Angebot mit 12 Freimonaten

Für kurze Zeit: 1&1 DSL 250 mit 600 € Preisvorteil

DSLWEB News | , 17:50 Uhr | Thomas Rauh

Welcher Internetanschluss-Typ soll es sein? Bei 1&1 fällt der DSL 250 Tarif des Internetanbieters ins Auge. Diesen gibt es aktuell - und explizit "nur für kurze Zeit" - volle 12 Monate lang für 0,- €. Wir haben uns das Angebot und den 600 € Preisvorteil genauer angesehen.

Für kurze Zeit: 1&1 DSL 250 mit 600 € Preisvorteil 4.29 / 5 7 1 Sterne 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne (7)
1&1 DSL Tarife 6 Monate lang kostenlos

Wer für sein Zuhause-Internet noch einen DSL 16000 Anschluss oder gar DSL 6000 nutzt, sollte sich ruhig mal nach einer Tempoerhöhung erkundigen. Über die Telefonleitung sind inzwischen fast durchweg höhere Geschwindigkeiten möglich. DSL 50 gilt als Standard, die schnelleren Varianten DSL 100 und DSL 250 sind ebenfalls weiträumig erhältlich. Besonders DSL 250 erhöht das Tempo drastisch - nämlich auf bis zu 250 Mbit/s im Down- sowie 40 Mbit/s im Upload. Damit sind zum Beispiel Video-Streaming in Ultra-HD, das Verschicken auch großer Datenmengen und paralleler Internetgebrauch durch mehrere Geräte überhaupt kein Problem.

DSL 250 sticht aktuell auch bei den 1&1 DSL Tarife heraus. Der Internetanbieter gewährt allen Neueinsteigern einen außerordentlich hohen Preisvorteil von 600 €. Denn für den Tarif 1&1 DSL 250 zahlen Kunden im kompletten ersten Jahr keinerlei monatliche Grundgebühr. Das Internetsurfen und das Telefonieren zu anderen Festnetznummern sind kostenlos. Der reguläre Tarifpreis von 49,99 € fällt erst ab dem 2. Vertragsjahr an. Die Ersparnis durch die 12 Freimonate beträgt 12 x 49,99 € = 599,88 €, was 1&1 zu 600 € Preisvorteil aufrundet.

1&1 DSL 250 mit 600 € Preisvorteil: das ist drin

Neben dem Internetanschluss gehört immer ein Telefon-Festnetzanschluss zum Paketangebot. Der muss freilich nicht genutzt werden, schadet aber auch nicht. Kunden sind so per Festnetz erreichbar und sie können kostenfrei zu anderen Festnetznummern in Deutschland telefonieren. Wer ausführlichen Gebrauch davon machen möchte, kann zudem klassische ISDN-Funktionen wie Halten oder Makeln nutzen sowie bis zu 10 Rufnummern für seine Telefonanlage vergeben. Die Mindestvertragslaufzeit für 1&1 DSL 250 liegt wie üblich bei 24 Monaten, die Kündigungsfrist bei 3 Monaten zum Laufzeitende.

Eigener WLAN Router oder 1&1 HomeServer mieten?

Interessierte müssen sich zudem für eine Hardware-Option entscheiden. Wer einen für VDSL 250 geeigneten DSL-Router besitzt, kann diesen weiterverwenden oder ein geeignetes Gerät im Handel erstehen. Kompatible Modelle sind beispielsweise die folgenden AVM Fritz!Box WLAN-Router: Fritz!Box 7520, Fritz!Box 7530, Fritz!Box 7530 AX, Fritz!Box 7583, Fritz!Box 7590, Fritz!Box 7590 AX, Fritz!Box 6890 LTE. Dies stellt allerdings nur eine Auswahl dar.

Verbraucher können alternativ einen 1&1 WLAN Router vom Anbieter mieten, etwa den 1&1 HomeServer für 4,99 € pro Monat. Die Modelle 1&1 Homeserver+ sowie 1&1 Homeserver Speed+ sind beide mit dem Wi-Fi 6 Standard ausgestattet, kosten aber extra.


Weitere DSL News


Logo 1&1
Logo DSLWEB Anbieter-Test

1&1 DSL im Test

Tarifvergleich
  • Tarifexperten seit 2002
  • alle Kosten eingerechnet
  • hohe Preisvorteile sichern

Das beste Angebot finden:

Bitte eine gültige Vorwahl eingeben.

Mehr unter DSL Vergleich