TechniSat Digipal Smart Home ist Freenet TV Receiver und smarte Heim-Basis

DSLWEB News | , 11:00 Uhr |

Technisat Digipal Smart Home
TechniSat Digipal Smart Home ist Freenet TV Receiver und smarte Heim-Basis 3.6 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)

Mit dem Digipal Smart Home legt TechniSat den ersten DVB-T2 Receiver mit Smart Home-Funktionen auf. Der Empfang von HD-Programmen über Antenne und die Steuerung von Rollläden, Heizung, Licht und mehr sollen sich so kombinieren lassen...

Eine eigene Produktlinie für das vernetzte Smart Home hat TechniSat schon seit geraumer Zeit im Programm. Nun hat der Hersteller den ersten DVB-T2 Receiver präsentiert, der neben dem Empfang von HD-Fernsehen auch das TechniSat Connect System unterstützt. Smarte Geräte im Haushalt wie Thermostate, Rauchmelder, Türkontakte und Lichtschalter sollen sich so über den Fernseher steuern lassen. Bei anderen Smart Home-Lösungen, wie etwa beim Telekom Smart Home, benötigen Nutzer eine separate Zentraleinheit über welche die Steuerung erfolgt. Im neuen Receiver "Digipal Smart Home" ist diese Steuerungseinheit quasi schon verbaut. Ein Zusatzgerät einfällt.

Beim TechniSat Digipal Smart Home handelt es sich natürlich in erster Linie um einen DVB-T2 Receiver, der sich für den Empfang von Antennenfernsehen nach dem neuen Standard DVB-T2 eignet. In Verbindung mit der passenden Antenne kommen also öffentlich-rechtliche HD-Sender sowie die privaten HD Sender von Freenet TV auf den Fernseher. Über die integrierte Smart Home-Zentraleinheit können darüber hinaus alle kompatiblen Geräte zur Hausautomatisierung gesteuert werden. Das erfolgt entweder direkt über den TechniSat Receiver oder über die TechniSat Connect App. Der Freenet TV Receiver Digipal Smart Home soll noch im 1. Quartal 2017 erscheinen; Sensoren, Zwischenstecker oder Heizungsregler aus dem Programm von TechniSat sind bereits im Handel erhältlich.

Technisat Smart Home

Technisat Smart Home



Weitere TV News


Freenet TV Logo
Anbietercheck Logo

Freenet TV