Mit bis zu 1 Gbit/s surfen: Vodafone kündigt Gigabit-Ausbau für Celle an

DSLWEB News vom 06. April 2018, Thomas Ziegenhorn

Glasfaser-Ausbau in Celle
Mit bis zu 1 Gbit/s surfen: Vodafone kündigt Gigabit-Ausbau für Celle an Artikelbewertung: 4.5 / 5 4 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4)

Der Landkreis Celle baut sein Glasfaser-Netz in den kommenden Monaten massiv aus und investiert in der Summe 46 Millionen Euro. Sind die Bauarbeiten abgeschlossen, will Vodafone Gigabit-Geschwindigkeiten bereitstellen. Die Vorvermarktung für die entsprechenden Tarife ist bereits angelaufen.

Ziel schnelles Internet: Um die exponentiell steigenden Datenmengen in Zukunft zu stemmen, bemühen sich Telekommunikations-Anbieter und Politik um einen raschen, effizienten Ausbau der bestehenden Netze. Wie das konkret funktionieren kann, demonstriert jetzt der Landkreis Celle, der in den kommenden Monaten sein Glasfasernetz ausbauen will. Insgesamt sollen 46 Millionen Euro in eine zukunftsfähige Breitband-Infrastruktur fließen, die über reine Glasfaser-Leitungen Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit/s liefern soll. Zum Vergleich: Viele Haushalte in Deutschland nutzen heute einen DSL 16000 Anschluss mit bestenfalls 0,016 Gbit/s!

Glasfaser-Leitungen für Celle - Vorvermarktung läuft
Das Projekt "Digitale Zukunft Landkreis Celle" sieht vor, dass der Landkreis den Ausbau unterstützt durch Mittel des Bundes und des Landes unternimmt. Sind die Leitungen fertig gelegt und Haushalte angeschlossen, fungiert Vodafone als Netzwerkpartner, der die Leitungen pachtet. Die Tarife mit den entsprechenden Internetzugängen stellt anschließend der Anbieter aus Düsseldorf bereit. Insgesamt sollen 13.000 Haushalte rund um Celle Gigabit-Anschlüsse bekommen, die direkt bis in die Häuser der Anwohner reichen.

Die Vorvermarktung für die Internet-Angebote ist gerade angelaufen. Bürger können sich also vorab für Glasfaser Internet von Vodafone entscheiden. Der große Vorteil hierbei: Wer sich für ein Produkt entscheidet, erhält seinen Glasfaseranschluss kostenfrei bereitgestellt, sofern die Anschlusslänge auf dem Grundstück nicht mehr als 30 Meter beträgt. Gebühren und Kosten für die Bau- und Anschlussarbeiten fallen nicht an. Wer sich erst später dafür entscheidet, muss die Kosten selbst stemmen. Damit die aufwendigen Arbeiten überhaupt beginnen können, müssen sich 40% Prozent der Haushalte vorab für einen Vertrag entscheiden.

Tarife und Preise von Vodafone Glasfaser
Die konkreten Internet-Tarife für Celler Bürger mit Glasfaseranschluss hat Vodafone ebenfalls schon bekannt gegeben. Demnach haben sie die Wahl zwischen drei Varianten: "Internet & Phone 100 Glasfaser", "Internet & Phone 500 Glasfaser" und "Internet & Phone 1000 Glasfaser". Alle Angebote koppeln den Internetzugang mit einem Telefon-Festnetzanschluss. Die maximale Downloadrate beträgt entsprechend 100 Mbit/s, 500 Mbit/s und 1000 Mbit/s. Preislich sind die Tarife fair bemessen:  Der 100er-Zugang kostet immer 39,99 € pro Monat. Für die beiden anderen fallen in den ersten 12 Monaten je 39,99 € an und anschließend der regulären Tarifpreis von 49,99 € bzw. 79,99 € pro Monat.

 

Weiterführende DSLWEB Informationen

Telekom Gigabit Internet Der Glasfaserzugang mit bis zu 1.000 Mbit/s
Vodafone DSL das aktuelle DSL Angebot von Vodafone im Überblick
Vodafone Kabel das aktuelle Kabel Internet Angebot von Vodafone im Überblick

 

noch keine Kommentare

 

Weitere DSL News

 

zur aktuellen DSL News Übersicht

 

Vodafone DSL Anbietercheck
1
Vodafone DSL im Check
2
Vodafone Internet & Phone
3
Wo gibt es Vodafone DSL?
4
Die Vodafone Easybox

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. DSL, Kabel, LTE und UMTS sind nicht überall verfügbar. Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Copyright 2002 bis 2017.

Feedback an die Redaktion