Noch schärfer: Sky startet ab Oktober mit Bundesliga & Co. in Ultra HD

DSLWEB News | , 16:32 Uhr |

Neues Sky Ultra HD Angebot mit neuem Sky+ Pro Receiver kommt im Oktober

Live-Fußball und Film-Blockbuster in Ultra HD Auflösung: Sky startet ab Oktober 2016 mit eigenen Ultra-HD Kanälen und einem neuen Sky+ Pro Receiver. Während für den Ultra HD Receiver einmalig günstige 99 € fällig werden, gibt es die Inhalte in Ultra HD - abgesehen von der monatlichen Abo-Gebühr - zunächst ohne weitere Zusatzkosten.

Der neue Sky Receiver weist neben seiner Ultra-HD Kompatibilität einige weitere technische Besonderheiten auf: Ein verbesserter Prozessor soll für eine schnellere Bedienung des TV Guides, des Sky On Demand Dienstes und weiterer Funktionen sorgen. Mit einer Festplattenkapazität von einem Terabyte verfügt der Sky+ Pro Receiver über ein hohes Speichervolumen, was bei Ultra-HD Aufzeichnungen aber auch als sinnvoll erscheint. Darüber hinaus ist das Gerät WLAN-fähig und damit auch ohne Kabelverbindung für den Einsatz im Netzwerk vorbereitet. Sowohl Kabel- als auch Satellitenempfang ist möglich.

Filme und Bundesliga in UHD bei Sky
Pro Monat sollen laut Sky mehrere Kino-Blockbuster in Ultra-HD im Sky On Demand Katalog verfügbar sein. Für den Monat Oktober zählen hierzu beispielsweise die Filme "Salt" oder "Hotel Transsilvanien 2", die über Nacht auf die Festplatte heruntergeladen und dann per blauer Taste auf der Fernbedienung gestartet werden.
Fußballspiele können ab kommenden Monat ebenfalls in Ultra-HD verfolgt werden. Auf den beiden exklusiven Sendern Sky Sport Bundesliga UHD und Sky Sport UHD werden pro Spieltag eine Begegnung der Bundesliga sowie ausgewählte Spiele der UEFA Champions League übertragen. Die beiden UHD-Sender sind momentan aber nur über Satellit und (noch) nicht über Kabel empfangbar.

Sky Ultra HD - Empfang und Kosten
Neben einem 4K-fähigen TV-Gerät ist ein umfangreiches Sky-Abonnement Grundlage für den Empfang von Ultra-HD TV. Zum Grundlagenpaket Sky Starter oder Sky Entertainment muss zumindest eines der drei Premiumpakete (Sky Sport, Sky Bundesliga oder Sky Cinema) sowie die HD-Option hinzugebucht werden.

Die Wahl des jeweiligen Sky Abos ist also maßgeblich dafür, welche Inhalte später in Ultra-HD auf den heimischen TV übertragen werden. Mit einem Sky Starter Abo ohne Zubuchung der Premiumpakete Sky Sport oder Sky Bundesliga ist es folglich nicht möglich, Bundesliga-Spiele in Ultra-HD zu verfolgen.

Sky Ultra HD Inhalte gibt es zunächst 12 Monate lang ohne Aufpreis, welche Kosten danach entstehen, ist aktuell noch nicht bekannt. Der zum Empfang des UHD-Programms benötigte Sky+ Pro Receiver ist derzeit für eine auf 99 € reduzierte Servicepauschale erhältlich (zzgl. 12,90 € Logistikpauschale) und kann ab sofort vorbestellt werden. Wie bei Sky üblich wird der Receiver für die Dauer des Abonnements nur leihweise zur Verfügung gestellt.



Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich