Deutsche Internetanbieter im Speedtest

Speedtest 2020: nPerf kürt den schnellsten Internetanbieter

DSLWEB News | , 11:23 Uhr | Oliver Feil

Mit sogenannten Speedtests messen Nutzer die Geschwindigkeit an ihrem Internetanschluss zuhause. Ein solches Tool bietet der Dienstleister nPerf, der nun die Messungen von 2020 ausgewertet und in einem Jahresüberblick veröffentlicht hat. Demnach bietet Vodafone die besten Festnetz-Verbindungen.

Speedtest 2020: nPerf kürt den schnellsten Internetanbieter 4.33 / 5 3 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (3)
nPerf Speedtest Auswertung 2020

Wie schnell ist der eigene Internetanschluss zuhause? Um das herauszufinden, gibt es online verschiedene Geschwindigkeits-Tests. Diese messen in der Regel den Down- und Upload sowie die Latenz (Reaktionszeit). Auch DSLWEB bietet einen solchen Speedtest, der vom Dienstleister nPerf bereitgestellt wird.

Ganz frisch hat das Unternehmen einen Jahresüberblick für 2020 veröffentlicht. Dieser wertet alle über nPerf und Partner wie DSLWEB durchgeführten Speedtest-Messungen an Festnetzanschlüssen aus. Das Ergebnis bietet Einblick, welcher Internetanbieter letztes Jahr im Schnitt die schnellsten Übertragungen lieferte.

Vodafone mit durchschnittlich 120 Mbit/s am schnellsten

Insgesamt basiert die Auswertung für 2020 auf 4,5 Millionen verwertbaren Tests. Die Ergebnisse fassen alle Festnetz-Technologien zusammen, Mobilfunk-Messungen wurden nicht berücksichtigt. Im Fokus der Auswertung stehen Vodafone, die Telekom, o2 und 1&1. Insgesamt war Deutschland 2020 im Durchschnitt mit 73 Mbit/s im Download im Internet unterwegs. Die Uploadrate liegt bei 15 Mbit/s.

Unter den vier ausgewerteten Anbietern sichert sich Vodafone den ersten Platz. Mit durchschnittlich 120 Mbit/s lieferte der Provider die schnellsten Festnetz-Verbindungen. Deutlich dahinter belegt 1&1 mit durchschnittlich 45 Mbit/s den zweiten Platz, gefolgt von der Telekom mit 42 Mbit/s. Schlusslicht bildet o2 mit 31 Mbit/s. Die schnellsten Uploads erzielte 1&1, bei der Latenz liegen Vodafone und die Telekom vorne.

Glasfaser Speedtest: Vodafone ebenfalls vorne

Gesondert wurden FTTH-Glasfaseranschlüssen ausgewertet. Die Ergebnisse beruhen hier auf insgesamt 134.802 auswertbaren Messungen, dabei konnten nur die Anschlüsse von der Telekom und Vodafone berücksichtigt werden. Mit durchschnittlich 452 Mbit/s bringt demnach auch Vodafone über die Lichtwellenleiter-Technologie die schnellsten Übertragungen nachhause. Telekom Glasfaser erreicht im Schnitt 201 Mbit/s.

DSLWEB Speedtest - So schnell ist der eigene Anschluss

Da der DSLWEB Speedtest auf dem Tool von nPerf basiert, sind die dabei entstandenen Ergebnisse in die deutschlandweite Auswertung mit eingeflossen. Insgesamt wurden bereits 6.821.991 Messungen über DSLWEB durchgeführt. Wer den eigenen Anschluss einmal prüfen möchte, muss über die Speedtest-Maske lediglich ein paar Daten zum Anschluss eintragen. Die Durchführung ist kostenlos und unverbindlich.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich