Filmneuheiten bei Disney+

Ostwind, Wickie & Co: Disney+ nimmt deutsche Spielfilme ins Programm

DSLWEB News | , 14:50 Uhr |

Der Fokus von Disney+ liegt eigentlich auf den hauseigenen Marken und Produktionen. Inhalte von anderen Produktionsfirmen, sind bisher nicht auf der Streamingplattform enthalten. Das ändert sich im September: Ab dem 25.09. sind vier deutsche Kinofilme auf Disney+ verfügbar, weitere Titel folgen im Oktober. Zudem wird ab 04. September der neue Disney-Blockbuster "Mulan" gegen Aufpreis abrufbar sein.

Ostwind, Wickie & Co: Disney+ nimmt deutsche Spielfilme ins Programm 4 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)
Disney+: 7 Test-Tage entfallen

Disney, Marvel, Star Wars, Pixar und National Geographic: Disney+ setzt auf die Marken und Produktionen des Disney Konzerns. Im Gegensatz zu anderen Streaming Diensten befanden sich bisher keine Filme oder Serien anderer Produktionsfirmen im Programm. Dies wird sich im Herbst ändern: Ab dem 25. September stehen für Abonnenten vier deutsche Familienfilme auf der Plattform zum Abruf bereit. Dabei handelt es sich um Ostwind, Ostwind 2 sowie die beiden Realverfilmungen Wickie und die starken Männer sowie Wickie auf großer Fahrt.

Im Oktober folgen weitere Filme: Am 09.10.2020 halten die vier neuen Fünf Freunde-Filme Einzug auf Disney+ und am 30. Oktober kommen mit Burg Schreckenstein 1 & 2, Hui Buh, das Schlossgespenst sowie Das kleine Gespenst noch weitere deutsche Spielfilme hinzu. Allerdings sollen die 12 Titel nicht dauerhaft über Disney+ abrufbar sein: Die Lizenzen sollen vorerst für die Dauer von bis zu 1,5 Jahren erworben worden sein. Einige der Spielfilme sind über diesen Zeitraum exklusiv auf Disney+ verfügbar und können nicht mehr über andere Streaminganbieter abgerufen werden.

Kinofilm Mulan gegen Aufpreis exklusiv bei Disney+

Bevor die deutschen Produktionen zu sehen sind, kommt zunächst am 04. September 2020 der langersehnte Disney-Blockbuster Mulan auf die Bildschirme. Aufgrund der Corona-Pandemie startet die Realverfilmung des Zeichentrickabenteuers von 1998 nicht in den Kinos sondern direkt und exklusiv auf Disney+.

Allerdings ist der Titel vorerst nicht im monatlichen Abopreis von 6,99 € oder in den 69 € des Jahresabos inbegriffen. Wer in den Genuss des neuen Streifens Mulan kommen möchte, muss zusätzlich 21,99 € obendrauf bezahlen. Wer es nicht ganz so eilig hat, wartet bis Ende des Jahres, dann soll der Film ab 04. Dezember 2020 für alle Abonnenten von Disney+ regulär im Abo zur Verfügung stehen.


Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich