Champions League: Keine Live-Spiele mehr im Free-TV?

DSLWEB News | , 11:15 Uhr |

UEFA Champions League: Ab Sommer 2018 ohne Live-Spiele im Free-TV?
Champions League: Keine Live-Spiele mehr im Free-TV? 4.5 / 5 2 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (2)

Eigentlich sollte schon längst feststehen, wo die Live-Spiele der UEFA Champions League ab der Saison 2018/19 zu sehen sind. Nun verdichten sich die Gerüchte, dass das Free-TV und damit das ZDF in der kommenden Rechte-Periode leer ausgehen werden.

Knallen die Korken bei Sky und DAZN?
Aktuell laufen die Halbfinal-Spiele der UEFA Champions League, das gestrige Stadtderby zwischen Atlético und Real Madrid war hierzulande bei Sky und im ZDF live zu sehen. Doch mit der Live-Übertragung im frei empfangbaren Fernsehen könnte es bald vorbei sein, denn sofern die Gerüchte stimmen, die unter anderem auf dem Medienportal Quotenmeter kursieren, favorisiert die UEFA derzeit eine Regelung, bei der hierzulande nur Pay-TV Sender zum Zuge kommen.

Die Live-Spiele der Champions League würden demnach auch in Zukunft bei Sky Sport zu sehen sein, zusätzlich käme aber noch DAZN als weitere Player ins Spiel. Wie die Aufteilung zwischen den beiden Sendern genau ausfällt, ist aber noch nicht bekannt. Denkbar wäre beispielsweise, dass bei DAZN ausschließlich die Zusammenfassungen der Champions League zu sehen sein werden.

Hintertürchen: 1 Live-Spiel auch ab Sommer 2018 möglich
Ein kleiner Trost bleibt für Fußball-Fans aber auch ab der Saison 2018/19: Wenn eine deutsche Mannschaft ins Finale der Champions League einzieht, dann muss die Partie zwingend live im Free-TV laufen. Sky hätte hier mit Sky Sport News HD einen hauseigenen Sender zur Verfügung, auf dem schon in der Vergangenheit Live-Spiele der Fußball Bundesliga zu sehen waren.



Weitere TV News


Sky Logo
Anbietercheck Logo

Sky