o2 Homespot für Selbstständige

o2 my Home (LTE/5G) Tarife fürs Büro oder Home Office

Der o2 Homespot kann als Angebot für Business Internet bestellt werden. Für starkes WLAN eignen sich die Unlimited Tarife o2 my Home M (LTE/5G) und o2 my Home L (LTE/5G). Beide bieten unbegrenztes Datenvolumen, gesurft wird mit bis zu 100 Mbit/s im o2 LTE oder 5G Netz. Mehr Details zum o2 Homespot für Selbstständige:

Aktualisiert 25.07.2022
o2 Homespot für Selbstständige: Business Internet über LTE/5G
4.6 / 551 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5)
o2 Homespot für Selbstständige

Überblick: o2 Homespot für Selbstständige

Logo o2

Selbstständige können den o2 Homespot für ihr Business Internet bestellen:

  • 100 GB oder unbegrenzt Datenvolumen
  • bis zu 10, 50 oder 100 Mbit/s
  • surfen im o2 LTE/5G Netz
  • Festnetz-Flatrate inklusive

Aktion: Tarife 12 Monate reduziert

Zum o2 Homespot

o2 Homespot für Selbstständige: Business Tarife über LTE/5G

Für Startups, Freelancer oder Unternehmen ist ein funktionierendes Business WLAN unverzichtbar. Selbstständige, die ein eigenes Büro unterhalten oder von zuhause aus arbeiten, brauchen einen funktionierenden Internetanschluss. Blöd nur, wenn am gewünschten Standort nur langsames oder eventuell gar kein Festnetz-Internet möglich ist.

In diesem Fall ist der o2 Homespot für Selbstständige eine starke Alternative für Business WLAN. Mit dem o2 Homespot wird die Internetverbindung nämlich über das Mobilfunknetz hergestellt, ein passender LTE- oder 5G Router baut dann ein WLAN Netzwerk auf.

Der o2 Homespot für Selbstständige bietet mehrere Vorteile: Mit zwei Unlimited Tarifen inklusive Festnetz-Telefonanschluss steht das Angebot einem Festnetz-Anschluss (DSL oder Kabel) in nichts nach. Da der Internetzugang per Mobilfunk erfolgt, ist zudem kein Techniker-Einsatz notwendig. Sobald SIM-Karte und Router per Post eintreffen, geht es nach kurzer Einrichtung sofort online. Wichtig: Trotz Mobilfunkverbindung kann der o2 Homespot für Selbstständige nur an einer Adresse genutzt werden.

Empfehlung für Selbstständige

Logo o2

o2 my Home M (LTE/5G)

Der o2 Homespot für Selbstständige ist eine starke Lösung für Business WLAN über das LTE oder 5G Netz.

  • Internet mit bis zu 50 Mbit/s
  • unlimitiertes Datenvolumen
  • 12 Monate 10 € günstiger
  • Festnetz-Flat inklusive

19,99 € mtl.
12 Monate, danach 29,99 € mtl.

Zum o2 Homespot

Angebot gültig bis 30.09.2022
Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot

Unlimitiertes Datenvolumen für Selbstständige

Der o2 Homespot für Selbstständige ist mit drei Tarifen erhältlich. Für geschäftliches WLAN eignen sich die Homespot Unlimited Tarife o2 my Home M (LTE/5G) und o2 my Home L (LTE/5G). Beide bieten eine Internet Flatrate mit monatlich unbegrenztem Datenvolumen. Damit lassen sich Business Anwendungen problemlos nutzen.

Die o2 Homespot Tarife ohne Datenlimit unterscheiden sich lediglich bei der Geschwindigkeit. o2 my Home M ermöglicht bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload. Bei o2 my Home L liegt der Download bei bis zu 100 Mbit/s und der Upload bei bis zu 40 Mbit/s.

Neben der unlimitierten Internet Flat, kommen die o2 Homespot Tarife für Selbstständige mit einem Telefonanschluss und einer Flatrate ins deutsche Festnetz daher. Telefonate werden per Voice over LTE Technik (VoLTE) über das o2 LTE Netz abgewickelt. Selbstständige sind damit über eine reguläre Festnetznummer erreichbar.

o2 my Home S (LTE/5G) für Selbstständige eher ungeeignet

Der dritte o2 Homespot Business Tarif ist o2 my Home S (LTE/5G). Für Selbstständige ist dieser aber eher ungeeignet, denn mit 100 GB fällt das monatliche Datenvolumen sehr knapp aus. Außerdem beträgt die maximale Downloadgeschwindigkeit nur 10 Mbit/s. Im Upload sind bis zu 2 Mbit/s drin.

o2 Homespot Tarife für Selbstständige im Vergleich

Drei Tarife stehen beim o2 Homespot für Selbstständige zur Auswahl. Unsere Empfehlung ist o2 my Home M (LTE/5G) mit unlimitiertem Datenvolumen und bis zu 50 Mbit/s. Die folgende Tabelle stellt nochmal alle Angebote gegenüber:

o2 my Home M
(LTE/5G)
o2 my Home L
(LTE/5G)
o2 my Home S
(LTE/5G)
Tipp!

unlimitiert

unlimitiert

100 GB

LTE/5G
(bis 50 Mbit/s)

LTE/5G
(bis 100 Mbit/s)

LTE/5G
(bis 10 Mbit/s)

o2 Homespot 2

o2 Homespot 2
für 5,99 € mtl.

o2 Homespot 5G Router

o2 Homespot 5G
für 9 € mtl.

o2 Homespot 2

o2 HomeSpot 2
für 5,99 € mtl.

12 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 29,99 €

12 Monate lang
24,99 € mtl.
danach 34,99 €

12 Monate lang
14,99 € mtl.
danach 24,99 €

Zum o2 Homespot

o2 Homespot - die einmaligen Kosten: Zum Start berechnet o2 bei seinen Homespot-Tarifen mit 24-monatiger Mindestvertragslaufzeit (o2 my Home S, M und L) einen Anschlusspreis. Abhängig vom gewählten Router, fallen zudem noch Versandkosten an.

o2 Homespot für Selbstständige: Kosten im Überblick

Preislich steht es gut um den o2 Homespot. Die Kosten für die beiden Unlimited Tarife sind fair bemessen. o2 my Home M (LTE/5G) gibt es gegen eine monatliche Grundgebühr von 29,99 €. Im ersten Jahr gewährt der Anbieter aber einen Rabatt von 10 €, sodass zunächst nur 19,99 €/Monat anfallen. o2 my Home L (LTE/5G) ist regulär für 34,99 € pro Monat erhältlich. Die ersten 12 Monate fallen nur 24,99 € an.

Neben den monatlichen o2 Homespot Kosten, ist zum Vertragsstart ein einmaliger Anschlusspreis zu entrichten. Der liegt bei 69,99 €. In regelmäßigen Aktionen reduziert o2 diesen aber oder verzichtet vollständig darauf. Obendrauf kommen eventuell Kosten für den o2 Homespot Router und den Versand.

Kosten für o2 Homespot für Selbstständige im Überblick

Posten Preis

o2 my Home M (LTE/5G)

12 Monate
19,99 € mtl.

dann 29,99 €

o2 my Home L (LTE/5G)

12 Monate
24,99 € mtl.

dann 34,99 €

Anschlusspreis

aktuell 0,- €

Versand

9,99 € einm.

o2 Homespot WLAN Router: Geschäfts-WLAN über LTE/5G

Mit dem richtigen Internet Tarif allein ist es noch nicht getan. Für ein WLAN Netzwerk wird noch ein Router benötigt. o2 hat zwei Homespot WLAN Router Modelle im Angebot, die sich drahtlos mit dem LTE oder 5G Netz verbinden.

Basis-Gerät ist der o2 Homespot 2. Der LTE Router wird für 5,99 €/Monat gemietet. Dank Wi-Fi 6 sorgt der o2 Homespot 2 für schnelles WLAN. Für Internetverbindungen über das 5G Netz ist der o2 Homespot 5G Router notwendig. Der wird nicht gemietet, sondern per Ratenzahlung gekauft. Bei 36 Monatsraten fallen für den 5G Router einmalig 1,- € und monatlich 9 € an. Alternativ können auch Modelle anderer Hersteller verwendet werden.

LTE und 5G Empfang: o2 Homespot Verfügbarkeit

Bevor der o2 Homespot für Selbstständige bestellt werden kann, prüft o2 die Verfügbarkeit. So wird sichergestellt, dass ausreichend LTE oder 5G Empfang an der Wunsch-Adresse gegeben ist. Grundsätzlich stehen die Chancen auf den o2 Homespot sehr gut, denn o2 LTE ist deutschlandweit bereits für 99% der Haushalte verfügbar. Bei o2 5G hingegen steckt noch mitten im Ausbau. Die Verfügbarkeit liegt bei 50%


Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot


Tarif-Tipp

o2 my Home M (LTE/5G) für Selbstständige

Für Selbstständige empfehlen wir den o2 my Home M (LTE/5G) Tarif. Der hält unlimitiertes Datenvolumen mit Geschwindigkeiten von bis zu 50 Mbit/s bereit. In den ersten 12 Monaten ist das Business Angebot 10 € günstiger und damit schon ab 19,99 € pro Monat erhältlich.

o2 HomeBox 3

Internet

bis 50 Mbit/s

Unlimited Daten

WLAN

o2 WLAN Router zzgl. 5,99 € mtl.

Telefonie

Flatrate ins dt. Festnetz

Flexibel

deutschlandweit im Umkreis von einer Adresse nutzbar

Aktion:

  • 12 Monate lang 10 € mtl. günstiger

19,99 € mtl.
für 12 Monate, dann 29,99 € mtl.

Tipp