Neue Preis- und Paket-Struktur

Sky überrascht mit neuen Abos: Flexibel und dauerhaft günstiger

DSLWEB News | , 10:14 Uhr |

Sky hat seine Programm-Pakete und das Abo-Modell komplett überarbeitet. Die wichtigsten Neuerungen: Der Einstieg mit Sky Entertainment ist nun schon für 12,50 Euro pro Monat möglich. Und jedes Abo ist nach dem 1. Jahr monatlich kündbar - deutlich teurere Abopreise im 2. Jahr gehören damit der Vergangenheit an.

Sky überrascht mit neuen Abos: Flexibel und dauerhaft günstiger 4.63 / 5 8 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (8)
Neue Preise und Abos bei Sky

"Wir haben unseren Kunden zugehört", heißt es aktuell bei Sky. Der Pay-TV-Betreiber kündigt damit eine transparente und vor allem kundenfreundliche Abo-Struktur an. Neu sind vor allem die Kündigungsmodalitäten und die Preise. Außerdem gehört HD jetzt immer automatisch dazu. Dafür müssen Kunden für Multiscreen, Ultra-HD und Kinderprogramm nun extra zahlen.

Neues Sky Abo: 12 Monate Laufzeit, danach monatlich kündbar

Die wichtigste Neuerung betrifft die Vertragslaufzeit und die Sky Kündigung. Wie zuvor sind Kunden zwar zunächst 12 Monate lang an ihr neues Sky Abo gebunden. Danach erfolgt allerdings keine automatische Verlängerung um ein weiteres Jahr, sondern alle Abos werden ab dem 13. Monat monatlich kündbar.

Rabattpreis im 1. Jahr, aber kein großer Preissprung im 2.

Neue Abonnenten genießen also im 1. Vertragsjahr weiterhin einen reduzierten Preis. Anders als zuvor erfolgt aber ab dem 13. Monat nur eine geringe Preisanhebung von wenigen Euro pro Monat. Wer zum Beispiel Sky Entertainment bucht, zahlt erst 12 Monate lang 12,50 € pro Monat und danach immer noch niedrige 15 € pro Monat. Im Gegenzug lässt sich das Abo dann jedoch flexibel monatlich kündigen und der Kunde kommt im Zweifel schnell aus dem Vertrag heraus. Wer dennoch den gleichen Preis behalten möchte, kann erneut auf den günstigeren Jahrespreis umstellen. Kundentreue wird so preislich belohnt.

HD immer inklusive und Sky Kids Paket

An der Gestaltung der bekannten Programmpakete ändert sich wenig. Sky Entertainment, Entertainment Plus, Cinema, Sport und Bundesliga bleiben bestehen, allerdings müssen Kunden für die HD-Option ab sofort nicht mehr extra zahlen. Sind HD-Varianten der Sky Sender vorhanden, dann steht automatisch auch der HD-Sender in besserer Bildqualität zur Verfügung. Ein Aufpreis wird lediglich für Inhalte in Ultra-HD fällig. Die Sky UHD-Option kostet 5,- € pro Monat.

Als neues Senderpaket steht Abonnenten ab sofort das Sky Kids Paket zur Auswahl. Es enthält die fünf Sender Junior, Nick Jr., Nicktoons, Cartoon Network und Boomerang sowie über 4.500 abrufbare Titel für Kinder. Kostenpunkt: 5,- € pro Monat.

Preisgestaltung: die neuen Sky Abopreise

Die spannendste Frage bleibt natürlich: Wie sehen die neuen Preise aus? Der Einstieg ist bei Sky nun schon für 12,50 Euro pro Monat im Jahresabo möglich, mit dem Entertainment Paket. Dieses dient auch als Basis-Paket, wenn sich Abonnenten für die Pakete Cinema, Entertainment Plus, Bundesliga, Sport und Kids entscheiden. Die Preise für diese Pakete werden addiert: Sky Cinema gibt es beispielsweise für 10 € zusätzlich, das Sport-Paket für 5,- € monatlich und Sky Bundesliga für 12,50 Euro. Die Kombi aus Bundesliga und Sport (inkl. Entertainment) kostet so etwa 30 Euro pro Monat. Sky Entertainment und Cinema zusammen ergeben 22,50 Euro pro Monat. Zu beachten ist, dass sich der Preis ab dem 13. Monat um je 2,50 Euro pro Paket erhöht, es sei denn, der Kunde wählt erneut das Jahresabo.

Optionen: Sky Go Plus und Sky Multiscreen

Wer seine Sky Programme nicht nur auf dem Wohnzimmer-TV sehen möchte, muss ebenfalls extra zahlen. Sky Go ist zwar prinzipiell inklusive, schließt aber nur einen Stream ein. Bis zu 2 weitere Streams lassen sich mit Sky Go Plus für 5,- € pro Monat hinzubuchen. Sky soll auf einem weiteren Fernseher laufen? Hierfür hat der Pay-TV-Riese ab sfort die Sky Multiscreen Option in petto. Sie gestattet die Nutzung der Sky Q App auf bis zu vier weiteren TV-Geräten. Kostenpunkt: 10,- € pro Monat.


Weitere TV News


Sky Logo
Anbietercheck Logo

Sky