Schärfer geht's nicht

Ab 9. August: Sky zeigt Premier League Topspiel in Ultra-HD

DSLWEB News |

Die Premier League kehrt zur neuen Saison zurück zum Bezahlsender Sky. Und der hat nun erstmals Details zur Übertragung verraten. Das Topspiel des Spieltags überträgt Sky in Ultra HD 4K, sämtliche Partien der Saison gibt es in voller Länge.

Ab 9. August: Sky zeigt Premier League Topspiel in Ultra-HD 4.25 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)
Premier League bei Sky in Ultra-HD

Mit der Rückholaktion gelang Sky im Herbst vergangenen Jahres ein echter Coup. Der Bezahlsender sicherte sich die kompletten Premier League Übertragungsrechte für Deutschland und Österreich, ab der Saison 2019/20 läuft die beliebteste Fußballliga der Welt damit wieder exklusiv beim Pay-TV-Platzhirsch. Wie Sky nun verrät, werden auf den Sky Sport Sendern insgesamt 232 Spiele live zu sehen sein, die übrigen 148 Partien der Saison werden zwar nicht live, aber zeitversetzt in voller Länge gezeigt.

Erstmals in superscharfem Ultra-HD

Erstmals überhaupt soll es Premier League Fußball zudem nicht nur in HD geben, sondern auch in der vielfach schärferen 4K-Auflösung. Zum Saisonstart am 9. August überträgt Sky gleich den Auftakt des frisch gebackene Champions League Siegers FC Liverpool gegen Norwich City. Der Anstoß am Freitag erfolgt um 21:00 Uhr. Abonnenten können auf Sky Sport UHD einschalten. Auch den Abschluss des 1. Spieltags, das Prestigeduell zwischen Manchester United und dem FC Chelsea, gibt es am Sonntag in Ultra-HD.

Nach dem Saisonauftakt mit zwei UHD-Partien wird es jeweils das Topspiel jedes Spieltags in Ultra-HD geben, in der Regel am Sonntag ab 17:30 Uhr. Um den Sender Sky Sport UHD freizuschalten, benötigen Kunden ein Abo mit Sky Q, Sky Sport Paket und gebuchter HD-Option sowie einen 4K-Fernseher. Alle Premier League Begegnungen und parallel auch jedes Topspiel sind zudem auf den übrigen Sky Sport Sendern zu sehen. Für mehr Infos siehe auch Sky Premier League


Weitere TV News


Sky Logo
Anbietercheck Logo

Sky