Deutsche Bahn öffnet Unternehmensnetz

Telekommunikationsanbieter können bundesweites Glasfasernetz der Bahn nutzen

DSLWEB News | |

Die Deutsche Bahn öffnet das unternehmenseigene Glasfasernetz für Telekommunikationsanbieter. Dadurch kommen bislang ungenutzte Netzkapazitäten dem Breitbandausbau zu Gute und können von Gemeinden und Gewerbetreibenden genutzt werden.

Telekommunikationsanbieter können bundesweites Glasfasernetz der Bahn nutzen 4.25 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)

Die Deutsche Bahn verfügt über ein 18.500 Kilometer langes Glasfasernetz in ganz Deutschland, das auch entlegene Bahnhöfe verbindet und von der Bahn selbst nicht vollständig ausgenutzt wird. Ab sofort können Telekommunikationsanbieter wie die Telekom, o2, 1&1 oder Vodafone freie Dark-Fiber-Kapazitäten dieses Netzes für private und gewerbliche Kunden zugänglich machen.

Dadurch erhalten auch Gemeinden, die bisher beim Glasfaserausbau der Telekommunikationsanbieter nicht profitiert haben, die Chance, auch ohne aufwendige Planungsmaßnahmen und Neuverlegung von Kabeln über eine moderne Netzversorgung zu profitieren. Die Infrastruktur ist bereits vorhanden und kann sofort genutzt werden. Im Jahr 2019 konnten nach Angaben der Deutschen Bahn bereits erste Pilotprojekte umgesetzt werden und für den Vertrieb des unternehmenseigenen Netzes wurde ein eigenständiges Unternehmen gegründet: Die DB Broadband GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der DB Netz AG und fungiert als Ansprechpartner für die Telekommunikationsunternehmen.

Öffnung des Netzes nützt auch dem Mobilfunk

Die Öffnung des Netzes ist zudem auch für mobiles Internet von Vorteil. Neben Dark-Fiber vermittelt die Bahn Flächen entlang des Schienennetzes. Diese können für die Mobilfunk-Infrastruktur genutzt werden und stehen beispielsweise für neue 5G-Antennen zur Verfügung. Dadurch können Mobilfunkanbieter nicht nur ihre 4G- und 5G-Netzabdeckung erhöhen und die 5G-Verfügbarkeit steigern, sondern es wird auch die Versorgung mit Mobilfunkempfang entlang des Schienennetzes verbessert. Dies kommt wiederum allen Bahnreisenden zu Gute, die während der Fahrt schneller und mit weniger Verbindungsabbrüchen surfen können.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter