Netflix erhöht die Preise - das sind die Gebühren für Neueinsteiger

DSLWEB News | , 15:50 Uhr |

Netflix auf dem Fernseher
Netflix erhöht die Preise - das sind die Gebühren für Neueinsteiger 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Der Streaming-Dienst Netflix hat an seinen Preisen geschraubt. Für Neukunden fallen ab sofort für das Standard- sowie das Premium-Abo höhere Gebühren an. Das Einsteiger-Abo "Basis" bleibt indes preislich unverändert bestehen.

Streaming-Services erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit und sind mittlerweile wohl in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Unter den Anbietern herrscht jedoch auch ein reger Wettbewerb, weshalb sie sich gegenseitig mit aufwendigen Eigenproduktionen und speziellen Rechtepaketen - etwa für Sport- oder Live-Events - überbieten. Der US-Streaming-Riese Netflix gibt nun zumindest einen Teil der gestiegenen Kosten an die Kunden weiter. Neukunden, die ab sofort einsteigen, müssen nun - je nach Abotyp - teilweise etwas mehr zahlen.

Die günstigste Form des Streaming-Abonnements bleibt bei Netflix allerdings erhalten. Das Basis-Abo kostet weiterhin 7,99 Euro pro Monat, erlaubt jedoch nur die Wiedergabe in SD-Qualität. Zudem kann jeweils immer nur ein Endgerät auf Netflix zugreifen. Eine Parallelnutzung mit mehreren Geräten sowie eine bessere Bildqualität werden erst mit dem Standard- und Premium-Abo von Netflix möglich. Und genau hier hat Netflix die Preise angehoben. Das Standard-Abo verteuert sich um einen Euro auf nun 10,99 Euro pro Monat. Es erlaubt die Nutzung mit 2 Geräten gleichzeitig und bietet Video on Demand in HD-Qualität. Beim Premium-Abo müssen Nutzer statt 11,99 Euro ab sofort 13,99 Euro pro Monat zahlen. Der Vorteil dieser Option: Erste Inhalte in Ultra-HD und paralleler Gebrauch mit bis zu vier Streaming-Devices.

Netflix Geräte



Weitere TV News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich