Handy Flats gratis zu DSL Komplettpaketen - ein Überblick

DSLWEB News | , 15:00 Uhr

Vor dem Kauf eines Internet-Komplettpakets vergleichen die meisten Internetuser in erster Linie die Preise. Dabei lohnt bei den Paketangeboten auch ein Blick auf Inklusiv-Extras. Reizvoll sind Angebote mit Optionen zum Telefonieren mit dem Handy, denn ist ein Mobilfunktarif schon inbegriffen, lässt sich viel Geld sparen. Auch Pakete mit Inklusiv-Minuten für Telefonate vom Festnetz in Handynetze können im Einzelfall interessant sein. Ein Überblick...

1&1 Doppel-Flat mit Internet- und Festnetz-Flat fürs Smartphone
Die 1&1 Doppel-Flat Pakete enthalten eine Vollausstattung zum Internetsurfen und Festnetztelefonieren für Zuhause. Es gibt sie derzeit ab 24,99 € pro Monat. Für Kunden des Angebots immer kostenlos erhältlich: Eine Handy Surf-Flatrate und eine Festnetz Flatrate für bis zu vier Handys oder Smartphones.

Und so funktioniert es: Kunden bestellen 1, 2, 3 oder 4 SIM-Karten für vorhandene Handys oder Smartphones und schieben diese einfach in das jeweilige Gerät. Anschließend kann unbegrenzt ins deutsche Festnetz und zu Kunden von 1&1 telefoniert werden. Für Telefonate in Mobilfunknetze werden faire 9,9 ct pro Minute berechnet. Eine Flatrate für die mobile Internetnutzung ist ebenfalls dabei; die maximale Geschwindigkeit beträgt bis zu 7,2 Mbit/s, wobei sie bis zu einem monatlichen Volumen von bis zu 100 MB zur Verfügung steht. Das ist nicht viel, reicht für Wenig-Surfer aber aus. Nach Volumenüberschreitung geht es zwar langsamer, aber weiter gratis ins Netz. Pro Karte erhebt 1&1 eine Aktivierungsgebühr von 9,60 €.

Unitymedia und Kabel BW: Mobil Flat Family&Friends Option
Eine ähnliches Angebot ist bei Unitymedia erhältlich. Zu den "2play" und "3play" Kombiangeboten kann ohne monatlichen Aufpreis die sogenannte "Mobil Flat Family&Friends" zugebucht werden. Ist die Option aktiviert, telefonieren Kunden kostenfrei zu anderen Unitymedia Kunden. In übrige Netze fallen 15 ct/min und für das Internetsurfen 24 ct/MB an. In einigen Tarif-Kombis ist sogar eine Internet Flatrate fürs Smartphone inbegriffen. Auch hier wird pro SIM-Karte eine einmalige Pauschale berechnet (9,95 €).

Kabel Deutschland Pakete mit Mobile Phone SIM-Karte
Einen Basis-Tarif fürs Handy hat auch Kabel Deutschland in Verbindung mit seinen Internet-Festnetz-Paketen im Programm. Die SIM-Karte kann komplett kostenfrei mitbestellt werden und ermöglicht Gratis-Telefonate zu anderen Kabel Deutschland Kunden. Für andere Telefonate werden 15 ct/min fällig. Eine Internet Flat oder Inklusiv-Minuten können aufgebucht werden.

Pakete mit Inklusiv-Minuten in Handynetze
Einen anderen Ansatz verfolgen Vodafone und o2: Sie haben DSL Pakete im Angebot, die neben einer Rundum-Ausstattung für Internet-Festnetz auch Inklusiv-Minuten oder Flats für Telefonate in Mobilfunknetze enthalten. Beim Angebot "Vodafone DSL plus Mobile Flat" (29,95 €/Monat) sind neben Telefonaten ins deutsche Festnetz auch alle Gespräche ins Vodafone Handynetz inbegriffen. Das Paket o2 DSL L (34,99 €/Monat) bringt monatlich 100 Freiminuten in alle Mobilfunknetze.


Weitere DSL News


Beratung und Service auf DSLWEB

Preisvergleich

Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter

Verfügbarkeit

Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter

Speedtest

Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter

Anbieterwechsel

Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter

Kündigungs-Assistent

Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter

DSL Vergleich

Aktuelle Angebote vergleichen und sparen!

Tarifvergleich starten

Unser Versprechen

Unser Versprechen
  • Kompetent: Tarifexperten seit 2002
  • Transparent: Alle Kosten einberechnet
  • Sicher: Datenschutz ist uns wichtig