Telekom schaltet 100 Mbit Internet für 3,5 Millionen Haushalte frei

DSLWEB News | |

Ab sofort können 3,5 Millionen weitere Haushalte einen Telekom VDSL 100 Anschluss buchen
Telekom schaltet 100 Mbit Internet für 3,5 Millionen Haushalte frei 4.5 / 5 10 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (10)

Schneller surfen in Hamburg, Köln, Berlin, Nürnberg, Leipzig und Ludwigshafen/Mannheim: Ab heute wird der Telekom Internetanschluss in fast 50 Städten schneller, via VDSL Vectoring verdoppelt sich hier der maximale Surfspeed von 50 auf 100 Mbit pro Sekunde. Bis zum Frühjahr 2018 kommt das Speed-Upgrade in weitere 2,5 Millionen Haushalte.

Vectoring bringt doppelten VDSL Geschwindigkeit
Am heutigen Donnerstag hat die Deutsche Telekom in vielen deutschen Großstädten den Hebel umgelegt und die VDSL Vectoring Technik für weitere 3,5 Millionen Haushalte freigeschaltet. In der Spitze sind dort nun Verbindungsraten von bis zu 100 Mbit/s möglich, im Vergleich zum bisherigen Spitzenwert entspricht dies glatt einer Verdoppelung des maximalen Surfspeeds.

Die meisten neuen VDSL Haushalte kann die Telekom in Hamburg begrüßen (875.000 Haushalte), dahinter folgen Köln (340.000), Berlin (350.000), Nürnberg (130.000), Leipzig (100.000) und Ludwigshafen/Mannheim (75.000).Insgesamt gibt es 100 Mbit Internet von der Telekom nun auch in den folgenden Städten: Aachen, Bielefeld, Böblingen, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Erfurt, Essen, Frankfurt a. Main, Freiburg, Friedrichshafen, Hagen, Hannover, Heilbronn, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Krefeld, Lübeck, Magdeburg, Mainz, Mönchengladbach, München, Neuss, Oberhausen, Oldenburg, Potsdam, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Solingen, Stuttgart, Ulm, Wiesbaden, Wuppertal und Würzburg.

Bis ins Frühjahr 2018 kommt VDSL 100 in 2,5 Millionen weitere Haushalte
Mit der jetzt erfolgten VDSL 100 Freischaltung für 3,5 Millionen Haushalte ist der Netzumbau bei der Deutschen Telekom aber noch lange nicht abgeschlossen. Bis Februar 2018 wird es in 2,5 Millionen weiteren Haushalten möglich sein, einen 100 Mbit Internetanschluss zu buchen. "Wir bauen schnelles Internet für Millionen statt Topspeed für wenige“, sagte Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie der Telekom Deutschland zu den Ausbauplänen. Ziel des Bonner Telekommunikationsunternehmens ist es, möglichst schnell in rund 80 Prozent der Haushalte in Deutschland einen 50 Mbit Internetanschluss möglich zu machen.



noch keine Kommentare



Weitere DSL News


Logo Telekom
Anbietercheck Logo

Telekom DSL