Sky Go Extra kostenlos - was steckt hinter der Sky-Aktion?

DSLWEB News | , 11:33 Uhr |

Sky Go

Der Bezahl-TV-Anbieter Sky hübscht von Zeit zu Zeit seine Aktionsangebote für Neukunden auf. Neben Preisnachlässen können Neueinsteiger aktuell Sky Go Extra 3 Monate lang kostenlos abstauben. Wir erklären, was sich hinter der Aktion verbirgt und wie Sky Go Extra funktioniert.

Sky befindet sich im Sommerloch. Die großen Sport- und TV-Highlights - die Fußball EM sowie die anstehenden Olympischen Spiele von Rio - gibt es derzeit woanders zu sehen. Dennoch versucht sich Sky schon für die zweite Jahreshälfte in Stellung zu bringen und lockt potenzielle Neukunden mit einer frischen Aktion. Zum einen genießen Neueinsteiger bei Abschluss eines neuen Abonnements wieder Preisnachlässe innerhalb der ersten 12 Monate. Im Einzelfall sinkt der Monatspreis je nach Tarifvariante um 30 bis 40 Prozent. Zum anderen gibt es als Bonus-Dreingabe 3 Monate lang Sky Go Extra geschenkt.

Sky Go Extra - Sky Go + Download-Funktion
Sky Go stellt gewissermaßen die flexible, mobile Ergänzung zum Sky Abonnement dar. Über den Webbrowser können sich Kunden auf www.skygo.sky.de mit ihrem Kennwort einloggen und anschließend viele Inhalte aus dem Sky Programm direkt abrufen. Serien, Filme, Dokus, Sport-Highlights und mehr werden also einfach über die Internetverbindung gestreamt. Das Ganze funktioniert längst nicht mehr nur über PC oder Notebook, sondern über die Sky Go App auch auf dem Tablet oder Smartphone. Sogar für die Xbox 360 gibt es mittlerweile passende Anwendungen.

Der Service Sky Go an sich ist kostenlos, setzt aber zwingend eine Internetverbindung voraus. Was aber, wenn ich Sky Programme ohne Webzugang sehen will? Genau hier kommt Sky Go Extra ins Spiel. Es erweitert Sky Go um eine Download-Funktion, sodass ganze Filme oder Serien auf das Tablet oder Smartphone geladen und beliebig "konsumiert" werden können. Ist die Sky Go App auf dem Gerät installiert und mit dem Kundenkonto verbunden, genügt ein Klick auf den Button "Herunterladen".

Insgesamt lassen sich über Sky Go Extra 25 Titel - darunter maximal 5 Spielfilme - auf dem Gerät zwischenspeichern. Die Titel stehen anschließend 30 Tage lang zur Verfügung. Einmal gestartet, ist der Abruf 48 Stunden lang möglich, danach wird das Video gesperrt. Neben der Download-Funktion bringt Sky Go Extra einen weiteren Vorteil mit, denn Sky Go kann auf bis zu zwei Endgeräten gleichzeitig genutzt werden.

Sky Go und Sky Go Extra im Vergleich

Ausprobieren für Neu- und Bestandskunden möglich
Gerade in den Sommermonaten ist Sky Go Extra also durchaus attraktiv - wenn es zum Beispiel mit dem Tablet an den Baggersee und auf Reisen geht. Im Normalfall verlangt Sky für den erweiterten Service 4,99 Euro pro Monat. Alle Neu- und Bestandskunden können das Ganze allerdings 3 Monate lang kostenfrei in Anspruch nehmen. Wie es funktioniert? Unter dem Punkt Sky Go Extra auf der Sky Website können sich die Sky Abonnenten noch bis zum 24. August mit Ihrer Kundennummer und ihrer Sky PIN für das Testangebot registrieren. Innerhalb weniger Minuten wird es von Sky freiteschaltet und der Testzeitraum beginnt. Das Sky Go Extra Abonnement endet im Anschluss automatisch, eine separate Kündigung bei Sky ist also nicht notwendig.



Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter