Neue AVM FRITZ!Box 6490 Cable: Live TV per WLAN Funk

DSLWEB News | , 10:38 Uhr | Matthias Bichler

AVM hat in Köln auf der Anga Com, der Fachmesse für Kabel, Breitband und Satellit, die neue FRITZ!Box 6490 Cable für die Internetanbindung über den Kabelanschluss präsentiert. Wichtigste Neuerrungen: Dank Unterstützung des WLAN AC Funkstandards werden im Heimnetzwerk Datenraten von bis zu 1.300 Mbit/s möglich. Zudem können die digitalen TV Programme auch per Funksignal im Haushalt verteilt werden, somit ist Live-TV beispielsweise auf Laptops oder Tablets möglich.

Bis zu 1.300 Mbit/s: Highspeed mit der FRITZ!Box 6490 Cable
Über den Kabelanschluss lassen sich im Vergleich zu DSL oder VDSL deutlich höhere Datenraten erzielen. Aktuell sind bereits bis zu 150 Mbit/s möglich, in Zukunft sollen diese Werte bei Kabel Internet aber noch um einiges überschritten werden. Mit der immer höheren Internetgeschwindigkeit steigen aber auch die Anforderungen an die eingesetzte Hardware. AVM hat jetzt mit der FRITZ!Box 6490 Cable ein neues Topmodell vorgestellt, dass dank 24 x 8 Kanalbindung und WLAN AC Funkstandard eine maximale Übertragungsrate von 1.300 Mbit/s möglich macht. Darüber hinaus funkt die FRITZ!Box mit bis zu 450 Mbit/s auch per WLAN N, der Standard wird derzeit von den meisten Endgeräten unterstützt.

Die FRITZ!Box 6490 Cable verfügt insgesamt über vier kabelgebundene Gigabit-Anschlüsse und zwei USB-Anschlüsse. Darüber hinaus kann die Box auch als Telefonanlage eingesetzt werden, hierbei lassen sich ebenso analoge, wie ISDN, DECT und IP Telefone anbinden.

Digital TV per Funksignal auf Laptop und Tablet
War der Digital TV Empfang am Kabelanschluss bislang ausschließlich am TV-Gerät möglich, weitet die FRITZ!Box 6490 Cable nun die Empfangswege aus. Per Internet Protocol (IP) kommen nun beispielsweise auch die unverschlüsselten HD Sender im MPEG-Format auf mobile Endgeräte wie Laptops oder Tablets. Aber auch am klassischen Desktop-PC ist per FRITZ!Box Digital TV möglich. Dabei kann der TV-Empfang drahtlos via Funksignal erfolgen, wahlweise sind aber auch Netzwerkkabel- oder Powerline-Verbindungen möglich.

Eine weitere Neuerung bei der FRITZ!Box 6490 Cable betrifft das neue FRITZ!OS 5.50 Betriebssystem, welches mit mehr als 100 neue Funktionen und Verbesserungen aufwartet. Ab wann und zu welchem Preis die neue FRITZ!Box bei den Kabelanbietern erhältlich sein wird, ist aktuell noch nicht bekannt.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig