Preis-Anstieg 2017: Amazon Prime kostet bald 69 Euro

DSLWEB News | , 15:00 Uhr | Thomas Rauh

Amazon Prime Video Originals Serien

Amazons Prime-Abonnement wird teurer. Ab Februar 2017 werden die Gebühren von derzeit 49 Euro pro Jahr auf jährlich 69 Euro angehoben. Auch Schüler und Studenten zahlen künftig mehr. Amazon begründet die Preiserhöhung mit gestiegenen Kosten für die Prime-Dienste.

Amazon Prime, ursprünglich als reiner Premium-Versandservice gestartet, vereint mittlerweile ein ganzes Konglomerat an Diensten. Neben dem Versand sind Prime Video, Prime Music und die Kindle Leihbücherei in der Jahresgebühr von derzeit noch 49 Euro eingeschlossen. Die Palette an Services hat Amazon in den letzten Jahren sukzessive ausgebaut und verbessert. Damit sind laut dem Versandhändler auch die Kosten gestiegen, weshalb er im nächsten Jahr die Gebühren anhebt. Sie steigen ab Februar 2017 um 20 Euro auf 69 Euro pro Jahr. Wer Amazon im Studenten-Abo bezieht, muss künftig 34 Euro pro Jahr statt 24 Euro zahlen.

Die Preiserhöhung gilt für alle Neuabonnenten, die ab Februar 2017 einsteigen. Wer noch vorher ein Abonnement abschließt, erhält das Angebot ein weiteres Jahr lang zum bisherigen Preis. Prime Bestandskunden zahlen noch bis Juli 2017 den alten Preis, die neue Gebühr fällt hier also erst bei Vertragsverlängerung nach dem 01.07. an.

Monatlich kündbares Prime-Abo
Erstmals wird es Prime nicht nur im Jahreabonnement, sondern auch als monatlich kündbare Variante geben. Das Ganze kostet dann 8,99 Euro pro Monat. Im Vergleich zum günstigeren Jahresabonnement - umgerechnet 5,75 Euro - werden also 3,24 Euro mehr pro Monat fällig. Dafür ist die Kündigung jederzeit flexibel möglich. Überdies will Amazon das Abonnement von Prime-Video weiterhin einzeln anbieten. Hier zahlen Kunden auch im kommenden Jahr 7,99 Euro pro Monat.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig