IPTV Angebot erweitert

Mehr Inhalte für M-net TVplus: Die neuen Pay-TV Senderpakete sind da

DSLWEB News | , 15:19 Uhr | Ingo Hassa

Sein aktuelles IPTV Angebot hat der Glasfaseranbieter M-net schon vor einer Weile an den Start gebracht. Ab sofort sind nun auch die bereits angekündigten Fremdsprachen- und Genre-Pakete verfügbar.

Mehr Inhalte für M-net TVplus: Die neuen Pay-TV Senderpakete sind da 4.33 / 5 6 (6)
M-net TV Plus Genrepakete

Das Internetfernsehen M-net TV Plus kann schon in der einfachen Basis-Ausgabe mit über 110 TV-Kanälen punkten - über 90 davon kommen direkt in HD-Qualität auf den Bildschirm. Dazu gesellt sich ein breites Angebot an öffentlich-rechtlichen und privaten Mediatheken.

Aber da muss es natürlich noch mehr gehen. Die Möglichkeit, die eigene Senderauswahl künftig gezielt zu erweitern, war schon länger fest versprochen. Genau das ist jetzt endlich umgesetzt: Ab sofort haben auch die neueren Nutzer Zugang zu Genre- und Fremdsprachen-Paketen mit frischen Extra-Sendern.

Genre-Pakete einzeln oder im Alles-Drin-Bundle

Um die M-net Senderliste weiter auszubauen, bietet der Provider zunächst vier neue Genre-Pakete an. Diese sind thematisch sortiert und widmen sich den Kategorien Film+Serie, Sport, Kinder und Doku. Die Einzelpakete sind jeweils für 6,90 €/Monat zu haben und halten bis zu 11 Sender bereit. Was genau drinsteckt, schlüsseln wir unter M-net TV Pakete auf.

Wer sich direkt das volle Programm sichern möchte, der ist beim Alles-Drin-Paket richtig. Dieses fasst alle 37 Sender aus den Genre-Paketen günstig zusammen: Statt für 27,60 € bei Einzelbuchung sind Vielgucker hier schon mit 19,90 € im Monat dabei.

Sender aus Italien, Kroatien, Spanien und der Türkei finden sich in den vier neuen Sprachpaketen. Hier unterscheiden sich die Monatsgebühren, je nach Paket fallen monatlich zwischen 2,90 und 6,90 Euro an.

Nur noch wenige Tage: M-net TVplus 6 Monate gratis

Derzeit lohnt sich der Neueinstieg bei M-net übrigens ganz besonders. Denn noch bis zum 6. Juni gibt es M-net TVplus zu den Surf&Fon-Flat Komplettpaketen des Anbieters zunächst 6 Monate kostenlos. Erst danach wird dann die normale Pauschale von 12,90 €/Monat für das IPTV-Angebot in Rechnung gestellt. Alle Infos zu den Festnetz-Angeboten gibt es in unserem Anbietertest zu M-net


Weitere TV News


Logo M-Net
Anbietercheck Logo

M-net TV Plus

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Unabhängig: Transparent und objektiv
  • Günstig: Immer erstklassige Angebote