Vectoring-Schalttag der Telekom: VDSL 100 für Meißen, Herten und 60 weitere Städte

DSLWEB News vom 11. Dezember 2017, Thomas Ziegenhorn

39.000 neue Haushalte wurden von der Telekom ans Vectoring-Netz angeschlossen
Vectoring-Schalttag der Telekom: VDSL 100 für Meißen, Herten und 60 weitere Städte Artikelbewertung: 4.25 / 5 12 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (12)

Die Telekom hat VDSL-Internet in weiteren Städten und Gemeinden freigeschaltet. Mit dem heutigen Schalttag kommen 39.000 Haushalte neu ans Netz. Dort stehen ab sofort Datenraten von bis zu 100 Mbit/s im Down- und 40 Mbit/s im Upload zur Verfügung.

Für den letzten Monat des Jahres hat die Deutsche Telekom noch einmal zwei große Inbetriebnahme-Wellen bei der Erschließung von Haushalten mit VDSL Technik angekündigt. Mit dem heutigen 11. Dezember werden zunächst die Arbeiten für rund 39.000 Haushalte abgeschlossen. Sie sind damit ab sofort an das Vectoring-Netz angeschlossen, wodurch die Telekom Internetanschlüsse auf Basis von VDSL 100 schalten kann. Die Bewohner der Haushalte können damit ab sofort entsprechende Produkte buchen und mit deutlich höheren Internet-Geschwindigkeiten als bisher rechnen. Technisch sind bis zu 100 Megabit pro Sekunde im Download und 40 Mbit/s im Upload erzielbar.

Von der Vectoring Freischaltung profitieren insgesamt 62 Städte, zu den größten zählen Meißen (5400 Haushalte), Herten (2500) und Neutraubling (2300). Die Ortschaften und Kommunnen sind im Einzelnen: Ahrensbök, Allstedt, Arnsberg, Attendorn, Bad Bentheim, Bad Staffelstein, Bargteheide, Berlin, Bitterfeld, Dietmannsried, Dinkelscherben, Donaustauf, Dresden, Ergoldsbach, Eschenbach, Gablingen, Geilenkirchen, Gemünden, Gerstungen, Gieboldehausen, Gräfenroda, Grafenwöhr, Hamburg, Heidenau, Herrsching, Herten, Hirschberg, Jüchen-Otzenrath, Kalkar, Katlenburg, Kinding, Königswinter-Oberpleis, Kranenburg, Kreischa, Lamspringe, Landau, Liebenburg, Marienheide, Meißen, Mintraching, Neuenstein, Neutraubling, Nordendorf, Pfreimd, Premnitz, Rengsdorf, Sassnitz, Stade-Bützfleth, Stammham, Staufen, Sulzbach, Tambach-Dietharz, Tangstedt, Ulm, Unna-Hemmerde, Vechta, Waldbröl, Wallersdorf, Wallhausen, Wechmar und Winsen-Meißendorf

Darüber hinaus steht die nächste Inbetriebnahme-Welle am 27. Dezember an. Dann sollen weitere Vectoring-Anschlüsse an den Start gehen und schnelleres Internet bringen. Wie viele Haushalte dann profitieren, hat die Telekom indes noch nicht vermeldet, aktuell kann der Telekom 100 Mbit Anschluss bereits in knapp 4,3 Millionen Haushalten gebucht werden, bis zum Frühjahr 2018 wird die Anzahl auf über 6 Millionen steigen. Ab 2018 beginnt zudem der Ausbau von Super-Vectoring, welcher Datenraten von bis zu 250 Mbit/s ermöglicht.

 

Weiterführende DSLWEB Informationen

Internetanschluss mit bis zu 400 Mbit/s und mehr über DSL und Kabel ins Netz
Telekom DSL alle Telekom DSL Angebote im Überblick

 

noch keine Kommentare

 

Weitere DSL News

 

zur aktuellen DSL News Übersicht

 

Telekom DSL Anbietercheck
1
Telekom DSL im Check
2
Telekom Magenta Zuhause
3
Wo gibt es Telekom DSL?
4
Der Telekom Speedport

 

Alle Angaben ohne Gewähr. DSL, Kabel, LTE und UMTS sind nicht überall verfügbar. Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Copyright 2002 bis 2017.

Feedback an die Redaktion