Alternative zu HD+: Freenet TV Sat gestartet

DSLWEB News | , 17:00 Uhr |

Freenet TV Sat
Alternative zu HD+: Freenet TV Sat gestartet 4.33 / 5 9 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (9)

Ab sofort ist Freenet TV nicht allein über Antenne, sondern auch über Satellit empfangbar. Der Dienst entschlüsselt derzeit 22 private HD Sender und tritt damit in Konkurrenz zu HD+.

Vergangenes Jahr startete der Funk-Übertragungsstandard DVB-T2 und brachte erstmals auch für Antennen-TV-Nutzer Fernsehen in HD-Qualität. Die öffentlich-rechtlichen HD Sender sind dabei (abgesehen von den Rundfunkgebühren) kostenfrei, für Privatsender in HD müssen Verbraucher ein Freenet TV Abo abschließen oder eine Freenet TV Guthabenkarte kaufen. Mit dem neuen Angebot Freenet TV Sat wendet sich der Dienst nun zusätzlich an Besitzer bzw. Nutzer einer Satelliten-Anlage. Sie können damit ihre bisher verschlüsselten privaten HD Sender gegen Gebühr freischalten. 

22 HD Sender für 5,75 € monatlich
Freenet TV über Satellit kostet dabei ebenso viel wie Freenet TV über DVB-T2: Die monatliche Abo-Gebühr beläuft sich auf 5,75 Euro. Alternativ können Verbraucher auch eine Guthabenkarte im Wert von 69 Euro kaufen, welche die Sender für 12 Monate entschlüsselt. Damit die Entschlüsselung gelingt, braucht es zusätzlich ein Freenet TV Modul oder aber einen Freenet TV Sat Receiver. In modernen TV-Geräten mit eingebautem DVB-S-Empfänger kommt das Modul in den CI-Schacht auf der Rückseite des Fernsehers. Bei aktiviertem Freenet TV Konto werden die Sender automatisch entschlüsselt. RTL, Pro7 und Co. kommen so in hochauflösender Qualität auf den Fernseher. Insgesamt sind 22 private HD Kanäle inbegriffen (komplette Liste unter Freenet TV Sat Senderliste).

Technisat HD Receiver für Freenet TV Sat
Nutzer von HD Fernsehern ohne integrierten DVB-T2-Empfänger müssen einen Umweg einschlagen und einen HD Receiver zwischenschalten. Im Handel und bei Freenet TV wird hierfür der Receiver DIGIT S4 von TechniSat angeboten, der als erster Sat-Receiver überhaupt auch Freenet TV via Satellit unterstützt. Im Gerät ist das sogenannte Irdeto-Entschlüsselungssystem verbaut, das die Freischaltung übernimmt. Die Preisempfehlung für den Technisat DIGIT S4 liegt bei 109,99 Euro.



Weitere TV News


Freenet TV Logo
Anbietercheck Logo

Freenet TV