Sky eröffnet Online-Videothek Snap

DSLWEB News | , 15:00 Uhr | Matthias Bichler

Nach Maxdome, Videoload, Lovefilm und Watchever hat heute Sky einen Streaming-Dienst mit dem Namen Snap gestartet. Aktuell lassen sich ca. 4.000 Filme und Serien abrufen, in Zukunft soll die Anzahl auf über 10.000 ansteigen. Neukunden können das Video on Demand Angebot bis zum Jahresende kostenlos nutzen, danach fallen 9,90 Euro pro Monat an. Sky Kunden greifen bis Ende Januar 2013 gratis auf Snap zu, danach werden 4,90 Euro pro Monat berechnet.

Zunächst 4.000 Filme und Serien bis zum Jahresende kostenlos abrufbar
Bei Sky Snap gibt es im Gegensatz zu Maxdome & Co keine neueren Blockbuster oder Serien. Dafür stehen allerdings komplette Serien - beispielsweise Die Sopranos, 24 und Sex and the City -, Filmserien - etwa Star Trek, Final Destination und Matrix - oder Disney-Produktionen zum Abruf bereit. Dabei kann stets zwischen dem Originalton und der deutschen Synchronfassung gewählt werden. Nach dem Download lassen sich die Filme und Serien ohne eine aktive Internetverbindung abspielen.

Welche Strategie verfolgt Sky mit Snap?
Sky Kunden haben im Rahmen ihrer gebuchten TV Pakete schon länger die Möglichkeit, rund um die Uhr über den Dienst Sky Go ausgewählte Inhalte aus dem aktuellen Sky Programm abzurufen. Sky wollte hier mit Sky Snap wohl ein Ergänzungs-Angebot machen, welches sich auch von den Inhalten der anderen Streaming-Dienste absetzt. Darüber hinaus soll laut dem Sky-Vorstandsvorsitzenden Brian Sullivan mit Snap bewusst keine Konkurrenz zum Sky Programm aufgebaut werden. Im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung betonte er, dass Sky mit Snap auf keinem Fall ein Geschäftsmodell zerstören wolle, das sechs Jahre lang repariert wurde und 20 Jahre lang nicht funktioniert habe. Das erklärt auch, warum Sky - anders als in Großbritannien über Now TV - in Deutschland keinen Live-Sport zum Einzelabruf anbietet. Möglich ist aber auch, dass Sky mit Snap die Konkurrenz-Streaming-Dienste schwächen will, um so langfristig die eigenen Sky Programm-Pakete zu stärken.



Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig