o2 DSL 25000

Der Standard-Anschluss von o2 - leider mit Fair-Use-Mechanik

Die hier maximal zur Verfügung stehenden bis zu 25 Mbit pro Sekunde sorgen für flottes Internetsurfen. Aufgrund der hier greifenden Faire-Use-Mechanik steht die maximale Verbindungsrate hier allerdings nicht unbegrenzt zur Verfügung. Power-User sollten deshalb aufpassen.

Aktualisiert 27.04.2017
o2 DSL 25000 - Informationen zum o2 DSL 25 Mbit Anschluss 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)
Kurzprofil Logo

o2 DSL 25000 Anschluss

Standard-Anschluss mit höherer Bandbreite
Während andere Provider beim Standard-Anschluss auf 16 Mbit/s setzen, legt o2 mit bis zu 25 Mbit/s noch eine Schippe obendrauf. Den o2 DSL 25000 Anschluss gibt es in immer mehr Ausbaugebieten, der volle Surfspeed steht aber nicht immer zur Verfügung. Dies gilt insbesondere dann, wenn es zur Drosselung kommt.

Surfen & Websites

Einschätzung: Mit bis zu 25 Mbit/s geht das Surfen im Internet flott von der Hand - kleiner Wermutstropfen ist aber die Fair-Use-Mechanik, die vor allem Power-User ärgern wird.

Musik-Streaming

Einschätzung: Hohe Übertragungsqualität beim Streamen der Lieblingsmusik ist bei o2 DSL 25000 gewährleistet. Auch das gleichzeitige Abrufen ist kein Problem.

Online-Spiele

Einschätzung: Der 25 Mbit Internetanschluss ist für das Online-Gaming bestens geeignet. Bei großen Updates kann es mitunter aber zu etwas längeren Downloadzeiten kommen.

Video-Abruf

Einschätzung: Mit dem o2 DSL 25000 Anschluss starten Videos etwa aus der Online-Videothek zeitnah. Bei hoher Bildqualität - etwa 4K - ist aber in den Abendstunden Geduld gefragt.

Internet-Fernsehen

Einschätzung: Das Live-TV Streaming über den o2 DSL Anschluss klappt mit bis zu 25 Mbit/s in brauchbarer Qualität - bei HDTV wird es aber dann doch recht schnell eng.

Upload

Einschätzung: Mit den bis zu 5 Mbit/s erreichen o2 Kunden beim DSL 25000 Internetzugang einen ordentlichen Wert, andere Anschlussvarianten sind aber noch deutlich schneller.

Zankapfel Fair-Use-Mechanik - Segen oder Fluch?

Ab der Datenverbindungsrate von 25 Mbit/s stattet o2 seinen DSL Anschluss mit der sogenannten Fair-Use-Mechanik aus. Wer drei Monate lang ein fixes monatliches Kontingent versurft - bei o2 DSL 25000 sind das 300 GB -, wird ab dem 4. Monat ausgebremst. o2 reduziert in diesem Fall ab 300 GB/Monat dann den maximalen Surfspeed auf nur noch 2 Mbit/s.

o2 DSL Anschluss im Vergleich
Basis-Anschluss: o2 DSL 10000
Standard-Anschluss: o2 DSL 25000
Premium-Anschluss: o2 VDSL 50
Highspeed-Anschluss: o2 VDSL 100
Grafik o2 DSL: Die maximalen Verbindungsraten im Vergleich

Keine Frage, eine "echte" DSL Flatrate ist natürlich immer die 1. Wahl. Allerdings greift die Regel bei o2 erst nach vergleichsweise üppigen 300 GB pro Monat. Zudem wird erst gedrosselt, wenn die Grenze dreimal in Folge überschritten wurde. Da Durchschnittsnutzer derzeit weit weniger als 100 GB/Monat versurfen, sollte die Regelung eigentlich auch nur echte Power-User betreffen.

Die Drosselungs-Thematik einmal ausgeblendet, ermöglicht der o2 DSL 25000 Anschluss das Internetsurfen mit Geschwindigkeiten von bis zu 25 Mbit/s. Damit ist der o2 DSL 25000 Anschluss auch für aufwendige Internet-Anwendungen wie Video on Demand in hochauflösender Bildqualität gerüstet. Für die Netzwerk-Nutzung mit mehreren Teilnehmern bietet er ebenfalls genügend Bandbreite.

Der 25 Mbit Highspeed-Anschluss von o2 ist fester Bestandteil des Internet- und Telefon-Komplettpakets o2 DSL S, welches für einen Monatspreis von 29,99 € gebucht werden kann.

Bestellt werden sollten die o2 Pakete unbedingt über die Webseite von o2 DSL, da dort stets ein Online-Vorteil für DSL Neueinsteiger gewährt wird. Eine Darstellung des kompletten Angebots von o2 gibt es auf der DSLWEB Anbieterseite zu o2 DSL

Einen Überblick zu allen verfügbaren DSL Anschlussvarianten mit verschiedenen Geschwindigkeiten von o2 DSL finden Sie hier: o2 DSL Anschluss

Logo o2
Anbietercheck Logo
o2 DSL im Test

Unter der Lupe: Die o2 DSL Angebote im AnbieterCheck!

o2 DSL

Angebote mit o2 DSL 25000 Anschluss in der Übersicht

Klein aber fein ist die Auswahl der Angebote mit einem o2 DSL 25 Mbit Anschluss, denn der Internetzugang kann ausschließlich im Komplettpaket o2 DSL S gebucht werden. Auf Wunsch ist das Komplettpaket im Übrigen auch ohne lang Mindestlaufzeit buchbar:

Tarifname Internet
Down-/Upload
Inklusiv-
Leistungen
Kosten &
Vergünstigungen
Tarifdetails/
Link zum Anbieter
Logo o2

o2 DSL S

25 Mbit/s
5 Mbit/s

300 GB High-
speed/Monat

• Internet Flat
• Telefon Flat

12 Monate 14,99 €
danach 29,99 €/Monat

• WLAN Router 0,- €

Tarifdetails

zum Anbieter

Logo o2
DSL Anschluss Logo

DSL/VDSL von 10 bis 100 Mbit/s


Tariftipp

o2 DSL S

Unsere Redaktions-Empfehlung: Der Tarif o2 DSL S liefert eine Komplettausstattung zum Internetsurfen und Telefonieren. Der 25 Mbit Internetanschluss ist für die meisten Nutzer völlig ausreichend und macht beispielsweise auch das parallele Internet-Surfen an mehreren PCs oder Smartphones möglich.

Logo o2
o2 HomeBox 2

Monatspreis 29,99 €

Aktionspreis ab 14,99 €

Internet

25 Mbit Internet
Internet Flatrate

Telefon

Telefonanschluss
Festnetz Flatrate

Extras

o2 HomeBox 2 für 0,- €

Aktion im Juli

  • 12 Monate lang nur 14,99 € (danach 29,99 €)
  • WLAN Router für 0,- € inklusive

o2 DSL Verfügbarkeit prüfen

o2 bietet DSL Angebote mit DSL 10000, DSL 25000, VDSL 50 und immer öfter mit VDSL 100 an. Für die Schaltung von DSL Anschlüssen nutzt o2 das Telefónica Netz, das QSC Netz sowie die Leitungen der Telekom (IP Bitstrom). Damit liegt die o2 DSL Verfügbarkeit bei über 90% der deutschen Haushalte.

Ob und mit welcher effektiven Geschwindigkeit das DSL Angebot von o2 am eigenen Standort erhältlich ist, kann mit dem Verfügbarkeitscheck unverbindlich festgestellt werden:

Verfügbarkeit prüfen

Logo o2 Ausbaugebiet

Vergleichbare Anschlussvarianten auf einen Blick

Auch wenn o2 mit seinen bis zu 25 Mbit/s mittlerweile auf eine höhere Geschwindigkeit setzt, haben sich die Speed-Regionen um DSL 16000 schon über einen längeren Zeitraum als Standard-Internetzugang in Deutschland etabliert. Dementsprechend verbreitet ist die Anschluss-Variante auch. Im Kabelnetz ergibt sich ein etwas anderes Bild, hier stehen in diesem Speed-Bereich ebenfalls etwas höhere Verbindungsraten im Mittelpunkt: