Mit DSL oder LTE ins Internet

Neue Tarife für Zuhause: o2 my Home ab 14,99 €/Monat

DSLWEB News | , 10:50 Uhr |

Ab heute startet o2 mit einem vereinfachten Tarifportfolio für zuhause und führt die neuen o2 my Home Tarife ein. Die aktualisierten Angebote sind eine Kombination aus den vorherigen o2 DSL- und o2 LTE-Angeboten und berücksichtigen alle Technologien, sodass Verbraucher bei der Tarifbestellung nur noch ihre gewünschte Surfgeschwindigkeit wählen müssen. Los geht's mit o2 my Home S ab 14,99 €/Monat.

Neue Tarife für Zuhause: o2 my Home ab 14,99 €/Monat 4.5 / 5 4 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (4)
o2 my Home Tarife neu

Der Name "o2 my Home" ist nicht neu, das Konzept dahinter schon. Was früher lediglich nur für die o2 DSL Angebote stand, vereint nun die o2 DSL Tarife und die o2 Homespot Tarife für LTE-Internet in einem Tarif-Angebot. Damit sind die bisherigen o2 my Data Spot Tarife für den Homespot nicht mehr buchbar.

o2 my Home Tarife auch mit o2 Homespot erhältlich

Egal, ob DSL, Kabel oder LTE - Welche Technologie mit den neuen o2 my Home Tarifen vor Ort möglich ist, prüft der Verfügbarkeitscheck automatisch. Nutzer können ihr Angebot somit frei nach der Geschwindigkeit wählen (Vgl. DSLWEB News vom 20. Oktober: Ab 3. November neue o2 Home Tarife inklusive o2 Homespot). Sind mehrere Technologien möglich, kann der Verbraucher seine Präferenz aussuchen. Fällt die Wahl auf einen Internetzugang per LTE, kommt als passende Hardware der o2 Homespot zum Mietpreis von 4,99 €/Monat dazu. Die LTE-Variante gilt allerdings nur für die Tarife o2 my Home S - L.

Insgesamt fünf Tarif-Angebote führt der Provider ins Feld und deckt damit den Bedarf von Jung und Alt, ebenso wie für anspruchsvolle Internet-Nutzer und Wenigsurfer. Alle Tarife beinhalten eine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz, welche die frühere Allnet-Flat in alle deutschen Netze ablöst. Zudem gibt es o2 my Home auch ohne Mindestlaufzeit.

o2 my Home Tarife mit Rabatten für Neu- und Bestandskunden

Fällt die Wahl jedoch auf ein Angebot mit Mindestlaufzeit, können Neukunden kräftig sparen, denn es winken 12 Monate lang 10 € Rabatt. Für junge Leute und 60Plus Kunden gilt auch danach ein Preisnachlass in Höhe von 5 €/Monat (siehe auch o2 DSL für Senioren). Bestandskunden, die sich für einen der neuen o2 my Home Tarife entscheiden, profitieren vom Kombi-Vorteil und sparen dauerhaft 10 € monatlich.

Konkret startet o2 my Home S dann mit bis zu 10 Mbit/s ab monatlich 14,99 € (danach 24,99 €). Für 5 € mehr im Monat und bis zu 50 Mbit/s Surfspeed folgt o2 my Home M. Doppelt und sogar fünf Mal so schnell wird es mit o2 my Home L und o2 my Home XL, die maximal Bandbreiten von bis 100 Mbit/s und 250 Mbit/s mit sich bringen. Die monatlichen Kosten liegen bei 24,99 € und 34,99 € (statt 34,99 € und 44,99 €). Absolute Spitzengeschwindigkeiten mit bis zu 1 Gbit/s ermöglicht o2 my Home XXL für anfängliche 49,99 €/Monat (anschließend 59,99 €). Allerdings ist der Tarif zunächst nur in Hamburg verfügbar.


Weitere DSL News


Logo o2
Logo DSLWEB Anbieter-Test

o2 DSL