Mehr Restart bei EntertainTV: ProSiebenSat.1 einigt sich mit Telekom

DSLWEB News | , 18:00 Uhr |

Die ProSiebenSat.1 Sender werden auch zukünftig über EntertainTV zu sehen sein

ProSiebenSat.1 und die Telekom haben ihre bestehende IPTV-Vereinbarung verlängert. Damit ist nicht nur die Verbreitung der ProSiebenSat.1-Sender über EntertainTV langfristig gesichert, darüber hinaus können sich die Nutzer des Internet-Fernsehens aber auch über einige Neuerungen freuen.

Schönes Internet-Fernsehen haben sie da. Wäre doch schade, wenn dem auf einen Schlag etliche Privatsender fehlen würden... Nein, nein, keine Angst - ProSiebenSat.1 und die Deutsche Telekom haben ihre Verhandlungen nicht eskalieren lassen und sich wie zwei vernünftige Großkonzerne über die Verlängerung ihrer IPTV-Partnerschaft geeinigt.

Für die Nutzer heißt das zunächst einmal ganz simpel, dass die gewohnten Programme der Senderkette von ProSieben bis Sixx auch weiterhin - laut Bekanntgabe "langfristig" - über Telekom Entertain empfangbar sein werden. Auch die mobile Verbreitung von ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, Sixx, ProSieben Maxx und Sat.1 Gold über EntertainTV mobil ist damit bis auf weiteres gesichert.

Kabel Eins Doku künftig auch in HD und mobil
ProSiebenSat.1 und die Telekom haben aber nicht nur das aktuelle IPTV-Programmangebot für die Zukunft abgesichert, einige Neuerungen ergeben sich durch den neuen Deal nämlich auch noch. So wird der neue Doku-Kanal Kabel Eins Doku, der bislang lediglich in Standardauflösung verfügbar war, über EntertainTV auch in der hochauflösenden Variante Kabel Eins Doku HD ausgestrahlt. Darüber hinaus wird Kabel Eins Doku (ohne HD) in das mobile Angebot aufgenommen.

HD-Restarts für ProSiebenSat.1 Programme
Für eine weitere Komfort-Verbesserung wird EntertainTV Plus benötigt: Die hier enthaltene Restart-Funktion, mit der bereits begonnene Sendungen im Live-TV per Knopfdruck einfach an den Anfang "zurückgespult" werden können, wird künftig auch für HD-Inhalte von ProSiebenSat.1 eingerichtet. Das gleiche gilt übrigens für die Aufnahme über den online-basierten Cloud-Rekorder der Telekom.



Weitere TV News


Logo Telekom
Anbietercheck Logo

Telekom Magenta TV