Rabattaktion mit weiteren Preisvorteilen

Unitymedia Kombi-Pakete: Keine Aktivierungsgebühr bis 02.02.

DSLWEB News | , 12:20 Uhr |

Unitymedia senkt zu Beginn des Jahres die Kosten und verzichtet bei den 2play- und 3play-Kombipaketen für 2 Wochen auf die einmalige Anschlussgebühr. Und es wird noch günstiger, denn Neukunden erwarten zusätzlich weitere Preisvorteile.

Unitymedia Kombi-Pakete: Keine Aktivierungsgebühr bis 02.02. 4.25 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)
Unitymedia ohne Aktivierungsgebühr

In Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg und Hessen versorgt Unitymedia seine Kunden mit Internet, Telefonie und TV über das Kabelnetz. Das Vodafone-Unternehmen startet nun mit einer Rabattaktion ins neue Jahr und verzichtet bis 02. Februar auf die Aktivierungsgebühr der 2play- und 3play-Angebote. Dabei sparen Neukunden zum Einstieg 69,99 Euro.

Mit den Unitymedia 2play Tarifen kombiniert der Kabelanbieter den Internet- und Telefonanschluss inklusive jeweiliger Flatrate in einem Paket. Wer zusätzlich noch digitales Fernsehen dazu buchen möchte, greift zu Unitymedia 3play. Beide Paket-Kombinationen gibt es jeweils mit einer Surfgeschwindigkeit von 30, 150 oder 400 Mbit/s mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Die Kosten der jeweiligen Angebote 2play START 30, 2play JUMP 150 sowie 2play FLY 400 liegen jeweils bei monatlichen 29,99 €, 39,99 € und 49,99 €. Für die Komplettpakete (Internet + Telefon + TV) Unitymedia 3play START 30, 3play JUMP 150 und 3play FLY 400 wird jeweils ein monatlicher Aufpreis von 10 € in Rechnung gestellt.

Inzwischen bietet das Unternehmen in einigen Städten auch Gigabit-Anschlüsse. Die Unitymedia 2play FLY 1000 und Unitymedia 3play FLY 1000 Pakete mit einem Surfspeed von jeweils 1000 Mbit/s sind in Bochum, Düsseldorf, Frankfurt, Hagen, Köln, Mannheim und Heilbronn erhältlich. Bei einem monatlichen Preis ab 19,99 € sind Neukunden auch hier von den rund 70 Euro Aktivierungsgebühr befreit.

Zusätzliche Vergünstigungen

Über die aktuelle Rabatt-Aktion hinaus, können Verbraucher von weiteren Preisvorteile profitieren. Grundsätzlich starten alle 2play Kombinationen ein Jahr lang zum vergünstigten Monatspreis von 19,99 €, bevor ab dem 13. Monat der reguläre Pauschalpreis greift. Bei den 3play Angeboten sind es zu Beginn 29,99 €/Monat, nach 12 Monaten erhöht sich die Grundgebühr abhängig von der gebuchten Surfspeed.

Wer über das Internet bestellt, erhält zusätzlich je nach Paket einen entsprechenden Online-Bonus. Tarif-Wechsler eines anderen Anbieters befreit Unitymedia 12 Monate lang sogar gänzlich von der Grundgebühr. So können Verbraucher bereits während der Restlaufzeit ihres alten Tarifes das neu abgeschlossene Unitymedia Kombi-Paket nutzen.

Jetzt noch besser: Neukunden, die sich bis zum 31.01. online einen der Unitymedia 2play Tarife bestellen, können sich einen doppelten Online-Vorteil von bis zu 160 € sichern (vgl. DSLWEB News vom 24.01.20: Doppelter Online-Vorteil bei Unitymedia: Bis zu 160€ Gutschrift kassieren)


Weitere DSL News


Logo Unitymedia
Anbietercheck Logo

Unitymedia Internet & Telefon