United Internet: Zahl der 1&1 DSL Kunden weiter steigend

DSLWEB News vom

1&1 DSL gewinnt im Q2 2013 weiter neue Kunden

In seinem aktuellen Geschäftsbericht kann United Internet auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr 2013 zurückblicken. Im Vergleich zur ersten Jahreshälfte 2012 hat der Umsatz des Unternehmens um 10 Prozent auf 1,283 Mrd. Euro zugelegt. Auch der operative Gewinn (EBITDA) ist gegenüber dem Vorjahr kräftig gewachsen und kletterte um ganze 17,8 Prozent auf 175,1 Millionen Euro. Zu diesem Ergebnis haben auch gestiegene Kundenzahlen wesentlich beigetragen. Selbst im schwierigen Festnetz-Bereich konnte sich 1&1 weiter steigern.

Grafik vergrößern

1&1 DSL Kundenbestand nähert sich alter Bestmarke
Nach langanhaltenden Anschlussverlusten ist das DSL Neukundengeschäft von 1&1 seit 2012 wieder im Aufwind. Dieser Trend hat sich auch im Q2 2013 nahtlos fortgesetzt. Zwischen April und Ende Juni hat der DSL Anbieter so unterm Strich 70.000 Breitband-Verträge gewonnen und seinen DSL Kundenstamm damit auf insgesamt 3,43 Millionen erweitert. 1&1 steht inzwischen kurz davor, seine alte Bestmarke zu übertreffen - im Q2 2009 hatte die Zahl der 1&1 Breitbandverträge mit 3,47 Millionen ihren bisherigen Höchststand erreicht.

Als Erfolg kann United Internet auch die fortlaufende Migration von ehemaligen Resale-Kunden auf die lukrativen DSL Komplettangebote verbuchen. Während die Zahl der 1&1 Komplettpakete im Q2 2013 um 100.000 auf 2,99 Millionen angestiegen ist, schrumpfte der Resale-Restbestand um 30.000 auf 44.000 Anschlüsse.

Mobilfunkangebote weiterhin im Fokus
Auch wenn 1&1 im Festnetz wieder Tritt gefasst hat, legt das Unternehmen seinen Fokus aktuell weiter auf die Vermarktung seiner All-Net-Flat Mobilfunktarife. Diese hat 1&1 zu Beginn des Jahres zudem mit höheren Geschwindigkeiten und üppigeren Datenvolumen ausgestattet, zudem hat der Provider neue Datenpakete für die flexible Erweiterung des enthaltenen Highspeed-Volumens eingeführt. Die Anstrengungen in diesem Bereich haben auch durchaus gefruchtet. Allein im Q2 2013 konnte 1&1 170.000 zusätzliche Mobilfunk-Verträge abschließen und vereint nun bereits 1,74 Mio. Mobilfunkkunden.

Mehr Informationen zum deutschen Breitband-Markt bietet der DSLWEB Breitband Report.



Weitere DSL News


Logo 1&1
Anbietercheck Logo

1&1 DSL