Glasfaser, Gigabit und Hotspots: NetCologne steckt 100 Mio. in Kölner Infrastruktur

DSLWEB News vom 13. Oktober 2017, Thomas Ziegenhorn

NetCologne Hotspot Netz in Köln
Glasfaser, Gigabit und Hotspots: NetCologne steckt 100 Mio. in Kölner Infrastruktur Artikelbewertung: 5 / 5 1 1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1)

NetCologne hat eine Digitalisierungs-Offensive für Köln angekündigt. In den kommenden Jahren fließen rund 100 Millionen Euro in den Ausbau der digitalen Infrastruktur der Stadt. Profitieren sollen Gewerbegebiete, Privathaushalte, Schulen und Bürger.

Eine attraktive, moderne, zukunftsfähige Metropole zeichnet sich maßgeblich auch durch leistungsfähige Netze und eine gut ausgebaute digitale Infrastrukur aus. Um den namensgebenden heimischen Standort zu Stärken hat NetCologne nun eine "Digitalisierungs-Offensive" angekündigt, die Investitionen in Höhe von rund 100 Millionen Euro vorsieht. Der Betrag fließt dabei in unterschiedliche Projekte, etwa die Erweiterung des Glasfaser-Netzes und den Ausbau des öffenlichen WLAN-Netzes Hotspot.Köln.

Konkret sieht das ausgerufene Projekt "DigitalNetCologne" einen vier-Punkte-Plan vor, der noch in diesem Jahr startet. Im ersten Schritt wird NetCologne die Glasfaserleitungen in zehn Kölner Gewerbegebieten ausbauen. Nach Abschluss der Maßnahmen Ende 2018 sollen den ansässigen Unternehmen Internetleitungen mit Downloadraten bis 10 Gbit/s zur Verfügung stehen. Glasfaser bekommen die Gebiete Merkenich, Longerich, Ossendorf, Niehl, Marsdorf, Maarweg, Hahnwald sowie Eil/Heumar, Mülheim und Dellbrück.

Parallel sollen von den Infrastrukturmaßnahmen auch weitere 100.000 Privathaushalte profitieren, die an das Glasfasernetz angebunden werden. Mittels G.Fast-Technik - so NetCologne - können Bewohner künftig mit Gigabit-Geschwindigkeiten im Internet surfen. In der Summe werden Datenraten von 1 Gbit/s bald für 450.000 Haushalte buchbar sein. Als dritte Säule steht zudem die Erschließung öffentlicher Schulgebäude auf dem Programm, welche weitere 100 Schulen an das NetCologne Glasfaser-/Gigabit-Netz anbindet.

Schließlich wollen Stadt und NetCologne das öffentliche WLAN-Netz dichter machen und auch hier die Geschwindigkeiten erhöhen. Die bisher geschalteten 850 Hotspots sollen auf insgesamt 1200 erweitert werden. Vor allem Bereiche der Innenstadt, zentrale Einkaufsstraßen und das Rheinufer im Schiffanlegebereich stehen hier im Blickpunkt.

 

Weiterführende DSLWEB Informationen

Internetanbieter wichtige Provider für DSL, Kabel Internet & Mobilfunk im Überblick
NetCologne Das aktuelle DSL und Internet Angebot von NetCologne im Überblick
NetCologne Verfügbarkeit Informationen zu NetCologne Verfügbarkeit

 

noch keine Kommentare

 

Weitere DSL News

 

zur aktuellen DSL News Übersicht

 

Beratung & Service
Mit wenigen Klicks das beste Angebot finden. weiter
Ist mein Wunschpaket auch bei mir verfügbar? weiter
Die Leistung des eigenen Zugangs messen. weiter
Tipps und Tricks für einen Providerwechsel. weiter
Die Kündigung ganz einfach online erstellen. weiter
Erinnert pünktlich an die Kündigungsfrist. weiter
 

 

Alle Angaben ohne Gewähr. DSL, Kabel, LTE und UMTS sind nicht überall verfügbar. Die angegebenen Preise sind inklusive Mehrwertsteuer. Alle verwendeten Logos, Warenzeichen und Schutzmarken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Diese Seite ist urheberrechtlich geschützt. Copyright 2002 bis 2017.

Feedback an die Redaktion