DSL und Glasfaser breiter verfügbar

Über Telekom Telefondose: Schnelleres Internet für 196.000 Haushalte

DSLWEB News | , 13:40 Uhr |

Die Deutsche Telekom vermeldet erneut Fortschritte beim Breitband-Ausbau. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen allein im März die maximalen Anschlussgeschwindigkeiten für 196.000 Haushalte im Bundesgebiet erhöht. 56.000 verfielen dabei auf reine Glasfaseranschlüsse.

Über Telekom Telefondose: Schnelleres Internet für 196.000 Haushalte 4.43 / 5 7 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (7)
Telekom Netzausbau: Weitere 196.000 Haushalte erhalten 100 Mbit/s und mehr

Der Bundestag will erstmals ein "Recht auf schnelles Internet" gesetzlich verankern und hat deshalb eine Novelle des Telekommunikationsgesetzes (TKG) auf den Weg gebracht. Damit können Bürger künftig schnelles Internet im Notfall auch einklagen. Wie schnell genau das schnelle Internet dann sein muss, steht allerdings noch nicht fest. In jedem Fall bietet die Diskussion die Gelegenheit, einmal die aktuellen Breitband-Ausbauzahlen der Telekom zu erwähnen.

100 Mbit/s und mehr für +196.000 Haushalte

Das Unternehmen habe im März die Technik an weiteren 196.000 Haushalten fit für höhere Internet-Geschwindigkeiten gemacht. Hierunter fallen Tempoerhöhungen auf bis zu 100 und 250 Megabit pro Sekunden, aber auch Gigabit-Geschwindigkeiten von 1 Gigabit pro Sekunde. Konkret gibt die Telekom an, dass durch den Zuwachs nun bundesweit 34,1 Millionen Haushalte Internet-Tarife mit bis zu 100 Mbit/s können. Dies entspricht etwa 82% aller Haushalte in Deutschland. Internet-Tarife mit Datenraten bis 250 Mbit/s stehen nun für 25,8 Millionen Haushalte zur Verfügung.

Reines Glasfaser Internet noch selten

Bei diesen Internet Angeboten kommt meist ein Technikmix aus Kupfer- und Glasfaserkabeln zum Einsatz. Die Datenübertragung auf dem letzten Stück bis in den Haushalt der Kunden erfolgt jedoch meist über Kupfer, was das Tempo bremst. Reine Glasfaseranschlüsse auf Basis von FTTB und FTTH, wo die Lichtwellenleiter bis ins Haus oder sogar die Wohnung reichen, sind dagegen deutlich seltener. Die Telekom konnte im März immerhin 56.000 Haushalte mit reinen Glasfaseranschlüssen bestücken. Insgesamt gibt es das Telekom Gigabit Internet jetzt für rund 2,2 Millionen Haushalte.


Weitere DSL News


Logo Telekom
Logo DSLWEB Anbieter-Test

Telekom DSL