Poker um Bundesliga TV Rechte: Sieg und Niederlage für Sky

DSLWEB News | , 10:53 Uhr |

Sky ab 2017 auch weiterhin mit allen Bundesliga-Live-Spielen?

Aktuell gibt es alle Live-Spiele der Fußball-Bundesliga exklusiv beim Pay-TV Sender Sky. In den letzten Monaten sah es aber stark danach aus, dass dies ab der Saison 2017/18 so nicht mehr möglich sein würde, denn in Zukunft sollten sich mindestens zwei Sender die TV-Rechte teilen. Dem Anschein nach ist das nun vom Tisch, Sky kann sich also wieder alle Live-Spiele sichern. Wie Der Spiegel berichtet, wird es aber bei der Übertragung über das Internet Einschränkungen geben.

Alle Spiele, alle Tore bei Sky - aber nicht im Internet
Mit der neuerlichen Wendung bei der Bundesliga Rechtevergabe dürfte Sky ganz gut leben können, denn ab dem Sommer 2017 könnten alle Live-Spiele weiterhin exklusiv bei Sky laufen. Sofern sich Sky beim Rechte-Poker durchsetzen sollte, wird es aber Einschränkungen bei der Übertragung von rund 100 Begegnungen über das Internet geben. Diese müssten dann an einen Konkurrenten vergeben werden, der dann das Top-Spiel am Samstagnachmittag sowie die beiden Sonntagspartien über das Internet bzw. Mobilfunknetz anbieten könnte. Für Sky bestünde dann keine Möglichkeit mehr, diese Begegnungen auch über seinen mobilen Dienst Sky Go zur Verfügung zu stellen.

LIGA total! oder Amazon ab 2017 auf Sendung?
Die Frage ist nun, wer sich für ein solches Rechtepaket in Stellung bringen könnte. Der einzige deutschlandweit operierende Internet-TV Anbieter mit einer respektablen Abonnenten-Zahl ist die Deutsche Telekom mit ihrem Entertain Angebot. Hier würde sich eine Renaissance des Live-Sport-Senders LIGA total anbieten, der dann am Samstag um 15:30 Uhr mit der Top-Begegnung des Nachmittags und am Sonntag mit der Bundesliga live auf Sendung gehen könnte.

Ein weiterer Interessent wäre sicherlich noch Amazon. Das Unternehmen war erst vergangene Woche eine Kooperation mit der Deutschen Fußball Liga über Video on Demand Angebote eingegangen. Nun werden die bislang nur bei Sky erhältlichen Highlights aus 60 Jahren Bundesliga bald auch bei Amazon abrufbar sein. Viele werten dies als Zeichen von Amazon in Richtung eines stärkeren Engagements bei der Live-Übertragung von Spitzensport und Amazon könnte beim Bundesliga-TV-Rechte-Poker seinen Hut in den Ring werfen.

Update (12.04.2016): In einer separaten Meldung haben wir zusammengefasst, welche TV-Sender bei der Übertragung der Bundesliga-Live-Spiele ab der Saison 2017/18 zum Zuge kommen könnten: Bundesliga live ab 2017: Diese Szenarien sind denkbar



Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich