Entertain TV Serien: Germanized mit Christoph Maria Herbst startet Ende 2018

DSLWEB News | , 13:30 Uhr |

Germanized: Erste Eigenproduktion von EntertainTV Serien mit Christoph Maria Herbst kommt Ende 2018t
Entertain TV Serien: Germanized mit Christoph Maria Herbst startet Ende 2018 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Anfang des Monats hat die Telekom auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin mit EntertainTV Serien ein neues Angebot für Entertain TV Kunden vorgestellt. Los geht es ab dem 04. Oktober mit zunächst drei exklusiven Serien (DSLWEB berichtete: Telekom: EntertainTV Serien, UHD Media Receiver & Magenta VR angekündigt), nun hat die Telekom den Produktionsstart für die erste eigene Serie Germanized angekündigt.

Christoph Maria Herbst ab Ende 2018 exklusiv bei Entertain TV Serien
Germanized spielt im südfranzösischen Küstenort Ustarrezpetu, dessen wunderschöne Lage sich zwar auf Postkarten, aber nicht in der Stadtkasse auszahlt. Dort herrscht gähnende Leere, Hilfe soll nun aus Deutschland kommen. Die Bürgermeisterin verkauft ein großes Stück Land an den deutschen Großunternehmer Gerhard Jäger (verkörpert von Christoph Maria Herbst), der in Folge sein gesamtes Unternehmen für Automobil-Produktdesign ins Baskenland umsiedeln möchte. Das stößt in Südfrankreich natürlich nicht auf pure Gegenliebe.

Neben Christoph Maria Herbst gesellt sich auf französischer Seite u.a. Roxane Duran ("Das weiße Band") zum Serien-Ensemble dazu. Nachdem die Serienproduktion nun angelaufen ist, werden die ersten Folgen der Serie Ende 2018 exklusiv bei Entertain TV Serien zu sehen sein.

Germanized als deutsch-französische Koproduktion
Für die ab sofort entstehende Serie hat sich die Telekom weitere Partner ins Boot geholt, mit von der Partie sind neben dem Rosa-Riesen noch Bavaria und Telfrance sowie Drehbuchautoren aus Deutschland und Frankreich. Mit dabei sind etwa Alexandre Charlot und Franck Magnier, die schon bei der Filmkomödie "Willkommen bei den Sch’tis" gemeinsame Sache machten, der Heute-Show-Autor Thomas Rogel sowie Peter Güde, der schon bei "Mord mit Aussicht", "Stromberg" und "Dr. Psycho" mitverantwortlich war. Produziert wird Germanized von Moritz Polter und Oliver Vogel (Bavaria Fernsehproduktion), Peter Güde und Sandra Ouaiss (Newen Group / Telfrance).



Weitere TV News


Logo Telekom
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Telekom Magenta TV