o2 Homespot 5G

Überblick über Tarife, Router und Verfügbarkeit

Mit dem o2 Homespot geht es über das Mobilfunknetz ins Internet. Das ist nicht mehr nur über LTE möglich, sondern auch über 5G. Der neueste Mobilfunkstandard ist bereits in allen o2 Homespot Tarifen enthalten. Wie 5G beim Homespot genutzt werden kann und ob es sich schon lohnt, haben wir zusammengefasst.

von Oliver Feil
Aktualisiert 29.04.2024
o2 Homespot 5G: Tarife, Router & Verfügbarkeit
4.58 / 519 (19)
o2 Homespot 5G

Überblick: o2 Homespot 5G

Logo o2

Das o2 Homespot Angebot kann bereits mit 5G genutzt werden. Passende Tarife und Hardware sind erhältlich:

  • o2 Homespot Tarife inklusive 5G
  • o2 Homespot 5G Router mit Wi-Fi 6
  • o2 5G Netz im Ausbau

Zum Angebot



o2 Homespot 5G: Internet und WLAN über 5G Mobilfunk

Der o2 Homespot ist ein Angebot für WLAN zuhause. Dazu wird die Internetverbindung über das o2 Mobilfunknetz hergestellt. Für schnelles Internet ist der LTE Standard in allen Tarifen enthalten. Außerdem hat o2 sein Homespot Angebot bereits auf 5G aufgerüstet.

5G ist der neueste Mobilfunkstandard und Nachfolger von LTE (4G). Darüber sind schnelle Internet-Geschwindigkeiten bis in den Gigabit-Bereich sowie kurze Reaktionszeiten für beispielsweise Echtzeit-Anwendungen möglich. Außerdem schafft 5G höhere Kapazitäten im Mobilfunknetz für eine bessere Auslastung.

Voraussetzung für ein funktionierendes o2 Homespot 5G Angebot sind 5G-fähige Tarife und ein 5G Router. Zudem muss der Mobilfunkstandard an der Empfangs-Adresse ausgebaut sein. Die ersten beiden Aspekte sind beim o2 Homespot bereits gegeben. 5G ist standardmäßig in allen Tarifen enthalten, zudem bietet der Provider einen Homespot 5G Router an. Das o2 5G Netz wiederum steckt im Ausbau.

o2 5G Verfügbarkeit prüfen

Logo o2 Ausbaugebiet

o2 5G ist noch nicht überall in Deutschland ausgebaut. Die 5G Verfügbarkeit sollte deshalb vor Bestellung geprüft werden:

  • o2 Netzkarte öffnen
  • eigene Adresse eingeben
  • 5G Standard auswählen
  • Verfügbarkeit anzeigen lassen

Ist 5G am eigenen Standort noch nicht erhältlich, kann der Homespot auch mit LTE für schnelle Übertragungen bestellt werden. Hier liegt die Verfügbarkeit bei 100%.

Zur o2 Netzkarte

Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot

o2 Homespot 5G Tarife: o2 Home (LTE/5G)

o2 hat zwei Homespot Tarife im Programm. o2 Home S (LTE/5G) und o2 Home M (LTE/5G) mit jeweils unbegrenztem Datenvolumen. Beide Angebote sind stets inklusive LTE und 5G erhältlich. Ein Aufpreis für den 5G Standard fällt nicht an.

Je nachdem welcher Tarif gewählt wird, ermöglichen die o2 Homespot Tarife Internetgeschwindigkeiten von bis zu 50 oder 100 Mbit/s. Das tarifbedingte Speed-Limit gilt sowohl für LTE als auch für 5G Verbindungen. Somit sind beim o2 Homespot 5G momentan zwar noch keine höheren Geschwindigkeiten möglich, für einen besseren Datendurchsatz und schnellere Reaktionszeiten sorgt der Mobilfunkstandard aber dennoch.

o2 Homespot Tarife im Überblick

o2 Home S
(LTE/5G)
o2 Home M
(LTE/5G)
Tipp!

unlimitiert

unlimitiert

LTE/5G
(bis 50 Mbit/s)

LTE/5G
(bis 100 Mbit/s)

o2 Homespot 5G Router (2023)

o2 Homespot 5G
für 7,99 € mtl.

o2 Homespot 5G Router (2023)

o2 Homespot 5G
für 7,99 € mtl.

12 Monate lang
14,99 € mtl.
danach 34,99 €

12 Monate lang
19,99 € mtl.
danach 39,99 €

o2 Homespot 5G Router: Schnelles Internet und Wi-Fi 6

Ob letztlich im o2 5G Netz gesurft wird, ist vom gewählten Homespot Router abhängig. Wer den Mobilfunkstandard nutzen möchte, kann den o2 Homespot 5G Router bestellen. Das Gerät verbindet sich per LTE oder 5G mit dem Handynetz und sorgt so für schnelle Übertragungen. Für starkes WLAN wird außerdem der Wi-Fi 6 Standard unterstützt. Sollen Endgeräte lieber per Kabel angeschlossen werden, hält der o2 Homespot 5G Router zwei Gigabit-LAN Ports bereit.

Der o2 Homespot 5G Router ist mit o2 Home S (LTE/5G) und o2 Home M (LTE/5G) verfügbar. Das Gerät wird beim Anbieter gemietet. Für den schnellen 5G Router fallen jeden Monat 7,99 € an.

o2 5G Verfügbarkeit: Netzausbau ist in Gange

Um die o2 Homespot 5G Angebote nutzen zu können, muss der Mobilfunkstandard an der gewünschten Anschlussadresse verfügbar sein. An dieser Stelle hat o2 noch Arbeit vor sich. Im Oktober 2020 startete das o2 5G Netz in den fünf größten deutschen Städten Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt und München. In 2021 hat der Netzbetreiber den Ausbau beschleunigt, sodass mittlerweile 90% der deutschen Bevölkerung Zugang zu o2 5G hat. Bis Ende 2025 soll das 5G Netz dann deutschlandweit verfügbar sein. o2 5G Verfügbarkeit prüfen

Fazit: Lohnt sich 5G beim o2 Homespot bereits?

Über o2 5G sind hohe Geschwindigkeiten und schnelle Reaktionszeiten möglich. Da liegt die Überlegung nahe, den o2 Homespot auf 5G auszurichten. Zum aktuellen Zeitpunkt lohnt sich das vor allem für diejenigen, die Zugriff auf das o2 5G Netz haben oder sich schonmal dafür rüsten möchten. Anderenfalls kann getrost der Homespot LTE Router für Internetverbindungen über 4G bestellt werden, denn auch darüber lassen sich ausreichend schnelle Übertragungen realisieren.

Logo o2
Logo AngebotsCheck

o2 Homespot


Tariftipp

o2 Home S (LTE/5G) Unlimited

Unsere Empfehlung für den o2 Homespot ist der o2 Home S Tarif. Er bietet unbegrenztes Datenvolumen und eine Downloadgeschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s. Über DSLWEB gibt es das Angebot inklusive WLAN Router in den ersten 24 Monaten zum Durchschnittspreis von 33,40 €/Monat.

o2 HomeSpot WLAN Router

Internet

bis 50 Mbit/s

Unlimited Daten

WLAN

o2 WLAN Router inklusive

Telefonie

Flatrate ins dt. Festnetz
Flatrate ins dt. Handynetz

Flexibel

deutschlandweit im Umkreis von einer Adresse nutzbar

Aktion bis 31.05.:

  • 12 Monate 20 € günstiger
  • 0,- € Anschlusspreis

33,40 €
Durchschnitt / Monat*

Tipp

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote