen und eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Außerdem ist Netflix für 12 Monate kostenlos zubuchbar. Über DSLWEB gibt es das Angebot in den ersten 24 Monaten zum Durchschnittspreis von 18,70 €/Monat - das ist 17% günstiger als beim Anbieter.

o2 Homespot Router - die Frontansicht

Durchschnitt/Monat* 18,70 €

Internet

bis 50 Mbit/s

Unlimited Daten

WLAN

o2 WLAN Router zzgl. 4,99 € mtl.

Telefonie

Flatrate ins dt. Festnetz

Flexibel

deutschlandweit im Umkreis von einer Adresse nutzbar

Aktion:

  • 90 € Sofortbonus über DSLWEB
  • 17% günstiger als beim Anbieter
  • Netflix 12 Monate kostenlos