o2 startet TV & Video App für Smartphone + Tablet

DSLWEB News | , 10:05 Uhr |

Echtes Triple-Play mit Internet, Telefon & TV gibt es bei o2 schon seit der Einstellung des Alice Home TV Angebots nicht mehr. Nun hat der Provider in Kooperation mit TV Spielfilm wieder ein TV-Angebot eingeführt. Mit der o2 TV & Video App kommen ohne Zusatzkosten mehr als 50 TV Sender auf das Smartphone und Tablet.

o2 TV & Video App - Neues TV Angebot von o2 gestartet

Update (10.04.19): o2 hat mit o2 TV für Anfang Mai ein neues Fernsehpaket angekündigt. Welche Tarife erhältlich sind und wer diese buchen kann, lässt sich nachlesen auf unserer Seite zu o2 TV

Neues Live-TV Angebot von o2 mit mehr als 50 Gratis-Sendern

Mit der neuen o2 TV & Video App können o2 Kunden ohne eine monatliche Grundgebühr über 50 TV-Sender empfangen. Beim Gratis-Live-TV mit dabei sind überwiegend die öffentlich-rechtlichen Sender, aber auch Sport1 oder Tele5. Wer mehr Privatsender empfangen möchte, kann für 9,99 €/Monat die Premium-Variante von o2 TV & Video buchen. Dann erhöht sich die Inklusiv-Senderzahl auf über 70, beispielsweise sind dann auch RTL, SAT.1 und ProSieben mit dabei. Darüber hinaus werden 30 Programme auch in HDTV Qualität übertragen.

Chromecast und AirPlay bringen o2 TV & Video auch auf den Fernseher

Aktuell ist o2 TV & Video powered by TV Spielfilm für alle Android-Geräte ab Version 4.3 erhältlich, für das iOS Betriebssystem wird die App in Kürze verfügbar sein. Das Live-TV kann direkt auf dem Smartphone oder Tablet angesehen werden, auf Wunsch ist es über den Google Chromecast (und später dann auch über Apple AirPlay) aber auch möglich, das ausgewählte Programm auf den TV-Schirm zu übertragen.

Beim Live-TV Streaming versurftes Datenvolumen beachten

Bei o2 TV & Video kommt das TV-Signal über das Internet ins Haus. Zwar ist das Angebot auch über das Mobilfunknetz nutzbar, angesichts der großen Datenmengen, die bei der Live-TV-Übertragung entstehen, wird das bei Mobilfunktarifen enthaltene monatliche Datenvolumen aber recht schnell erschöpft sein. Deshalb ist es ratsam, die TV-Sender über einen klassischen festnetzbasierten Internetanschluss anzusehen.

Da die o2 DSL Komplettpakete entweder eine Drosselungs-Regelung oder eine sogenannte "Fair-Use-Mechanik" enthalten, sollten o2 Kunden daher unbedingt auch hier das genutzte Datenkontingent im Auge haben. Denn wer regelmäßig ein festgelegtes Datenkontingent versurft, muss danach jeweils bis zum Monatsende mit einer deutlich reduzierten DSL Geschwindigkeit vorlieb nehmen.


Weitere TV News


Logo o2
Anbietercheck Logo

o2 TV

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich