o2 HomeBox 3 einrichten

So geht's: Die o2 HomeBox 6742 installieren

Wer die o2 HomeBox 3 bzw. o2 HomeBox 6742 einrichten möchte, muss sich kein Bein ausreißen. In wenigen Schritten lässt sich der neue WLAN Router installieren. Wurde die HomeBox ausgepackt und platziert, können erste Geräte verbunden werden. Wir zeigen Schritt für Schritt wie es geht.

von Oliver Feil
Aktualisiert 29.04.2024
o2 HomeBox 3 einrichten: Alle Schritte kurz & knapp erklärt
4.5 / 526 (26)
o2 HomeBox 3: Lieferumfang

o2 HomeBox 6742 einrichten

Logo o2

Die o2 HomeBox 3 kann zu allen o2 DSL Tarifen zugebucht werden. Wir zeigen Schritt für Schritt, wie sich das Gerät einrichten lässt:

  1. Paketinhalt prüfen
  2. o2 HomeBox richtig positionieren
  3. Router mit Strom versorgen
  4. Geräte per LAN oder WLAN verbinden
  5. HomeBox an Telefondose anschließen
  6. o2 Router einrichten

o2 DSL Tarife anzeigen



Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 DSL

o2 HomeBox 3 - DSL Router für WLAN einrichten

Wie bei den meisten Internetanbietern kann auch bei o2 ein WLAN Router zum neuen Tarif dazubestellt werden. Hauseigener DSL Router ist die o2 HomeBox 3 oder auch o2 HomeBox 6742. Das Gerät sorgt dank modernem Wi-Fi 6 Standard und starker Antennen-Technologie für schnelles WLAN zuhause. Zudem kann der o2 Router als Telefonanlage eingesetzt werden.

Die o2 HomeBox 3 wird einfach bei der Bestellung ausgewählt. Gegen einen monatlichen Aufpreis wird das Gerät während der Vertragslaufzeit gemietet. Nach der Buchung verschickt o2 den Router per Post, danach lässt sich die o2 HomeBox 6742 einrichten. Wir erklären, worauf bei den einzelnen Schritten zu achten ist. Mehr Details sind im o2 HomeBox Handbuch zu finden.

1. o2 HomeBox 3 einrichten: Inhalt prüfen, Standort finden

Die o2 HomeBox 3 wird per Post an die gewünschte Adresse versendet. Damit die Installation des Geräts klappt, muss der Lieferumfang komplett sein. Folgendes sollte im Paket enthalten sein:

  • o2 HomeBox 6742
  • gelbes LAN-Kabel
  • graues DSL Kabel
  • Netzteil
  • Kurzanleitung

Bei der Heimvernetzung ist der richtige Standort des WLAN Routers wichtig. Ein falsch platziertes Gerät schränkt die WLAN Leistung ein. Ganz frei ist die Standortwahl meist nicht, schließlich muss die o2 HomeBox 3 bei der Telefondose und einer Steckdose platziert werden. Dort sollte der WLAN Router aber erhöht und frei stehen - heißt: keine Möbel, Pflanzen und andere Funkgeräte um die o2 HomeBox herumstapeln. Mehr Tipps unter WLAN verbessern

2. o2 HomeBox an Strom anschließen

Hat die o2 HomeBox 6742 einen guten Platz gefunden, muss sie mit Strom versorgt werden. Dafür unbedingt das mitgelieferte Netzteil verwenden. Das Kabel mit dem Router und einer Steckdose verbinden. Nun die HomeBox einschalten.

3. o2 WLAN anmelden: Geräte mit der o2 HomeBox 3 verbinden

Computer, Tablets und Co. können nun mit der o2 HomeBox 3 vernetzt werden. Wer kabelgebunden bleiben möchte, nutzt das gelbe LAN-Kabel und schließt Geräte über die beiden LAN-Anschlüsse auf der Rückseite an. Deutlich komfortabler sind allerdings Verbindungen über WLAN. Auf drei Weisen lassen sich Geräte im o2 WLAN anmelden.

  1. SSID und Kennwort: Die WLAN Verbindung ist mit Passwort möglich. Zunächst die Liste verfügbarer WLAN Netze in den Einstellungen des genutzten Geräts aufrufen und die o2 HomeBox auswählen. Danach das WLAN Kennwort eingeben und verbinden. Der Netzwerkname (SSID) und das Passwort sind auf der Router-Rückseite zu finden.
  2. QR-Code: Auf der Rückseite der o2 HomeBox 6742 ist ein kleiner QR Code abgedruckt. Dieser kann von Smartphones oder Tablets gescannt werden, um sich mit dem o2 WLAN zu verbinden.
  3. WPS: Die WPS-Funktion ermöglicht eine Anmeldung ohne Kennwort. Geräte wie WLAN Verstärker oder Powerline Adapter können so ins Heimnetz integriert werden. Dazu die WLAN/WPS Taste an der o2 HomeBox gedrückt halten und dann dasselbe am Endgerät wiederholen. Dieses übernimmt alle WLAN Einstellungen.

4. o2 HomeBox 3 an der Telefondose einrichten

Um die Internetverbindung herzustellen, muss die o2 HomeBox mit der Telefondose verbunden werden. Dazu das graue DSL Kabel am Router einstecken und den TAE-Anschluss in die F-Buchse (Mitte) an der Telefondose stecken. Bei mehreren Anschlüssen im Haus oder der Wohnung, ist die Hauptbuchse zu verwenden.

5. o2 HomeBox 3 installieren: Telefone anschließen

Die o2 HomeBox 3 ist nicht nur die Zentrale für WLAN. Das Gerät agiert auch als Telefonanlage. Auf der Rückseite befinden sich zwei Telefonanschlüsse, an die analoge Telefone, Fax-Geräte oder Anrufbeantworter angeschlossen werden können. Dabei zuerst den linken Anschluss (Leitung 1) verwenden.

Schnurlostelefone lassen sich über die integrierte DECT-Basis mit der o2 HomeBox 3 verbinden. Zuerst die DECT-Taste seitlich am Router gedrückt halten und dann das Telefon anmelden. Wie genau das geht, ist dem jeweiligen Gerätehandbuch zu entnehmen.

6. Bedienoberfläche aufrufen & o2 HomeBox 6742 einrichten

Ist die o2 HomeBox angeschlossen und Computer und Telefone sind verbunden, kann das Gerät eingerichtet werden. Die Bedienoberfläche des o2 Routers wird über die URL http://o2.box oder http://192.168.1.1 aufgerufen. Dies ist mit allen gängigen Browsern und Endgeräten möglich. Das benötigte Kennwort für den o2 Router Login befindet sich auf dem Produktetikett auf der Router-Rückseite. Für die Ersteinrichtung muss nur dem Einrichtungsassistenten gefolgt werden. Später können die WLAN Einstellungen über die Bedienoberfläche jederzeit angepasst und verwaltet werden.


Tariftipp

Telekom Magenta Zuhause M

Telekom DSL ist jetzt besonders günstig über DSLWEB zu bekommen. Alle Kosten eingerechnet ergibt sich so ein Durchschnittspreis von nur 19,08 €/Monat während der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das ist 34% günstiger als beim Anbieter.

Telekom Speedport Smart 4 DSL Angebot

Internet

50 Mbit Internetanschluss
Internetflatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetzflatrate

WLAN

Speedport Smart 4 für 6,95 €

Aktion bis 18.06.

  • 235 € Sofortbonus
  • 34% günstiger als beim Anbieter
  • 200 € Neukundenbonus
  • 120 € MagentaEINS-Vorteil

19,08 €
Durchschnitt / Monat*

- 34%

28,87 € Durchschnittspreis bei der Telekom
Wenn Du direkt bei der Telekom bestellst, bezahlst Du im Durchschnitt monatlich 28,87 € in den ersten 24 Monaten (alle Tarif-Kosten und Rabatte eingerechnet).

19,08 € bei Bestellung über DSLWEB
Bei Bestellung über DSLWEB sparst Du zusätzlich 235 €. So ergibt sich ein günstigerer Durchschnittspreis von 19,08 € auf 24 Monate gerechnet.

Du sparst mit DSLWEB 34%

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote