Tele Columbus, Pepcom, Primacom: Einheitliche Kabel Tarife für Geschäftskunden

DSLWEB News vom 09. September 2016, Thomas Ziegenhorn

Netzwerkkabel

Die Tele Columbus Gruppe treibt die Integration der Unternehmen Pepcom und Primacom voran. Ab sofort bieten alle drei Provider einheitliche Internet-Festnetz-Tarife für Gewerbetreibende an. Die Geschäftskundentarife im Detail...

Im Segment der Internet-Tarifpakete für Privathaushalte hat die Tele Columbus Gruppe die Anpassung seines Produktportfolios bereits vollzogen. Unter allen drei Marken des Unternehmens - Pepcom, Primacom und eben Tele Columbus - werden seit einigen Monaten die gleichen Internet-Telefon-Bundles angeboten. Nun schreitet die Fusion auch im Geschäftskundenbereich voran. Seit dieser Woche vertreibt der Anbieter einheitliche Produkte für gewerbliche Nutzer.

Im Wesentlichen bieten die Geschäftskundentarife eine ähnliche Ausstattung wie die Privatkundenangebote. Kern des Angebots ist der Internetzugang über den TV-Kabelanschluss mit hohen Datenübertragungsraten. Kunden können zwischen den Geschwindigkeitsvarianten 60 Mbit/s, 120 Mbit/s, 200 Mbit/s und - in vereinzelten Gebieten - 400 Mbit/s wählen. Diese Geschwindigkeitsangaben beziehen sich auf die Datenraten im Download. Im Upload liegen die Werte deutlich darunter, nämlich bei 5, 10, 12 und 15 Mbit/s. Pepcom kann mitunter 20 Mbit/s ermöglichen. Heißt im Klartext: Geschäftskunden, die häufig große Datenmengen verschicken, also zum Beispiel regelmäßig große Dateien auf einen Server laden, sollten den Faktor Upload unbedingt bedenken.

Reine Internet-Flat oder Kombi-Tarif?
Empfehlenswert sind etwa die Kombiprodukte für Internet und Telefon, die in den Varianten "Start", "Classic", "Pro" und "Premium" erhältlich sind. Eine Telefon-Flat für unbegrenzte Gespräche ins deutsche Festnetz ist inbegriffen. Das günstigste Paket "Start" mit 60 Mbit-Anschluss gibt es für 34,90 Euro pro Monat zuzüglich Mehrwertsteuer. Der schnellsten Anschluss mit 400 Mbit/s (Paket "Premium") kostet stolze 149,99 Euro pro Monat, ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten da "Classic" und "Pro" für 44,90 Euro bzw. 74,99 Euro pro Monat. Nicht ganz unwichtig: Je nach Anbieter sind 2 (Tele Columbus), 3 (Pepcom) oder 4 (Primacom) Rufnummern inklusive.

Wer auf den Telefonanschluss verzichten möchte, kann zur reinen Internet-Flatrate in den Versionen "Classic" (120 Mbit/s, 39,90 €/Monat), "Pro" (200 Mbit/s, 69,90 €/Monat) und "Premium" (400 Mbit/s, 144,90 €/Monat) greifen. Zu den zusätzlich buchbaren Leistungen zählen unter anderem Sicherheitspakete und statische IPv4-Adressen.

Geschäftskundentarife von Tele Columbus Tabelle

 

Weiterführende DSLWEB Informationen

Tele Columbus das aktuelle Kabel Internet Angebot von Tele Columbus
Tele Columbus Verfügbarkeit Informationen zur Tele Columbus Verfügbarkeit

 

noch keine Kommentare

 

Weitere DSL News

 

zur aktuellen DSL News Übersicht

 

Beratung & Service
Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter
Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter
Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter
Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter
Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter
Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter
 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. DSL, Kabel, LTE und UMTS sind nicht überall verfügbar. Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Copyright 2002 bis 2017.

Feedback an die Redaktion