Weiterer Sender verfügbar

Ready to rumble - Ring frei für ran Fighting auf Freenet TV connect

DSLWEB News | , 08:33 Uhr |

Mit ran Fighting bietet Freenet TV connect jetzt Sportunterhaltung abseits des Mainstreams. Für alle Punchingfreunde bietet das TV-Schwergewicht das Beste aus Boxen, Mixed Martial Arts, Kickboxen und Karate und wartet mit mehr als 200 Live-Events pro Jahr auf. Hinzu kommen Interviews und Hintergrund-Infos mit Stars der Szene.

Ready to rumble - Ring frei für ran Fighting auf Freenet TV connect 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)
ran Fighting

Rechtzeitig zum zweijährigen Geburtstag präsentiert Freenet TV ein spannendes Extra in Punkto Kampfsport. "Ergänzend zu Maxdome, Motorvision TV, kabel eins Doku, health tv, Deluxe Music und Flimmit ist ran Fighting binnen Jahresfrist bereits das siebte neue Angebot, das wir unseren Zuschauern über den internetbasierten Zusatzdienst freenet TV connect bereitstellen", so Samuel Bauer, Director Product & Customer Experience Freenet TV, zum Start von ran Fighting.

ran Fighting kommt über Freenet TV connect, dem internetbasierten Content-Angebot, mit Sendern, Apps und Mediatheken auf den Fernsehschirm. Als Zubuchoption für Freenet TV-Kunden steht der neue TV-Sender für nur 2,49 Euro im Monat mit flexibler monatlicher Kündigungsoption bereit. Die Buchung erfolgt über das Freenet TV Kundenkonto. Zuschauer empfangen ran Fighting ohne zusätzliche Hardware auf ihrem connect-fähigen Endgerät. Für die Nutzung von Freenet TV connect ist neben dem passenden Freenet TV  Receiver, erkennbar am Freenet TV connect-Logo, lediglich eine Internetverbindung mit mindestens sechs Megabit pro Sekunde erforderlich.


Weitere TV News


Freenet TV Logo
Anbietercheck Logo

Freenet TV

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich