Service im Test: Nur Kabel Deutschland sehr gut

DSLWEB News | , 12:02 Uhr | Thomas Rauh

Das Deutsche Institut für Service-Qualität, kurz DISQ, hat auch 2013 den Service und die Produkte der größten Internetprovider in Deutschland analysiert. Im Auftrag von N-TV wurden 15 Anbieter in den Kategorien Service, Produkte Internet-Flat und Produkte Doppel-Flat getestet. Im Vergleich zum Vorjahr konnten sich die Anbieter leicht verbessern, bringen es aber durchschnittlich nur auf ein befriedigendes Niveau. Als einziger Anbieter sicherte sich Kabel Deutschland die Note Sehr gut. Bester DSL Anbieter im Test ist 1&1.

Große Preisunterschiede bei Internet-Paketen
Beim Vergleich der Produkte fiel den Testern vor allem die große Preisspanne ins Auge. Kunden könnten bei einem Anbieterwechsel teilweise bis zu 50 Prozent der Kosten einsparen. Analysiert wurden einerseits Angebote mit Internet Flat, andererseits die sogenannten Doppel-Flat Pakete, die sowohl die Internet Flat als auch eine Telefonie Flatrate für das deutsche Festnetz abdecken. Betrachtet man beispielweise die Doppel-Flat in Verbindung mit einem DSL 16000 Anschluss, dann kostet diese aktuell beim günstigsten Anbieter rund 20 Euro pro Monat. Das teuerste Angebot bewegt sich dagegen bei etwa 40 Euro pro Monat. Das Einsparpotenzial ist also enorm.

Bei den Doppel-Flat-Produkten erreichte Kabel Deutschland Platz 1, gefolgt von den anderen Kabelprovidern Unitymedia und Kabel BW, die allesamt nicht deutschlandweit aktiv sind. Als bester DSL Anbieter landete 1&1 mit seinen Produkten auf Platz 4. In der Kategorie Produkte mit Internet Flat ergab sich eine leicht veränderte Reihenfolge, aber auch hier offenbarten die Kabelprovider die besten Werte.

Kundenfreundliche Verträge
Kritik übten die Tester aber nicht nur an den starken Preisunterschieden, sondern auch an den Vertragsklauseln. So gehören Verträge mit einer Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einer Kündigungsfrist von 3 Monaten häufig zum Standard. Einzig in puncto Sonderkündigung taten sich einige Anbieter positiv hervor: Fünf der fünfzehn Provider räumten unter anderem ein Sonderkündigungrecht bei einer deutlich zu langsamen Internetverbindung ein und gingen damit über das Maß der gesetzlichen Verpflichtungen hinaus.

Service: Kabel Deutschland top, 8 weitere Anbieter gut
Kabel Deutschland konnte mit einem sehr guten Service überzeugen und zeichnete sich inbesondere durch eine sehr gute telefonische Beratung und einen sehr guten E-Mail-Support aus. Platz 2 in diesem Unterbereich ging an 1&1, das vor allem mit einer sehr guten telefonischen Beratung punktete. Der Anbieter liegt damit vor den Providern Easybell, Unitymedia, Telekom, Vodafone, Tele2, EWE und Versatel, die allesamt ein "Gut" erzielten. NetCologne, Kabel BW und Congstar mussten sich mit einem Befriedigend zufrieden geben. Nur "ausreichenden" Service bieten Primacall, o2 und Tele Columbus.

In der Gesamtwertung, die sich aus der Beurteilung aller Produkt- und Service-Faktoren ergibt, landete Kabel Deutschland klar auf Platz 1, gefolgt von Unitymedia. 1&1 erreicht Platz 3,  Vodafone Platz 6, die Telekom Platz 9.



Weitere DSL News


Logo Kabel Deutschland
Anbietercheck Logo

Kabel Deutschland Internet

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig