LTE für Zuhause: Congstar Homespot jetzt mit 100 GB XL-Tarif

DSLWEB News | , 12:00 Uhr |

Congstar Homespot XL mit 100 GB Datenvolumen
LTE für Zuhause: Congstar Homespot jetzt mit 100 GB XL-Tarif 4.5 / 5 12 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (12)

Congstar hat gleich an mehreren Stellen an seinem LTE Angebot für Zuhause geschraubt. Zum einen gibt es neue Router-Hardware, vor allem aber bringt der neue Homespot XL Tarif jetzt endlich richtig viel Datenvolumen.

Homespot XL mit 100 GB Highspeed-Volumen
Mit Congstar Homespot S hatte der Provider bis vor Kurzem noch einen speziellen Tarif für Gelegenheitssurfer im Programm. Dieser wurde nicht über eine normale Monatsgebühr abgegolten, stattdessen konnte der Tarif ganz nach Bedarf für 10 Euro aktiviert werden, worauf dann für 48 Stunden ein Internetzugang mit bis zu 10 GB Datenvolumen bereitstand. Von diesem Modell hat sich Congstar nun aber verabschiedet, der S-Tarif wurde eingestellt.

Am anderen Ende der Tarifskala ist dafür aber ein neues Angebot hinzugekommen - nämlich Congstar Homespot XL. Für 40 €/Monat steht hier jeden Monat ein sattes Volumen-Kontingent von 100 Gigabyte zur Verfügung. Die maximale Verbindungs-Geschwindigkeit beträgt 40 Mbit/s.

Wer sich nicht direkt über die üblichen 24 Monate hinweg vertraglich binden möchte, kann Congstar Homespot XL auch in einer Flex-Variante ohne feste Laufzeit buchen. Dann gibt es im Gegenzug jedoch statt 100 GB nur 80 GB an monatlichem Datenvolumen.

Unterm Strich bleibt es also bei drei Tarifvarianten - nun eben Congstar Homespot M, L und XL. Nähere Informationen zu Leistungen, Technik und Konditionen der LTE Angebote für Zuhause finden sie in unserem AnbieterCheck zu Congstar Homespot

Homespot WLAN Router statt WLAN Cube
Und noch einen Abgang gibt es zu vermelden. Er war fast so etwas wie ein Aushängeschild für die Congstar Festnetz-Alternative: Mit dem Congstar WLAN Cube hatte der Provider zu seinen Homespot Tarifen einen besonders feschen kleinen LTE Router von Huawei im Angebot. Der WLAN Cube ist ab sofort nicht mehr erhältlich, als passende LTE Hardware für Zuhause kann nun stattdessen der von Alcatel gefertigte Homespot WLAN Router mitbestellt werden.

Das flache Kästchen mag vielleicht nicht ganz so formschön sein (liegt wie immer im Auge des Betrachters), dafür ist der neue Router aber auf jeden Fall ein gutes Stück günstiger als der Cube, für den immerhin 119 Euro hingelegt werden mussten. Zu den Tarifen Homespot M und L ist der Homespot WLAN Router so entweder direkt für eine Einmalzahlung von 85 Euro zu haben oder gegen eine Mietgebühr von 3,50 €/Monat (+ 1,- € Anzahlung).

Nochmals günstiger gibt es das Gerät in Kombination mit dem neuen Congstar Homespot XL Tarif. Hier werden lediglich einmal 49 Euro oder 24 Monatsraten á 2 Euro plus 1 Euro Anzahlung fällig.



Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

Kündigungs-Wecker

Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter