Netflix: "Die Welle" als dritte deutsche Serie ab 2019

DSLWEB News | , 15:45 Uhr |

netflix
Netflix: "Die Welle" als dritte deutsche Serie ab 2019 4.5 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)

Der Streamingdienst Netflix wird international: Nachdem im letzten Jahr schon zahlreiche Netflix-Original Produktionen aus der ganzen Welt veröffentlicht wurden, werden auch in Zukunft zahlreiche Serien aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika folgen. 2019 soll auch die deutsche Serienverfilmung des gleichnamigen Buchklassikers "Die Welle" von Morton Rhue mit dabei sein.

"Macht durch Disziplin, Macht durch Gemeinschaft, Macht durch Handeln", lauten die drei Leitsätze des jungen Lehrers Ben Ross. Um seiner Klasse zu zeigen, dass faschistische Bewegungen auch in der heutigen modernen Gesellschaft entstehen können, führt er ein Sozialexperiment durch - welches schon nach kurzer Zeit außer Kontrolle gerät. Verkörpert von Jürgen Vogel war der Lehrer 2008 auf der Kinoleinwand zu sehen. Nun soll die Geschichte in Form einer Netflix-Original-Serie ab dem nächsten Jahr neu aufgelegt werden. "Die Welle vermittelt eine Botschaft, die relevanter ist denn je - nicht nur in Deutschland, sondern weltweit", äußert sich der Co-Produzent Dennis Gansel, der auch in der Neuverfilmung die Fäden ziehen wird.

Romanklassiker: Eine Handlung, die immer aktuell sein wird
Im Geschichtsunterricht will der Lehrer Ben Ross seinen Schülern die Entstehung des nationalsozialistischen Regimes im zweiten Weltkrieg näherbringen. Doch anders als erwartet, nehmen die Schüler das Thema nicht ernst, da sie der Ansicht sind, dass eine solche faschistische Bewegung in der heutigen modernen Zeit nicht möglich sei. Um die Falschheit dieser Aussage zu untermauern, plant der Lehrer ein Experiment, bei dem die Schüler selbst Gegenstand einer solchen Bewegung werden sollen. Was mit Marschieren und Gemeinschaftsübungen beginnt, nimmt bald eine größere Dimension an, als Ben Ross es je erwartet hätte. Aus Faszination entsteht nicht nur der Gruppenname "Die Welle", sondern auch ein passender Gruß, mit dem Welle-Mitglieder sich untereinander erkennen können. Immer mehr Schüler schließen sich der Bewegung an, bis sie irgendwann kaum noch gestoppt werden kann und droht, jeden der sich ihr entgegen stellt, zu überrollen.

Die dritte deutsche Netflix-Serie
Erst Ende des letzten Jahres wurde die erste deutsche Netflix-Original-Serie "Dark" auf der Streamingplattform ausgestrahlt. Seitdem konnte sie ein großes Publikum in Deutschland erreichen – und ein rund neunmal so großes weltweit. Weil die erste Staffel global gefeiert wurde, kündigte Netflix eine zweite Staffel an, die ab Juni produziert werden soll. Auch soll in diesem Jahr noch die deutsche Serie "Dogs of Berlin" auf Netflix herauskommen.

"Die Welle" wäre somit die dritte deutsche Netflix-Original-Produktion. "Mit Dark haben wir bereits bewiesen, dass in Deutschland besondere und global erfolgreiche Geschichten zu entdecken sind. Die Verbindung aus starker Geschichte und dem hochkarätigen Ensemble deutscher Kreativer, die an Die Welle arbeiten, finden wir außerordentlich spannend.", beteuerte Erik Barmack, Vice President of International Originals bei Netflix. Produziert von den Machern des gleichnamigen Films, der vor 10 Jahren in den Kinos lief, bleibt nun nur noch zu erraten, welche Schauspieler die Rollen besetzen werden. 



Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter