Erweitertes Tarif-Angebot

M-net: Höhere Geschwindigkeiten und attraktive Online-Vorteile

DSLWEB News | , 10:48 Uhr |

M-net hat die Leistungen seines Tarif-Angebots überarbeitet: Höhere Upload-Geschwindigkeiten, vergünstigte Monatspreise und Online-Boni in Höhe von 30 € haben bei einigen Tarif-Varianten des Internetanbieters Einzug gefunden. Mit der Surf&Fon Flat 600 begrüßt M-net nun auch offiziell das jüngste Mitglied in seinem Tarifsortiment.

M-net: Höhere Geschwindigkeiten und attraktive Online-Vorteile 4.4 / 5 5 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (5)
M-net Angebote im Juni 2020

Der Internetanbieter M-net bietet seine Internet & Telefon Komplettpakete vorwiegend in Bayern an, unter anderem werden München, Nürnberg, Augsburg, Ingolstadt, Kempten sowie auch der Großraum Ulm und der hessische Main-Kinzig Kreis versorgt. Noch attraktiver soll das Tarif-Angebot jetzt vor allem in den städtischen Glasfaser-Gebieten werden, denn hier hat M-net die Konditionen bestimmter Tarife nochmals deutlich aufgebessert.

Neu: M-net Surf&Fon Flat 600 und höhere Bandbreite in anderen Tarifen

Mit dem Einzug der neuen Surf&Fon Flat 600 stellt der Anbieter nicht nur einen neuen Glasfaser-Tarif mit einem Highspeed-Anschluss von bis zu 600 Mbit/s im Download und maximal 200 Mbit/s im Download bereit, sondern legt zusätzlich auch in Sachen Upload-Geschwindigkeiten in der M-net Surf&Fon Flat 300 und M-net Surf&Fon Flat 1000 ordentlich nach: Privatkunden können Dateien jetzt mit bis zu 100 Mbit/s bzw. 300 Mbit/s hochladen. Dabei spielt M-net auch den großen Vorteil von Glasfaser aus, denn im Gegensatz zur DSL- und Kabelversorgung soll neben einer stabilen Bandbreite auch die Überlastung der Leitung vermieden werden, wenn etwa mehrere Internetanschlüsse im Haus geteilt werden.

Weiterhin gilt zudem die Preisreduzierung in den ersten 6 Start-Monaten. Mit Ausnahme von der M-net Surf&Fon Flat 25 und der Surf&Fon Flat 1000 sind alle Internet-Tarife zum Vertragsbeginn günstiger zu haben. Los geht es bereits ab 9,90 € pro Monat mit der preiswerten M-net Surf&Fon Flat 18. Auf Wunsch können Neukunden zudem je nach Wunsch-Tarif eine Fritz!Box 7530 oder 7590 dazu bestellen. Ab dem Tarif mit 100 Mbit/s gibt es den WLAN Router sogar ohne Aufpreis dazu - lediglich die Versandkosten in Höhe von 9,90 € werden berechnet.

Einmaliger Online-Vorteil und Flexibilitätsgarantie für Neukunden

Erneut mit an Bord ist der einmalige Online-Rabatt für alle Privatkunden, die eine der ausgewählten M-net Internet Tarife buchen. Wer sich den Bonus in Höhe von 30 € sichern möchte, sollte entweder zur Surf&Fon Flat 100, Surf&Fon Flat 300 oder Surf&Fon Flat 600 greifen. Zusätzlich dazu entfällt derzeit der einmalige Bereitstellungspreis, sodass Neuzugänge bei M-net noch mehr Geld sparen. Selbiges gilt im Übrigen auch für die reinen M-net Surf-Flats, welche ausschließlich einen Internetanschluss beinhalten. Durch den fehlenden Telefonanschluss reduziert sich der Monatspreis zusätzlich.


Weitere DSL News


Logo M-Net
Logo DSLWEB Anbieter-Test

M-net

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich